Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Feb
06

Zeitgemäße Vitalmahlzeit

Mit Sanddorn fit durch das Jahr

Zeitgemäße Vitalmahlzeit

(NL/4726264326) Von blaublütig über lieblich bis aktiv

Fruchtsaftgetränke erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit bei den Verbrauchern. Besonders solche mit natürlichen Zutaten und gesundheitlich optimalen Inhaltsstoffen treffen den Zeitgeschmack.
Die Sanddorn-Mehrfruchtsaftgetränke der Christine Berger GmbH & Co. KG finden besonderes Verbraucherinteresse. Die Verkostung der drei gemeinsam mit einem Forschungsinstitut entwickelten Sanddorn-Mehrfruchtsaft-Getränke Der Liebliche, Der Blaublütige und Der Aktive in der Filiale der Edeka-Reichelt in Berlin im Alexa fand bei den Verbrauchern großen Anklang. Der erfolgreiche Verkauf dieser Produkte zeigt, dass exklusive Lebensmittel nachgefragt sind.
Das Besondere an diesen Mehrfruchtsaftgetränken ist zum einen der Gehalt an Sanddornsaft, der per se schon gesundheitsfördernd ist und zum anderen die Kombination mit weiteren Früchten, so dass ein hoher Ballaststoffanteil und ein besonderer Mineralstoff- und Vitamingehalt zu verzeichnen ist.
Mit einer Portion an Fruchtsaft (250 ml) kann der Verbraucher bereits einen großen Teil des Tagesbedarfes an erforderlichen Vitaminen und Mineralstoffen auf natürliche Art und Weise zu sich nehmen. Darüber hinaus sättigt diese Portion wie 3 Scheiben Vollkornbrot- also wirklich eine kleine Mahlzeit, die in jeder Lebenssituation einfach überzeugend ist.
Diese Produktinnovation beruht auf einem durch das Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg aus Mitteln der ELER Förderung realisierten Forschungs-Kooperationsprojekt der Christine Berger GmbH und der IGV GmbH.
Erhältlich sind die Sanddorn-Mehrfruchtsäfte im Hofladen der Christine Berger GmbH & Co. KG in Petzow und in Filialen von Edeka und Reichelt.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
IGV GmbH
Ines Gromes
Arthur-Scheunert-Allee 40/41
14558 Nuthetal
033200-89107
igv-transfer@igv-gmbh.de www.igv-gmbh.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»