Die neuen Bestenlisten für Gesellschaftsspiele sind erschienen.

Monatliche Top100 und Spiele-Charts für Kinder, Familien und Erwachsene als Orientierungshilfe.

Die Spiele-Bestenlisten erscheinen jeweils in der ersten Woche eines Monats. Ermittelt werden sie zu gleichen Teilen auf der Basis von Verkaufszahlen, Spieler-Bewertungen und -Präferenzen, sowie den Auszeichnungen durch Spiele-Experten (z.B. Empfehlungslisten zum “Spiel des Jahres” und zum “Deutscher Spiele-Preis”). Die Spezial-Charts für Kinder, Familien und Erwachsene orientieren sich an der Mindestaltersangabe der Spiele. Die Listen gliedern sich in: Kinderspiele ab 2-5 Jahre, Kinderspiele ab 6-7, Familienspiele ab 8-9, Familienspiele ab 10-11 Jahre und Erwachsenenspiele für ein Mindestalter von 12 Jahren oder höher.

Top100

Unter den besten 20 Spielen befinden sich nach der Altersklassen-Zuordnung 7 Kinderspiele, 10 Familienspiele und 3 Titel für ältere Spieler. Das Spiel des Jahres “Hanabi” kann sich auch im Dezember wieder an der Spitze behaupten. Die Folgeplätze werden ebenfalls von prämierten Spielen der Jahre 2013 und 2012 belegt. Doch auch Neuheiten haben eine Chance. “Love Letter” von Pegasus-Spiele auf Platz 17 ist bisher noch in keiner Auszeichnungs-Liste zu finden.

Top100 (alle Altersklassen)
1. Hanabi
2. Qwixx
3. Die Legenden von Andor
4. Der verzauberte Turm
5. Kingdom Builder

Kinderspiele

In der Altersklasse ab 2-5 Jahre führt im Dezember das Kinderspiel des Jahres “Der verzauberte Turm” vor “Kakerlakak”, das in diesem Jahr mit dem Deutschen Kinderspiel-Preis ausgezeichnet wurde. Auch das Kinderspiel des Jahres 2012 kann sich auf einem hervorragenden 3. Platz halten. Mit “Zicke Zacke Hühnerkacke” und “Looping Louie” finden sich alte Bekannte aus den Jahren 1998 und 1994 wieder. Qualität kann sich also auch auf Dauer gegen neuere Angebote behaupten. Das führende Spiel der nächsten Altersstufe (ab 6-7 Jahre) ist “Qwirkle”. Trotz des niedrigen Mindestalters kommt es vielfach auch gerne bei erwachsenen Spielern auf den Tisch.

Spiele ab 2-5 Jahre
1. Der verzauberte Turm
2. Kakerlakak
3. Schnappt Hubi!
4. Mucca Pazza
5. Da ist der Wurm drin

Spiele ab 6-7 Jahre
1. Qwirkle
2. Spinnengift und Krötenschleim
3. Drecksau
4. Wer war’s?
5. Gold am Orinoko

Familienspiele

Bei den Familienspielen ab 8 herrschen Spiele vor, die in der Regel 30-45 Minuten dauern. Es gibt aber Ausnahmen, wie ein altbekannter Klassiker beweist. So taucht das Spiel “Monopoly” in den Top20 gleich in drei Versionen auf: “Monopoly Imperium”, “Monopoly original” und “Monopoly Banking”. Mit “Monopoly Star Wars” und “Monopoly Millionär” verpassen auf den Plätzen 35 und 36 zwei weitere Spielarten den Einzug in die Bestenliste nur knapp. In der nächsten Altersklasse ab 10 Jahre gibt es vielfach Spiele, die den Mitspielern mehr als eine Stunde Aufmerksamkeit abverlangen. Die Spitzenreiter “Die Legenden von Andor” und “Brügge” sind die besten Beispiele dafür. Da ist das Spiel “Love Letter” auf Platz 3 mit einer Dauer von wenigen Minuten pro Runde schon eher die große Ausnahme. Wie die komplette Bestenliste zeigt, sind auch die Klassiker “Risiko” (Platz 14) und “Scrabble” (Platz 17) noch immer angesagt.

Spiele ab 8-9 Jahre
1. Hanabi
2. Quixx
3. Love Letter
4. Die Paläste von Carrara
5. Bora Bora

Spiele ab 10-11 Jahre
1. Die Legenden von Andor
2. Brügge
3. Kingdom Builder
4. Augustus
5. Rondo

Erwachsenenspiele

Diese Spiele können gerne einmal zwei Stunden oder sogar noch länger dauern. Sie werden vielfach auch als Kenner- oder Expertenspiele bezeichnet. Für Erwachsene, die derartige Mammut-Sitzungen vermeiden wollen, finden sich aber auch viele Familienspiele, die höchsten Ansprüchen genügen. Die Erwachsenen-Charts werden von “Tzolk’in, Der Maya-Kalender” angeführt. Dieses Spiel verpasste 2013 sowohl beim Deutschen Spiele-Preis mit dem 2. Platz, als auch als Titel der Empfehlungsliste zum Kennerspiel des Jahres nur sehr knapp eine der begehrten Auszeichnungen. Mit Platz 2 in den Dezember-Charts muss sich der Doppelpreisträger des Vorjahres zufrieden geben. Als Newcomer sichert sich “Russian Railroads” einen beachtlichen 4. Platz – ein Spiel, das sicher auch auf den Merkzetteln für die Spiele-Auszeichnungen 2014 eine Rolle spielen wird.

1. Tzolk’in, Der Maya-Kalender
2. Village
3. Jaipur
4. Russian Railroads
5. Targi

Jeden Monat werden die aktuellen Monats-Bestenlisten für das Spiele-Portal www.spiel-palast.de ermittelt und veröffentlicht. Die Erstellung der Listen erfolgt ausschließlich mit statistischen Methoden und unterliegt keiner Beeinflussung durch die Redaktion.

Die Net-Clip GmbH betreibt seit ihrer Gründung im Jahr 1996 unterschiedliche Portale aus den Bereichen Unterhaltung, Sport und Freizeit und publiziert ausgewählte Inhalte im eigenen Verlag. Auch der “Spiel-Palast” ging bereits 1996 an den Start und versorgt seither Spiele-Interessierte mit umfangreichen Informationen. Als Kopf hinter dem Spiel-Palast steht mit Manfred J. Franz ein ehemaliger Spiele-Autor mit internationalem Erfolg, der vor einigen Jahren regelmäßig im Radio mit seinen Spiele-Besprechungen zu hören war.

Kontakt:
Net-Clip GmbH
Manfred J. Franz
Werderstr. 30
12103 Berlin
01723223401
mfranz@net-clip.de
http://www.net-clip.de