Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Mrz
03

Wachsende Zahl exotische Haustiere läßt Gesundheitsgefahren steigen

Bund Deutscher Tierfreunde warnt: Kinder besonders gefährdet Exoten gehören nicht in deutsche Wohnzimmer Die Zahl der exotischen Haustiere wie Schlangen und Echsen steigt ständig und mit ihr wachsen auch die Gesundheitsgefahren für die im Haushalt lebenden Menschen und besonders Kinder. Die Haltung exotischer Haustiere sollte deshalb nicht nur aus Gründen des Tier- und Artenschutzes verboten … Weiterlesen »

Feb
24

Gesundheitsgefahren durch exotische Haustiere

Bund Deutscher Tierfreunde warnt: Exoten können krank machen – Kinder besonders gefährdet Exotische Haustiere bergen Gesundheitsgefahren Die Haltung exotischer Haustiere sollte nicht nur aus Gründen des Tier- und Artenschutzes verboten oder zumindest stark eingeschränkt werden, sondern auch zum Schutz der Halter und ihrer Familien, betont der Bund Deutscher Tierfreunde e.V. In immer mehr Haushalten werden … Weiterlesen »

Jan
20

BDT-Soforthilfe für Raubtier- und Exotenasyl e.V.

Neues Kühlhaus für Auffangstation wurde finanziert – Bund Deutscher Tierfreunde unterstützt seinen langjährigen Kooperationspartner mit zusätzlich 10.000 Euro Tiger in der Exotenstation wieder versorgt Der Bund deutscher Tierfreunde hat die Finanzierung eines unbedingt erforderlichen neuen Kühlhauses für den langjährigen Kooperationspartner, den Verein Raubtier- und Exotenasyl e.V. im bayrischen Ansbach, übernommen. Die Auffangstation für in Not … Weiterlesen »

Okt
01

Bund Deutscher Tierfreunde warnt vor Gesundheitsrisiken durch exotische Haustiere

Exoten können krank machen – Kinder besonders gefährdet – Haltung von exotischen Tieren sollte eingeschränkt oder ganz verboten werden Auch Chamäleons gehören nicht ins Wohnzimmer (AgA e.V.) Die Haltung exotischer Haustiere ist nicht nur aus Gründen des Tier- und Artenschutzes bedenklich, sondern auch gesundheitsgefährdend, betont der Bund Deutscher Tierfreunde e.V. Gerade jetzt im Herbst werden … Weiterlesen »