Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Apr
17

Prison of Terror: Zombies und Untote im Alten Gefängnis

Prison of Terror: Zombies und Untote im Alten Gefängnis

Prison of Terror vom 26. bis 28. April in Bad Säckingen

Bad Säckingen, 17. April 2013. Vom 26. bis zum 28. April suchen Untote und Zombies das über 100 Jahre alte Gemäuer des “Alten Gefängnis” in Bad Säckingen heim. Auf mehreren Stockwerken und dem großen Innenhof erwarten den Besucher aufregende Horror-Attraktionen. Am 27. April gibt es für die Kleinen das Kindergruseln. An den DJ-Decks jeweils ab 22 Uhr am Freitag, den 26. April “The Club Monkeys”, am Samstag, den 27. April DJ Nick Rivers und Sonntag, den 28. April “Children of the Night”.

Mehr als 50 ehrenamtliche Horror-Darsteller aus ganz Deutschland lehren den Besuchern in zwei Mazes – “Hell”s Cells” und “Dark Circle” – im normalerweise Kinder- und Jugendhaus das Fürchten. Auf der Freifläche, dem “Playground”, treiben Zombies ihr Unwesen und machen Jagd auf ihre heiß geliebten Gehirne. In der “Zombielounge” kann man sich dann bei der After-Horror-Party ab 21 Uhr bis 00:30 Uhr erholen und zu heißen DJ-Beats von den Club Monkeys (Freitag), DJ Nick Rivers (Samstag) und den “Children of the Night” (Sonntag) tanzen und feiern.

Kinder-Horror am Samstagnachmittag

Für die kleinsten Horror-Fans gibt es am Samstagnachmittag das Kindergruseln. Jugendfreie Zombies und Trolle treiben dann von 14:00 bis 18:00Uhr ihr “Süßes-sonst-gibt”s-Saures-Spiel” mit den Kleinen. Weitere Angebote für Kids: Kinderschminken und Grusel-Flashmob-Dance. Ein besonderes Highlight: Die Älteren bis 16 Jahre können beim Zombie-Make-up-Workshop, der “Prison of Terror”-Chef-Make-up-Artist Sandra Untenberger über die Schulter schauen.

Bekannte Horror-Darsteller im “Alten Gefängnis”

Als Special Guest wird the German Jack, Björn Kuhlow, als Pirat und Freibeuter den Kleinen, aber auch den Erwachsenen von seinen Abenteuern auf hoher See berichten. Nachts tauscht er dann seinen Hut und Gehrock gegen ein Horror-Kostüm und mischt sich unter die Zombies. Neben Kuhlow werden die Fans von Horror-Events den einen oder andere Darsteller wiedererkennen, denn der größte Teil der Erschrecker arbeitet regelmäßig auf bekannten Horror-Events.

Horror verbindet: Ein Gemeinschaftsprojekt

Hinter dem Non-Profit-Event steht ein ehrgeiziges Organisatoren-Team. Die “Children of the Night” unter der Leitung von Reto Gooss, Kevin Jugg, Rebekka Mueller und O BEX Eventmanagement und Veranstaltungstechnik ) unter der Leitung von Sebastian Dippe aus Osterholz-Scharmbeck. O BEX veranstaltet selbst erfolgreich seit drei Jahren ein Horror-Event.

Über Children of the Night:

Unter der Leitung von Reto Gooss, Kevin Jugg und Rebekka Mueller sind die “Children of the Night” die Hauptorganisatoren des “Prison of Terrors” in Bad Säckingen. Alle sind in der Event-, Festival und Konzertorganisation tätig. Das insgesamt fünfköpfige Orga-Team arbeitet selbst seit Jahren als Berufserschrecker auf bekannten Horror Events.

Über O BEX Eventmanagement und Veranstaltungstechnik:

Die mittelständische, von Tim Schwarzrock und Sebastian Dippe geführte Firma, befasst sich, neben umfangreichen Event-Ausstattungen, Künstler- und Bandbetreuungen, speziell auch mit der Thematik “Horror” und dessen Umsetzung. Ein Team von mehr als 30 Akteuren, lässt vielen Gästen aus dem Bremer Umland das Blut in den Adern gefrieren. Horror verbindet und schreckt die O BEX-Crew auch nicht vor einer, über 800 km langen Reise, ab. Mehr Infos auf http://www.obex4u.de/horrornight.htm .

Sponsoren und Unterstützer:

O BEX,Benny Richter Music, Kinder- und Jugendhaus “Altes Gefängnis”
Radio-Rebell.com, Hörorkan, Quiet Storm Dance United, Band Yashin, Total Annihiliation, Pessimist, Finkbeiner, Mighty Metal Bob, Firefield Record
Cinemaxx Freiburg, 167 Productions. The Club Monkeys
Nick Entertainment, Leo Store, EP Fans, Park-Rust.de, Park-Checker.com, Trautz Medien, Service Point 24

In Kürze:

Name der Veranstaltung: Prison of Terror
Adresse: Gießenstraße 18, 79713 Bad Säckingen
Datum der Veranstaltung: 26. bis 28.04.2013
Öffnungszeiten Hauptveranstaltung:19:00 bis 00:30 Uhr
Öffnungszeiten Kindergruseln (nur am 17.04.): 14:00 bis 18:00 Uhr
Club: Von 21.00 bis 00.30 Uhr

DJ Acts: Freitag, den 26. April The Club Monkeys ( ab 22 Uhr )
Samstag, den 27. April DJ Nick Rivers ( ab 22 Uhr )
Sonntag, den 28. April “Children of the Night” (ab 22 Uhr )

Eintrittspreise:

Hauptveranstaltung (ab 16 Jahre)
Abendkasse: 8EUR
Vorverkauf: 6EUR
Club-Besucher: 2EUR extra

Kindergruseln nur Tageskasse:
Erwachsene: 5EUR
Kinder bis 12 Jahren: 3EUR

Mehr Infos unter:

http://www.children-of-the-night.de
https://www.facebook.com/prison.of.terror.BS

Unter der Leitung von Reto Gooss und Kevin Jugg sind die Children of Night die Hauptorganisatoren des “Prison of Terrors” in Bad Säckingen. Beide sind in der Event-, Festival und Konzertorganisation tätig. Das insgesamt fünfköpfige Orga-Team arbeitet selbst seit Jahren als Berufserschrecker auf bekannten Horror Events. Jeden Donnerstag moderieren Reto Gooss und Kevin Jugg ihre Radiosendung ChildrenOfTheNight FM auf www.radio-rebell.com .

Mehr Infos auf http://www.children-of-the-night.de

Kontakt:
Children-of-the-Night – Prison of Terror
Reto Gooss
Giessenstraße 18
79713 Bad Säckingen
0041-793024353
reto.gooss@radio-rebell.com
http://www.children-of-the-night.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»