Wasserbetten für süße Träume

Wasserbetten haben eine Reihe vortrefflicher Vorteile – das weiß man. Jetzt kommen noch optische dazu.

Wasserbetten für süße Träume

Suma Wasserbetten

Die Wasserbetten, die man bei Suma erhält, sind so ausgeklügelt, dass man sie als Krönung der Entwicklung betrachten kann, die das Wasserbett seit seiner Erfindung genommen hat. Die ersten Modelle der Spezies “Wasserbett”, so berichten auch heute manche Zeitzeugen, konnten schon einmal im Eifer des Gefechts platzen. Platsch, trat das Wasser aus, und das Wasserbett verdiente seinen Namen, nur auf andere als die intendierte Weise. Heute ist natürlich alles ganz anders, und die Wasserbetten von Suma sind in so tollen Modellen und Farben, in unzähligen Größen erhältlich, dass man eigentlich gar nicht umhin kann; man muss sich ein Wasserbett kaufen!

Nun ist ein schönes Äußeres ja nicht allein das Ausschlaggebende. Viele gute und durchaus objektive Gründe sprechen für Wasserbetten. Da wären allem voran natürlich die medizinischen Gründe zu nennen. In die Entwicklung der Suma Wasserbetten fließen all die nachgewiesenen guten Eigenschaften von Wasserbetten ein, und da die Haltbarkeit der Betten außerdem extrem verbessert wurde, hat man von einem solchen Wasserbett lange etwas: einen besseren Schlaf, einen entlasteten Rücken und natürlich auch ein bisschen den Thrill, auf einem “Ozean” zu liegen!

Um erst einmal die unbestechlichen medizinisch nachgewiesenen Vorteile aufzuführen, sollte man daran denken, dass fast jeder hierzulande Probleme mit dem Rücken hat. Die Arbeit am PC, dazu wenig Ausgleich durch Bewegung, spielen schon einmal eine Rolle. Wasserbetten sind wie ein guter Kumpel, denn im Gegensatz zu der Härte einer herkömmlichen Matratze, die oft zu starr, zu hart oder allzu nachgiebig ist, gibt ein Wasserbett immer genau das zurück, was der Schläfer ihm gibt. Man schmiegt sich sozusagen ineinander, wenn das nicht für ein Wasserbett spricht, vor allen Dingen, wenn man es allein nutzt!

Dann sind Wasserbetten auch noch angenehm temperiert. Im Sommer sorgen sie für kühlen Schlaf, ganz im Gegensatz zu den schwitzigen herkömmlichen Matratzen. Im Winter, welche Wonne, sorgen sie dann für eine schöne Wärme, ein wohliges kuscheliges Gefühl. Ob man da sein Wasserbett noch verlassen mag! Die Wärme sorgt noch für eine zusätzliche Muskelentspannung, so dass man, ganz ohne Gymnastik zu treiben, locker und entspannt schläft und auch so erwacht. Wasserbett gleich Zauberbett! Der Körper verteilt sich automatisch so auf dem Wasserbett, dass es zu einer Entlastung der Gelenke und Bandscheiben kommt, welche Wohltat für alle, die schon einmal von einer Hexe angeschossen worden sind. Das Liegen auf einem Wasserbett kommt einem Schweben gleich – himmlisch!

Selbst der Kreislauf erfährt im Schlaf noch einen Pepp, verursacht durch die Wärme. So findet eine Energetisierung im Schlaf statt. Noch eine gute Nachricht für die vielen unter Allergien Leidenden: Da die Matratze in einem Wasserbett staubfrei versiegelt ist, entfallen die neuen Kolonien kleiner, nicht unbedingt erwünschter Tierchen. Die Matratze wird mit einem Reiniger behandelt, schon ist sie wieder keimfrei und einsatzbereit. Die Auflage kann bei 60 °C gewaschen werden. Hier erwirbt man also einen kleinen Kosmos, der sich keineswegs der Umgebung mit all ihren Staubpartikeln anpasst. Ist doch prima, solch eine Insel!

Ein Wort noch zu den nicht zu vernachlässigenden psychischen Effekten des Gebrauchs von Wasserbetten: Gerade wer viele Lasten tagsüber tragen muss, psychisch oder physisch, wird bei der Nutzung der Wasserbetten ein anderes Gefühl empfinden. Dies ist wie ein “Floating”, ein Idealzustand, den man sonst nur durch Meditation erzielen kann. Wasserbetten sind also eine tolle Erfindung, und die aktuellen Suma Modelle lassen sich jedem Schlafzimmer bestens anpassen – www.suma-wasserbetten.de/wasserbetten.html. Wer im Trend liegen will, und das buchstäblich, sollte sich bei den Suma Wasserbetten umsehen. Eine Anschaffung, die sich lohnt, und die zu einem ganz neuen Schlafgefühl beiträgt! Süße Träume – ob allein oder zu zweit!

Die Firma SuMa Wasserbetten GmbH hat Standorte in Bocholt, Essen, Bremen, Berlin, Stuttgart und München und bietet neben umfassenden Service, auf ihrer Website Montageanleitungen und Aufbauvideos.

Kontakt:
SuMa Wasserbetten GmbH
Matthias Benning
Franzstr. 115
46395 Bocholt
02871 – 236 86 10
info@suma-wasserbetten.de
http://www.suma-wasserbetten.de/

Pressekontakt:
becker designportal UG (haftungsbeschränkt)
Wiebke Becker
Bussardstr. 73
82194 Gröbenzell
08142-506555
becker.designportal@gmx.de
http://www.pr-agentur-beratung.de/