Hafen, Reeperbahn und mehr: Auf nach Hamburg Reisetipp von hotel.de

Hafen, Reeperbahn und mehr: Auf nach Hamburg Reisetipp von hotel.de

(NL/1252429063) Nürnberg, 14. Mai 2012 Hansestadt, das “Tor zu Welt”, “Elbvenedig” Hamburg hat viele Namen. hotel.de, der gebührenfreie Online-Hotelreservierungsservice für mehr als 210.000 Hotels weltweit, gibt nun einen Reisetipp für die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Ein Besuch ist mehr als lohnenswert, denn die internationale Hafenstadt bietet unzählige kulturelle Angebote und begrüßt mit weltoffenem Flair.

Gerade erst feierte der Hamburger Hafen seinen 823. Geburtstag, doch auch zu anderen Terminen ist der zweitgrößte Seehafen Europas einen Besuch wert. An den St.-Pauli-Landungsbrücken lässt sich das Treiben im Hafenbecken begutachten, die historische Speicherstadt beeindruckt immer wieder aufs Neue mit ihren Backsteingebäuden, die mitten im Wasser zu stehen scheinen; eine Boots-Rundfahrt bietet dabei faszinierende Einblicke in die Welt der Werften.

Zur Übernachtung eignet sich z.B. das Empire Riverside Hotel. Die Hotelbar auf der 20. Etage eröffnet einen beeindruckenden Blick auf den Hafen.

Die vollständige Pressemitteilung samt tabellarischer Darstellung ist hier zu finden: http://www.hotel.de/Press/Article?lng=DE&item=1598

Doch nicht nur zum Hafengeburtstag erwartet die Millionenstadt ihre Besucher mit einem umfangreichen Programm, Hamburg hat auch sonst so einiges zu bieten. Für einen ersten Überblick eignet sich z.B. eine Stadtrundfahrt in der Linie U3, die ihre Ringstrecke zu großen Teilen oberirdisch fährt, oder eine Tour in einem der unverwechselbaren roten Doppeldecker-Busse.

Neben den bekannten Touristenzielen wie Reeperbahn, “Michel” oder Tierpark Hagenbeck finden sich in Hamburg auch viele Kleinode: Zahlreiche Parks, darunter der Stadtpark inklusive Badesee und die Anlage Planten un Blomen mit dem größten japanischen Garten Deutschlands, locken nicht nur Naturfreunde. Das Gängeviertel mit Kunst-Ausstellungen und Konzerten findet über alle Altersgruppen hinweg Anklang. Und eine Kanu-Tour durch die Kanäle und Alsterläufe zeigt Hamburg von einer ganz anderen Seite.

Ein guter Ausgangspunkt ist z.B. das Park Hyatt Hamburg in zentraler Lage zwischen Hauptbahnhof und Hafen.

Eine weitere Attraktion Hamburgs ist das Miniatur-Wunderland, die größte Modelleisenbahnanlage der Welt in der historischen Speicherstadt. In detailverliebter Umgebung mit insgesamt rund 450.000 Figuren und Bäumen fahren hier knapp 1.000 Züge und rund 160 Autos per digitalem Autopilot über Kilometer von Gleisen und Straßen.

Weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt: Das Panoptikum, Deutschlands ältestes Wachsfigurenkabinett, und das Hamburg Dungeon, eine Mischung aus Ausstellung und Geisterbahn, die sich der düsteren Vergangenheit Hamburgs widmet. Die Kuriositätensammlung in “Harrys Hafenbasar” ist ebenfalls sehenswert: Dem Besucher eröffnet sich ein Sammelsurium hunderttausender exotischer Objekte aus aller Welt.

Als abendliches Highlight bietet sich ein Besuch in einem der zahlreichen Musicals an, die Hamburg zum drittgrößten Musicalstandort weltweit machen.

Hotels im Umkreis jeder dieser und anderer Sehenswürdigkeiten findet man auf www.hotel.de mit der neuen, verbesserten Suche.

Über die hotel.de AG

Die hotel.de AG betreibt unter den Adressen www.hotel.de und www.hotel.info einen weltweiten Hotel-Reservierungsservice für Unternehmen und Privatkunden. Die Websites bieten in 37 Sprachen über 210.000 Hotels aller Kategorien zur unkomplizierten, schnellen und preisoptimierten Buchung an. Mehr als 5 Millionen Privat- und Geschäftskunden aus allen Ländern der Erde vertrauen dem Service zur Buchung ihres Hotels. Sie können dabei auf über 2 Mio. persönliche Hotelbewertungen zurückgreifen. Namhafte Unternehmen wie BASF, SAP AG, Texas Instruments, Ernst & Young AG und viele mehr nutzen die Firmenanwendung von hotel.de zur Buchung ihrer Geschäftsreisehotels.

Die hotel.de AG hat ihren Stammsitz in Nürnberg, eine Niederlassung in Hamm (Westfalen) sowie Vertriebsbüros in Großbritannien (London), Frankreich (Paris), Spanien (Barcelona), Italien (Rom), China (Shanghai) und Singapur. Das Unternehmen wurde 2001 gegründet und ging im Oktober 2006 an die Börse.
Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

hotel.de AG
Aleksander Szumilas
Hugo-Junkers-Straße 15-17
90411 Nürnberg
presse@hotel.de
www.hotel.de