Buchpremiere in Bad Kreuznach

“In Schweigen gehüllt” Der neue Roman von Rüdiger Heins

Buchpremiere in Bad Kreuznach

(NL/7035126371) Spannungsgeladener und äußerst lesenswerter Roman

Pressestimmen
In Schweigen gehüllt

So haben wir denn in Rüdiger Heins Werk einen modernen Montageroman vor uns, der dem Leser nicht nur einen Einblick in die komplexe, in sich widersprüchliche Psyche eines Menschen ermöglicht, der auf seine Weise Liebender und Mörder zugleich ist, sondern auch in eine bürgerliche Gesellschaft, die für Menschen an ihrem Rand keinen Platz hat. Das macht das Werk weit über eine reine Detektivgeschichte in der Tradition von Georges Simenon hinaus zu einem spannungsgeladenen, äusserst lesenswerten Zeitroman.
Prof. Dr. Mario Andreotti ist Dozent für neuere deutsche Literatur in St. Gallen und Zürich und Autor des UTB Bandes Die Struktur der modernen Literatur.

Ich bewundere den Mut des Autors bei der montierend-kompositorischen Herangehensweise. Ich wünsche ihm viele nachdenkliche Leser. Ich wünsche Rüdiger Heins, den man hier wieder von einer neuen Seite kennen lernt, damit natürlich auch weiteren schriftstellerischen Erfolg.
Edgar Helmut Neumann

Ab sofort im Buchhandel erhältlich

In Schweigen gehüllt
Rüdiger Heins
Debras Verlag
ISBN: 978-3-937150-12-3

Kontakt:
INKAS INstitut für KreAtives Schreiben
Ulrike Herding
Dr. Sieglitz Str. 49
554 11 Bingen
06721 921060
info@inkas-id.de www.inkas-institut.de