Wie finde ich das passende Hundetraining

Vor- und Nachteile eines Onlinehundetrainings

Wie finde ich das passende Hundetraining

Mein bester Freund (Bildquelle: Pixabay)

HUNDESCHULE VOR ORT ODER EIN ONLINE-HUNDEKURS

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht, sagte einst Heinz Rühmann

Ein neues Mitglied mit Fell und vier Beinen kommt in die Familie. Die Freude ist groß. Egal ob Welpe oder ein Tierschutzhund. Doch die Freude hält sich in Grenzen, wenn die Erwartungen an das neue Familienmitglied nicht wie gewünscht eintreffen, wie man sich das gedacht hat.

Da ist zum Einem die Hundeerziehung. Hundeerziehung erfordert Zeit und Geduld. Doch nicht jeden Hundebesitzer hat die Möglichkeit, diese zwei Merkmale in die Tat umsetzen. Manch ein Hundehalter ist mit dieser Aufgabe überfordert.

Doch es gibt Lösungen: Zum einem die klassische Hundeschule vor Ort oder einen Online-Hundekurs.

Welche Vorteile und Nachteile haben diese beiden Varianten?

Die klassische Hundeschule vor Ort:

Der größte Vorteil ist, dass der Hundetrainer persönlich mit der Fellnase trainieren kann und der Hund lernt andere Rassen und Menschen kennen. Eventuelle Trainingsgeräte müssen nicht angeschafft werden.

Ein Nachteil ist, wenn der Hund schüchtern und ängstlich ist. Denn die ersten bezahlten Stunden gehen auf das Konto des Eingewöhnens.

Hinzu kommen die Kosten. Mit ca. 20 EUR pro Stunde zuzüglich Fahrtkosten ist man dabei. Auch ist die Zeit ein wichtiger Faktor. Man ist an Terminen gebunden.

Der Online-Hundekurs:

Gleich am Anfang der Nachteil: der persönliche Hundetrainer ist nicht vor Ort

Der wichtigsten Vorteile sind: die niedrigen Kosten und die freie Zeiteinteilung.

Man ist nicht an festen Zeiten und Tagen gebunden. Ist die Fellnase ängstlich und schüchtern entfällt die Eingewöhnungsphase beim klassischen Hundetrainer.

Hinzu kommen keine Wartezeiten auf Termine, einfach direkt loslegen. Eventuell längere Anfahrtszeiten entfallen und so einen Onlinekurs lässt sich gut in den Alltag einfügen. Gerade für berufstätige Hundehalter ein großes Plus.

Bei einem Onlinekurs bitte darauf achten, dass reale Videotrainingseinheiten angeboten werden mit einem Ebook. Auch auf sinnvolle Inhalte schauen wie: Erlernen der Leinenführigkeit, Gehorsam, Sitz und Platz.

Meine Empfehlung für einen Onlinekurs ist: Die neue Online Hundeschule mit Conny Sporrer: Tipp: Online-Hundetraining

Dieser Kurs beinhaltet Live-Videos, eine umfangreiche Bibliothek, die ständig mit Kursen erweitert wird sowie Live-Events u.v.m. Es ist ein modernes Hundetraining mit Spaß und ohne viel Stress. Für den bekannten Hundetrainer Martin Rütter ist dieser Onlinekurs die Nummer 1.

Ein modernes Onlinehundetraining mit viel Spaß. Conny Sporrer hat eine Ausbildung zum Hundetrainer bei Martin Rütter absolviert und ist Inhaberin der martin Rütter DOGS Hundeschule in Wien. Bekannt aus TV und Fachzeitschriften.

Bildquelle: Pixabay

Deine-Hundehilfe.de hat sich zur Aufgabe gemacht, dass wichtigste zusammenzutragen. In einem Blog werden die häufigsten Probleme im zusammenleben beschrieben. Es gibt eine kleine Auswahl an Buchtipps und an Onlinekursen. Die Auswahl ist extra klein gehalten, damit der Hundebesitzer nicht überfordert wird.

Besonders hilfreich von Deine-Hundehilfe.de ist der neue Newsletter, um 25 Tage lang kostenlose super hilfreiche Tipps um die Themen Ernährung, Erziehung, Krankheiten, Kosten und Pflege zu bekommen.

Firmenkontakt
deine-Hundehilfe.de
Annegret Ulrich
Aue 31
06618 Molauer Land
0491755948286
annegret.ulrich@gmx.de
https://deine-hundehilfe.de

Pressekontakt
Deine-Hundehilfe.de
Annegret Ulrich
Aue 31
06618 Molauer Land
0491755948286
annegret.ulrich@gmx.de
https://deine-hundehilfe.de