Halloweendinner – ein schaurig-kulinarischer Spaß zum Geisterfest

Die etwas andere Idee für Halloween / Original Gruseldinner rund um den 31. Oktober in sechs Städten
Halloweendinner - ein schaurig-kulinarischer Spaß zum Geisterfest

Bald ist Halloween! Wie wäre es mit einem schaurig-schönen Gruseldinner in fünf Akten und mit vier Gängen zum Geisterfest? Die Original Gruseldinner von Mitternachtstraum finden rund um den 31. Oktober in sechs Städten statt. Die Termine:
28. Oktober “Jack the Ripper” in Hochheim am Main
29. Oktober: “Die Experimente des Dr. Frankenstein” im Räter Park Hotel in München
29. Oktober: “Jack the Ripper” im Landgasthaus Badukun bei Hannover
29. Oktober: “Dracula” in Schloss Erwitte bei Soest
31. Oktober: “Dracula” in der VillaMedia in Wuppertal
31. Oktober: “Die Experimente des Dr. Frankenstein” im Frischbiers in Saarlouis (leider schon ausverkauft)

Karten kosten jeweils 69 Euro inklusive Aperitif und Vier-Gang-Menü. Auch für schwache Nerven sind die Gruseldinner gut geeignet. Informationen, weitere Termine und Kartenbestellung unter www.gruseldinner.de.

Mitternachtstraum hat sich auf schaurig-schöne Dinnershows spezialisiert. “Dracula”, “Jack the Ripper” und “Die Experimente des Dr. Frankenstein” sind derzeit in 25 Burgen, Schlössern, Hotels und Restaurants in ganz Deutschland zu erleben.

Mitternachtstraum GbR
Michael Schauer
Wandersmannstraße 9 B
65205 Wiesbaden
michael.schauer@gruseldinner.de
0173/6566562
http://www.gruseldinner.de