Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Dez
10

SIGNAL IDUNA kooperiert weiterhin mit IKK classic

SIGNAL IDUNA kooperiert weiterhin mit IKK classic

(Mynewsdesk) Nach mehr als zehnjähriger, enger Kooperation haben SIGNAL IDUNA und IKK classic ihre Zusammenarbeit neu ausgerichtet. Am 24. Juli unterzeichneten in Dortmund die SIGNAL IDUNA-Vorstände Dr. Karl-Josef Bierth und Michael Johnigk sowie Gerd Ludwig und Albrecht Mayer vom Vorstand der IKK classic den neuen Kooperationsvertrag. Dieser berücksichtigt auch die jüngst veränderten rechtlichen Anforderungen „zur Vermittlung von privaten Krankenzusatzversicherungen durch gesetzliche Krankenversicherungen”.

Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Kernkompetenzen von gesetzlicher und privater Krankenversicherung zu bündeln. Damit haben die Versicherten der IKK classic bei Bedarf die Chance, ihren gesetzlichen Versicherungsschutz hochwertig zu ergänzen.

Die IKK classic ist mit rund 3,6 Millionen Versicherten die größte deutsche Innungskrankenkasse. Die Krankenversicherer der SIGNAL IDUNA betreuen über 2,6 Millionen Kunden in der Voll- und Zusatzversicherung. Die Leistungen der Zusatzversicherungen reichen beispielsweise von der Vorsorgeergänzung über Ergänzungen für Sehhilfen oder Heil- und Hilfsmittel sowie Zahnkosten und alternative Heilmethoden bis zur stationären Ergänzung. Ebenso bieten sie leistungsstarke und in den entsprechenden Produktvergleichen sehr gut platzierte Pflegezusatzversicherungen zur Ergänzung der Leistungen aus der gesetzlichen Pflegepflichtversicherung an. Die Qualität des Ergänzungsversicherungsschutzes der SIGNAL IDUNA bestätigten immer wieder auch unabhängige Experten wie die von Focus Money: Hier schnitt zum Beispiel der Tarif AmbulantPLUS in der Kategorie „ambulanter Vollschutz” – ohne Zahnleistungen – durchweg als „Klassenbester” ab.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SIGNAL IDUNA.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/66ctgs

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/signal-iduna-kooperiert-weiterhin-mit-ikk-classic-74085

Die SIGNAL IDUNA Gruppe ist ein wirtschaftlicher Zusammenschluss von Einzelunternehmen in Deutschland.

Die Obergesellschaften der SIGNAL IDUNA Gruppe sind:

– SIGNAL Krankenversicherung a. G., Dortmund
– IDUNA Vereinigte Lebensversicherung aG für Handwerk, Handel und Gewerbe, Hamburg
– SIGNAL Unfallversicherung a. G., Dortmund.
– Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a. G., Hamburg

Diese
Obergesellschaften sind Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit. Sie
stehen unter einer einheitlichen Leitung und bilden damit einen
Gleichordnungskonzern gemäß § 18 (2) Aktiengesetz.
Die Unternehmen
der SIGNAL IDUNA Gruppe sind rechtlich selbstständig. Sie sind durch
teilweise Personalunion in Vorstand, Aufsichtsrat und Mitarbeiterschaft
sowie durch Bildung von Arbeits- und Organisationsgemeinschaften
strategisch und operativ einheitlich ausgerichtet.

Die SIGNAL IDUNA Gruppe hat drei Firmensitze in Deutschland: einen in Dortmund und zwei in Hamburg.

Im
Finanzdienstleistungsbereich verfügt die Gruppe über eine Privatbank,
eine Bausparkasse, eine Investmentgesellschaft sowie eine
Asset-Managementgesellschaft.

In Europa ist die SIGNAL IDUNA
Gruppe mit Versicherungsgesellschaften in Ungarn, Polen und Rumänien
sowie mit einer Rückversicherungsgesellschaft in der Schweiz vertreten.
Eine schrittweise Erschließung weiterer, insbesondere osteuropäischer
Märkte, ist in der Planung.

Weitere Informationen zur SIGNAL IDUNA Gruppe finden Sie auf
www.signal-iduna.com/de: http://www.signal-iduna.de/6_weiterleiten/SI_Weiterleitung.php?ori=httpDOPSLA%2Fwww.signal-iduna.com%2Fde

Kontakt

Claus Rehse
Joseph-Scherer-Straße 3
44139 Dortmund
0231 135-4245
claus.rehse@signal-iduna.de
http://shortpr.com/66ctgs

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»