Wolke Hegenbarth und die LÄTTA-Community suchen die neue “LÄTTA-Frau”

Noch drei Tage kann gevotet werden, dann steht die Top 10 fest
Wolke Hegenbarth und die LÄTTA-Community suchen die neue "LÄTTA-Frau"

Wer kommt ins Halbfinale der Aktion “Werd’ die neue LÄTTA-Frau”? Mehr als 3.800 junge Frauen aus Deutschland und der Schweiz haben sich um die ausgeschriebene Hauptrolle in einem neuen LÄTTA-Spot beworben. Noch bis zum 10. Juni 2011 (12:00 Uhr MEZ) kann jeder auf www.laetta.com für seine Favoritin abstimmen und dabei eins von insgesamt zehn iPad2 gewinnen. Parallel dazu wählt die LÄTTA-Jury rund um Wolke Hegenbarth aus den Kandidatinnen ihre fünf Favoritinnen aus. Die Top 10 reist im Juli in ein mehrtägiges Casting-Camp nach Schweden. Mehr unter www.laetta.com. Wolke Hegenbarth, Schauspielerin und prominentes Mitglied der LÄTTA-Jury, über die Aktion.

Frau Hegenbarth, Sie sitzen zusammen mit drei weiteren Juroren in der Jury der Aktion “Werd’ die neue LÄTTA-Frau”. Worum geht es bei dieser Aktion genau?

Wolke Hegenbarth: Wir suchen eine selbstbewusste und lebenslustige junge Frau, die der Star eines neuen LÄTTA-Spots wird, der am Ende der Aktion auf der ganz großen Kinoleinwand präsentiert wird. Die Bewerbungsphase ist bereits vorbei und es haben mehr als 3.800 Frauen mitgemacht – ein toller Erfolg! Am 10. Juni, also in ein paar Tagen, ist das erste Voting vorbei, bei dem die Top 10 bestimmt wird. Fünf Frauen werden dabei von den LÄTTA-Fans auf der Aktionswebsite gewählt und für fünf weitere entscheidet sich die Jury. Hier habe ich also noch Einiges zu tun. Es sind viele tolle Kandidatinnen dabei, ich bin gespannt, wer das Rennen macht. Die zehn Halbfinalistinnen reisen jedenfalls Mitte Juli gemeinsam mit uns nach Schweden in ein Casting-Camp.

Und was erwartet die potentiellen LÄTTA-Frauen in Schweden?

Wolke Hegenbarth: Vier spannende Tage! Es wird ein Fotoshooting geben, bei dem die Kandidatinnen zeigen können, was in ihnen steckt und weshalb gerade sie das Zeug zur neuen LÄTTA-Frau haben. Außerdem wählen wir vor Ort die Top 3, die noch in Schweden ihren neuen Spot drehen.

Worauf achten Sie persönlich besonders bei den Kandidatinnen?

Wolke Hegenbarth: Mir ist vor allem wichtig, dass die Frauen sie selbst sind und uns mit ihrer frischen und natürlichen Art überzeugen. Eine Portion Spontaneität, Leidenschaft und Kreativität gehören natürlich auch dazu.

Was passiert nach Schweden?

Wolke Hegenbarth: Ein paar Tage nachdem wir aus Stockholm zurückgekehrt sind, beginnt das letzte Voting auf der Aktionswebsite, bei dem dann allein die Community entscheidet, welche der drei Finalistinnen die neue LÄTTA-Frau wird.

Werden Sie bei der großen Spot-Premiere in Hamburg dabei sein?

Wolke Hegenbarth: Ja, und darauf freue ich mich schon sehr. Ich werde dem Publikum zusammen mit der Gewinnerin den neuen Spot präsentieren. Das wird bestimmt ein unvergesslicher Abend, natürlich besonders für unsere neue LÄTTA-Frau, für die wir sogar den Roten Teppich ausrollen.

Alle Infos zur Aktion “Werd’ die neue LÄTTA-Frau” gibt”s auf der Aktionsplattform www.laetta.com und unter www.facebook.com/laetta.net.

Über 150 Millionen Unilever-Produkte werden täglich in über 150 Ländern dieser Erde gekauft. Damit gehört Unilever zu den größten Konsumgüterherstellern der Welt. Auch in Deutschland findet sich in fast jedem Haushalt ein Produkt von Unilever: Knorr Suppe oder Rama Margarine, Dove Body Milk oder Langnese Cremissimo, Becel pro activ oder Axe Body Spray.
Unilever hat sich zum Ziel gesetzt, Lebensqualität zu steigern. Wir erfüllen tägliche Bedürfnisse nach Ernährung, Hygiene und Körperpflege mit Marken, die den Menschen dabei helfen, sich gut zu fühlen, gut auszusehen und mehr vom Leben zu haben. Unilever engagiert sich sehr stark für die Integration von sozialen und ökologischen Interessen in die Geschäftstätigkeit und steht seit zehn Jahren auf der Spitzenposition des Dow Jones Sustainability Index für den Bereich Lebensmittel. In Deutschland beschäftigt Unilever zur Zeit ca. 6000 Mitarbeiter an neun Standorten. Mehr unter www.unilever.de.

Unilever Deutschland Holding GmbH
Annika Henning (Pressekontakt)
Strandkai 1
20457 Hamburg
040/37479821
www.unilever.de
annika.henning@edelman.com

Pressekontakt:
Edelman GmbH
Annika Henning
Barmbeker Straße 4
22303 Hamburg
annika.henning@edelman.com
040/37479821
http://www.edelman.com