Foto-Seminar von Sihl und fotoGEN

Unter dem Motto “Fotografie verbindet” laden Sihl und das Online-Magazin “fotoGEN” Fotoamateure aus ganz Deutschland zum 2. Allgäu-Seminar in Wiggensbach ein. Das umfangreiche Programm reicht von der Bildgestaltung über die Bildbearbeitung bis hin zur Bildpräsentation.

Zwölf Fotobegeisterte haben die Möglichkeit, vom 31. Oktober bis 03. November vier lehrreiche Tage mit Experten aus der Fotoszene zu erleben. Durch das Programm führen das Foto-Urgestein Detlev Motz und seine Frau.

Neben zahlreichen Anwendungstipps wird es einen großen Praxis-Teil mit dem “aktiven Fototag” am Bodensee inklusive einer speziellen Location in Bregenz geben. Auch ein Besuch der “Wiggensbacher Fotofreunde” und deren aktuellen Schwarzweiß-Fotoausstellung ist eingeplant.

Die Referenten geben neben jeder Menge Tipps bei der Aufnahme und Bildauswahl Einblicke in die Neuerungen von Adobe Lightroom 5 und sehr hilfreiche Empfehlungen zur Nutzung der früheren NIK-Bearbeitungsprogramme. Auch das Thema “Die besten Apps für Smartphones” ist Bestandteil dieses abwechslungsreichen und fundierten Seminars.

Am ersten Abend wartet auf die Teilnehmer ein Überraschungsgast, der als bekannter Panorama-Fotograf und Galerist über aktuelle Trends in der Bildpräsentation informiert.

Einen weiteren Höhepunkt wird der Abschluss des Seminars bieten. Aus erster Hand werden die Teilnehmer von der diplomierten Photo-Ingenieurin Carola Bolte (Produktmanagern bei Sihl), viel über Inkjet-Druckmedien erfahren. Welches Papier ist für welches Motiv gut geeignet? Wie unterstützen spezielle Papieroberflächen diverse Motivstimmungen? Wer bereits printet oder es in nächster Zeit in”s Auge fasst, wird viele hilfreiche Hinweise bekommen. Und am Ende der Veranstaltung werden die besten Bilder der Teilnehmer auf den Sihl MASTERCLASS Foto- und Künstlerpapieren ausgedruckt.

Das Seminar findet vom 31. Oktober bis 03. November 2013 zum Preis von 295,00 Euro (inklusive drei Übernachtungen, Frühstück und Referentengebühr) im Hofgut Kürnach statt. Für Interessenten aus der Gegend stehen zusätzlich drei Seminarplätze ohne Übernachtung zur Verfügung.

Über Sihl
Sihl – The Coating Company ist ein führender Anbieter hochwertiger funktionaler Oberflächenbeschichtungen und überzeugt durch umfassende Lösungskompetenz und optimale Kundenbetreuung. Grundlagen dafür sind fundiertes technisches Know-how, Zuverlässigkeit und eine ausgeprägte Innovationstätigkeit. Ziel von Sihl ist es, den Kunden exakt auf ihre Anforderungen abgestimmte Lösungen zu bieten. Die Produkte von Sihl bedienen eine Vielfalt von Anwendungen und Branchen – sie reichen von Fotopapieren über Medien für den großformatigen Druck, Verpackungsmaterialien und fälschungssicheren Etiketten bis hin zu Heißprägefolien für industrielle Anwendungen. Sihl fertigt ausschließlich in Europa, unter Einhaltung der ökologischen, rechtlichen, sozialen und arbeitssicherheitsbezogenen Standards. Sihl gehört zur italienischen Diatec-Gruppe, die sich auf beschichtete Folien, Gewebe und Papiere für besondere Anforderungen spezialisiert hat.

Kontakt
Sihl GmbH
Janine Bülten
Kreuzauer Str. 33
52355 Düren
02421 597-0
info@sihl-direct.de
http://www.sihl-direct.de

Pressekontakt:
image plus Office Stuttgart
Jürgen Neitzel
Löwenstrasse 46a
70597 Stuttgart
0711 440800 63
jneitzel@neitzel-services.de
http://www.neitzel-services.de