Festes Shampoo in Handarbeit hergestellt

Jolu festes Shampoo verbindet Nachhaltigkeit mit sozialem Unternehmertum

Festes Shampoo in Handarbeit hergestellt

Die Beliebtheit der festen Shampoos nimmt immer mehr zu, doch nicht immer ist es auch Handarbeit.

Nachhaltige und plastikfreie Haarpflege mit festem Shampoo liegt im Trend. Nicht umsonst haben große Drogeriemärkte ihr Sortiment auf die Nachfrage nach umweltbewussten Produkten eingestellt. Doch nicht immer ist bei der Drogerieware gewährleistet, dass das feste Shampoo in Deutschland und in Handarbeit hergestellt wird. Anders die Produkte von Jolu Naturkosmetik: Das Unternehmen, das sich unter anderem auf die Herstellung und den Vertrieb von festen Shampoos spezialisiert hat, lebt soziales Unternehmertum, wie Geschäftsführerin Carina Benkert schildert: “Unsere Produktion für festes Shampoo entspricht voll und ganz den Prinzipien einer natürlichen, nachhaltigen und sozial ausgerichteten Manufaktur für ökologische und umweltbewusste Körperpflege. Unser festes Shampoo wird nämlich zu hundert Prozent in Handarbeit durch körperlich benachteiligte Menschen in den Peene Werkstätten Demmin hergestellt.”

Festes Shampoo in nachhaltig und sozial ausgerichteter Manufaktur

Eine nachhaltige und sozial ausgerichtete Manufaktur für feste Shampoos – das steht also hinter dem Namen Jolu. Mit Hingabe und in Handarbeit sind an der Herstellung des festen Shampoos für die Shampoo Bar, die u.a. im Jolu Onlineshop vertrieben wird, Menschen mit Einschränkungen beteiligt. Sie arbeiten in der Einrichtung und werden dort betreut. “Es ist immer wieder faszinierend zu beobachten und eine Bereicherung für uns als Unternehmer, wenn wir sehen, mit welcher Freude und Leidenschaft sich diese Menschen für unser Produkt einsetzen und ihren Alltag mit der Herstellung durch eine sinnvolle Tätigkeit bereichern. Etwa 30 Personen sind dafür täglich im Einsatz. Als Unternehmer sind wir sehr stolz darauf, diese Kooperation pflegen zu können. Die Art der Manufaktur unserer festen Shampoos passt ideal zu unserer Vorstellung von sozialem und nachhaltigem Wirtschaften.”

Festes Shampoo: Sozial produziert, natürliche Inhaltsstoffe, nachhaltig verpackt

Für das feste Shampoo setzt Jolu Naturkosmetik ausschließlich auf natürliche und nachhaltige Inhaltsstoffe. Sie sind frei von Silikon, Mikroplastik sowie künstlichen Duft- und Aromastoffen und werden in einer plastikfreien Pappschachtel verpackt geliefert. Mit dem festen Shampoo aus der Duschbar von Jolu lassen sich im Schnitt etwa sechs Plastikflaschen herkömmliches Shampoo pro Jahr einsparen. Die Produkte von Jolu erhalten regelmäßig Spitzenbewertungen, u.a. von Ökotest. Ein weiterer Vorteil des Naturprodukts: Im Gegensatz zur Seife ist das feste Shampoo nicht alkalisch bzw. basisch und macht die Haare deshalb nicht spröde.

Jolu steht für handgefertigte und natürliche Kosmetik mit Rohstoffen aus möglichst nachhaltigem Anbau. Ganz besonderen Wert wird dabei auf die Zusammenarbeit mit den Lieferanten und Erzeugern gelegt. Denn nur durch den fairen Umgang mit Natur und Mensch können hochwertige Produkte entstehen.

Kontakt
Jolu Naturkosmetik e. K.
Carina Benkert
Demminerstraße 21
17159 Dargun
03 99 59-59 39 99
03 99 59-59 39 97
presse@shop-jolu.de
https://shop.jolu.eu/