HundKatzeSchmaus klärt auf – Artgerechte Hunde- und Katzennahrung

Gesunder Boden, gesunde Pflanze, gesundes Tier, gesunder Mensch.

HundKatzeSchmaus klärt auf - Artgerechte Hunde- und Katzennahrung

Unsere Hunde und unsere Katzen artgerecht zu ernähren ist wichtig weil, sehr viele Krankheiten unserer Haustiere durch falsche oder nicht vollwertige Ernährungsweise ausgelöst werden!
Wenn wir für unseren Liebling die Nahrung alltäglich frisch zubereiten würden, was für Rohstoffe wären dann im Napf unserer Vierbeines zu finden?

Zumal Hunde und Katzen Fleischfresser sind, sollte doch schon überwiegend Fleisch im Magen unserer Weggefährten landen. Oder?

Gut. Wenn wir uns jetzt mal die Mühe machen und auf die Rückseite unserem Futter die Zusammensetzungen lesen. Was steht da an erster Stelle? Einzig und alleine Fleisch? Nein, warum nicht? (Was als erstes zu lesen ist, davon ist auch am meisten drin) Bedenken wir, dass Fleischfresser, Fleisch zu ca. 98% verwerten können und pflanzliche Rohstoffe nur zu ca. 3%.
(Fachgeschäfte, Testsieger, Tierärzte, Freunde oder Bekannte, Sie alle empfehlen uns Futter für unsere tierischen Freunde. Wenn man dann aber mal näher nachfragen, wie z.B. was macht den Zucker im Futter oder was bedeutet Geflügelmehl ( 35% ) oder was ist der Unterschied zwischen Mais und Maiskleber? Dann haben zahlreiche keine befriedigenden Antworten parat.

Angesichts der Tatsache, dass bei sehr vielen Hunde- und Katzenfutter nicht das drin ist, was unsere Fellnasen hauptsächlich verwerten können und ich vor demselben Problem stand: Meinem Hund “Lyla” nicht nur satt sondern auch vollwertig ernährt zu bekommen. Habe ich mich lange mit der Materie beschäftigt und mich dann mithilfe meines neugewonnenen Wissens, mit meinem Lieferservice für artgerechte Tiernahrung (Nass- und Trockenfutter uvm.) selbstständig gemacht.

Dabei geht es nicht nur um unsere Hunde und Katzen, sondern es wird schon viel früher angesetzt. Denn das Motto lautet gesunder Boden, gesunde Pflanze, gesundes Tier, gesunder Mensch.
Ist der Boden gesund, werden Nährstoffreiche, gesunde Pflanzen wachsen, die wiederum von Pflanzenfressern, wie Rinder verzehrt werden. Dadurch ist das Tier wohlauf und liefert den Fleischfressern vollwertiges Fleisch. Vor diesen Hintergrund können wir unserer Verantwortung gegenüber uns, unserer Umwelt und unseren Tieren gerecht werden.

Wenn Ihnen das Motto bzw. das Prinzip zusagt, dann melden Sie sich bei mir und wir vereinbaren ein kostenloses Beratungsgespräch. einlade.

Ich berate Tierbesitzer über artgerechte Ernährung für Ihre Haustiere. Unser Motto: Gesunder Boden, gesunde Pflanze, gesundes Tier, gesunder Mensch.

Kontakt:
HundKatzeSchmaus
Katrin Witt
Aukamp 6
24257 Schwartbuck
04385 23 55 23 9
info@HundKatzeSchmaus.com
http://HundKatzeSchmaus.com