Gernsehclub-Sommerüberraschung – Public Viewing der TELE 5-Reihe “Die schlechtesten Filme aller Zeiten” in Berlin, Septemberprogramm

Der Gernsehclub präsentiert seit dem 26. Juli 12 Wochen lang jeden Freitagabend DIE SCHLECHTESTEN FILME ALLER ZEITEN, live im “b-ware Ladenkino”/ “Videothek Filmkunst” in Berlin-Friedrichshain, parallel zur TV-Ausstrahlung von TELE 5.

In diesem TV-Experiment kündigen Oliver Kalkofe (Kalkofes Mattscheibe) und Peter Rütten (Rütten’s Bullshit Universum) nicht nur vollmundig jedes Film-Event an, sondern sie sezieren in den Werbe-Breaks die eindrucksvollsten Szenen mit leiser Ironie und gebotenem Respekt. Dabei filtern sie nuancierte Darstellerleistungen, feine Sub-Texte und versteckte Botschaften heraus, und lassen zum Film-Ausklang ihr gemeinsames Seherlebnis noch einmal Revue passieren. Aber auch während der Filme selbst ist man – in dezenter Dosierung – vor ihren Kommentar-Perlen nicht sicher: Immer genau da, wo man einen kleinen Happen Information oder gar Beistand erwarten könnte, liefern die beiden Filmkunstexperten durch grafische Hilfen die nötige Portion Unterhaltung zum perfekten Trashfilm-Genuss.
Das alles passiert wie gesagt im Fernsehen und das Publikum schaut live zu und zwar am Berliner Originaldrehort der Kommentare, dem “B-Ware-Ladenkino” im Friedrichshain.

Doch damit nicht genug: Live und in Farbe begleitet jeden Freitag Rex Kramer vom 1. Berliner FilmTableQuiz das auf Zelluloid gebannte Grauen. Das wandelnde Filmwissen Rex Kramer hat das TELE 5-TV-Format auch inhaltlich mit Oliver Kalkofe und Peter Rütten in Punkto Filmauswahl und Recherchen vorbereitet und war bei den Dreharbeiten der Kommentare dabei. Er plaudert aus dem Nähkästchen der Produktion und wird zu jedem Film auch immer ein cooles Quiz präsentieren. Zu gewinnen gibt es Requisiten der Produktion als Preise für verdammt ausgefuchste Quizzer!

Zwei Titel haben in ihrer Reihe “Die schlechtesten Filme aller Zeiten” noch gefehlt, tief haben Oliver Kalkofe und Peter Rütten dafür im Zelluloid-Müll gegraben – jetzt steht fest: Die beiden Film-Kenner komplettieren ihr “dreckiges Dutzend” allerschönsten Kino-Schunds mit den Euro-Trash-Klassikern “Perry Rhodan – SOS aus dem Weltall” (13. September) und “Sumuru – Die Tochter des Satans” (11. Oktober), jeweils 22.15 Uhr.

Während der Sci-Fi-Trip “Perry Rhodan – SOS aus dem Weltall” mit seinen verstecken Phallus-Symbolen und verblüffenden Spezial-Effekten laut Kalkofe noch zu den “besseren der schlechtesten Filme aller Zeiten” zählt, kommt das Abenteuer “Sumuru – Die Tochter des Satans” für ihn ganz schlecht weg: “Für mich der härteste Brocken der Reihe, eine echte Riesenwurst mit Sahne im Bereich cineastischer Kothaufen. Da ergibt nichts, aber auch gar nichts einen Sinn, die Schurkinnen sind so unfähig, dass es brummt und die Helden rühren keinen Finger und sind dabei so unsympathisch, dass man ihnen im Bogen vor die Füße kotzen möchte!”

Kollege Peter Rütten würde dagegen lieber “Frogs – Killer aus dem Sumpf” – zu sehen am Welttierschutz-Tag (4. Oktober) auf TELE 5 – für immer wegschließen: “Ein verdammter Albtraum, bei dem man sich staunend fragt, was für ein fantastisches Kraut Regisseur und sämtliche Darsteller vorher geraucht haben. Dabei ist der Film ein echter Solitär unter den sozialkritischen Öko-Thrillern, denn es gibt darüber hinaus keinen einzigen Frosch-Horror-Film! Danach blickt man mit ganz anderen Augen auf das Terrarium im Kinderzimmer.”

GERNSEHCLUB SOMMER ÜBERRASCHUNG
DIE SCHLECHTESTEN FILME ALLER ZEITEN
DAS WÖCHENTLICHE FILM- UND PARTY-SPECIAL
IMMER FREITAGS VOM 26. JULI BIS 18. OKTOBER
EINLASS 21.00 UHR – BEGINN: 22.15 UHR
B-WARE LADENKINO UND VIDEOTHEK FILMKUNST
GÄRTNERSTRASSE 19
10245 BERLIN-FRIEDRICHSHAIN
WWW.LADENKINO.DE

+++Für alle, umsonst und mit TV-Buffet+++
+++Live on air im “B-Ware-Ladenkino” und “Videothek Fimkunst” in Berlin-Friedrichshain+++
+++begleitendes FilmQuiz mit Mr. FilmTableQuiz Rex Kramer+++
+++Freundlichst unterstützt und möglich gemacht durch Euren neuen Lieblings-Sender: TELE 5! +++

–> Unser Programm im September (Einlass 21:00, Beginn: 22:15)
30. 08. – “Hasse deinen Nächsten” (Odia il prossimo tuo, Italien, 1968)
06. 09. – “Battlefield Earth” (Battlefield Earth: A Saga of the Year 3000, USA, 2000)
13. 09. – “Perry Rhodan – SOS aus dem Weltall” (…4 …3 …2 …1 …morte, Italien, Deutschland, Spanien, 1967)
20. 09. – PAUSE WEGEN DER BUNDESTAGSWAHL
27. 09. – “Orcs! – Sie kommen um uns alle zu töten” (Orcs! – They will eat your face off, USA, 2010)

Oktobervorschau
04. 10. – “Frogs – Killer aus dem Sumpf” (Frogs, USA, 1972)
11. 10. – “Sumuru – Die Tochter des Satans”(The Million Eyes of Sumuru, Großbritannien, 1967)
18. 10. – “Mega Piranha” (Megapiranha, USA, 2010)

Einlass jeweils 21:00, Beginn 22:15 (parallel zur Tele 5-Ausstrahlung, die aufgrund der guten Quoten ab sofort Samstags ab 22:00 Uhr wiederholt wird)
Informationen zu den Filmen unter www.tele5.de/schlefaz

–> Tickets
Und der Clou vom Clou: Tickets können nur gewonnen werden! Einfach eine Mail mit dem Titel des jeweiligen Filmes als Betreff an: service@gernsehlcub.de. Jede bestätigte Akkreditierung gilt für 2 Personen. Auf Anfrage kommen auch größere Gruppen rein. Alles ohne Gewähr und nur solange der Vorrat reicht. Auf geht’s!

Zuschauer, die in einer großen Gruppe anonymer Trash-Süchtiger über den Film lästern wollen, sind zudem herzlich dazu eingeladen via Twitter und Co. unter dem Hashtag “Schlefaz” (#Schlefaz) mitzureden.

–> über die TELE 5-Reihe SCHLECHTESTEN FILME ALLER ZEITEN
“Gute Filme will jeder zeigen. Aber schlechte? Traut sich nur TELE 5 und da ist man sogar stolz darauf!”, lobt Oliver Kalkofe. Inspiriert vom schönsten Schund des Privatsenders feiert der “Mattscheibe”-Terminator gemeinsam mit “Bullshit”-Experte Peter Rütten Filme, die das Bildungsfernsehen gern verschweigt: Von Filetstücken des Tier-Horrors (“Mega-Piranha”, “Frogs”) über verschollene Fantasy-Schätze (“Der Thron des Feuers”) und waghalsige Western (“Der Mann mit der Kugelpeitsche”, besser bekannt als “Knochenbrecher im Wilden Westen”) bis hin zu absurden Sci-Fi-Ausflügen spirituell entrückter Hollywood-Stars (John Travolta in “Battlefield Earth”) kennen Kalkofe und Rütten keine Genre-Grenzen…
Star Wars, Herr der Ringe, James Bond! Sucht man bei ihnen vergebens. Oscar-Hits? Fehlanzeige! Stattdessen servieren Oliver Kalkofe und Peter Rütten “Cherry 2000”, “Orcs!” und mit “Piranhas II – Die Rache der Killerfische” auch das Beste von Antonio Margheriti. Mit den “schlechtesten Filmen aller Zeiten”, liebevoll auch SCHLEFAZ genannt, wagen sich die beiden TELE 5-Ikonen an zwölf Freitagen in cineastische Abgründe vor, die seriöse Filmkritiker bislang scheuten.

Gute Unterhaltung wünscht der Gernsehclub – Deutschlands erster TV-Liveclub!
www.gernsehclub.de
www.facebook.com/gernsehclub
www.ladenkino.de
www.tele5.de/schlefaz

fairmedia . management . produktion . pr . berlin . münchen

Kontakt:
fairmedia GmbH
Tom Thal
Grünberger Straße 81
10245 Berlin
030263969901
mail2.berlin@fairmedia.de
http://www.fairmedia.de