Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Apr
28

Baumblütenfest 2014 – ein Fest für den besonderen (Sanddorn-)Genuss

– Neuheit zum 135. Baumblütenfest: Aronia-Wein
– Obstweine und Sandorn-Spezialiäten an drei Verkaufsständen
– Entspannt feiern: im Frucht-Erlebnis-Garten Petzow

Baumblütenfest 2014 - ein Fest für den besonderen (Sanddorn-)Genuss

Beschaulich feiern und Sanddorn-Spezialitäten im Frucht- und Erlebnisgarten in Petzow genießen

Das Baumblütenfest lockt noch bis zum 4. Mai 2014 hunderttausende Besucher aus nah und fern nach Werder (Havel) und die Umgebung. Kein Wunder: Denn das Volksfest ist vielschichtig wie kaum ein zweites in Deutschland. Dafür sorgen nicht nur zahlreiche Verkaufsstände, Schausteller und Programm-Highlights, sondern vor allem die im wahrsten Sinne des Wortes blühende Landschaft in und um Werder sowie die vielen ruhigen Orte fernab vom zentralen Festgeschehen. Doch egal, ob man eher den Rummel oder die Beschaulichkeit sucht: Die regionalen Spezialitäten und Sanddorn-Leckereien der Christine Berger GmbH & Co. KG aus Petzow lassen sich überall genießen.

An drei Verkaufsständen – einem am Hohen Weg, einem in der Eisenbahnstraße und auf dem pro agro Erlebnismarkt auf der Friedrichshöhe – können die Gäste des Baumblütenfests 2014 nicht nur die klassischen Obstweine aus Erdbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren oder Holunder genießen. Traditionell werden im Rahmen des Festes auch Produktneuheiten der Christine Berger GmbH & Co. KG präsentiert. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf Delikatessen aus der wertvollen Aronia-Beere in Kombination mit der Superfrucht Sanddorn.

Premiere für die Apfelbeere

Die Aronia-Pflanze, auch Apfelbeere genannt, stammt ursprünglich aus Nordamerika, ist aber seit Langem auch in Europa heimisch. Den feinen süß-herben Geschmack der tiefschwarzen Beere können die Besucher des Baumblütenfestes nun als Aronia-Wein für sich entdecken. In Kombination mit der Fruchtigkeit des Sanddorns stellt Christine Berger zudem einen neuen Sanddorn-Aronia-Fruchtaufstrich und einen Sanddorn-Aronia-Likör vor. Die Aronia-Beere ist dabei nicht nur in geschmacklicher Hinsicht ein Highlight. Mit ihrem hohen Vitamin- und Vitalstoffgehalt hat Aronia auch gesundheitlich viel zu bieten.

Entspannt feiern und genießen

Besonders angenehm und beschaulich lässt sich das 135. Baumblütenfest täglich ab 10 Uhr im Furcht-Erlebnis-Garten in Petzow feiern. Inmitten schönster Natur und direkt am Glindower See können die Besucher hier ein breites Angebot an Säften, Likören, Wildfruchtweinen und jede Menge Sanddorn-Leckereien genießen – vom Sanddornsecco bis zum schmackhaften Sanddorneis. Der rund drei Hektar große Garten ist zugleich Firmensitz der Christine Berger GmbH & Co. KG und wartet auch mit Hofladen, Spezialitätenmarkt, Kräutergarten, Spielplatz, Seeterrasse und vielen weiteren Attraktionen auf. Das Restaurant “Orangerie” hält zudem besondere Leckereien aus der feinen Sanddorn- und regionalen Landküche bereit – natürlich auch frische Spargelgerichte.

Besucher, die darüber hinaus Wissensdurst mitbringen, können am Samstag (26.04. & 03.05.), am Sonntag (27.04. & 04.05.) sowie am Donnerstag, den 01.05. ab 14 Uhr auch an Führungen durch die hauseigene Weinproduktion teilnehmen und unmittelbar erfahren, wie wertvolle Wildfrüchte in leckere Obstweine und andere Spezialitäten verwandelt werden – selbstverständlich inklusive Verkostung der neuesten Wein-Kreationen.

Wo Sanddorn zum Erlebnis wird

Doch der Besuch des Sanddorn-Erlebnisgartens in Petzow lohnt auch nach dem Baumblütenfest. Denn der Garten mit Restaurant, Hofladen, Spezialitätenmarkt, Kräutergarten, Spielplatz und Seeterrasse ist längst ein beliebtes Ausflugsziel – nicht nur für Gäste uns Berlin und Brandenburg. Schulklassen und Reisegruppen können hier auch spezielle Führungen buchen. Dabei wird u. a. Spannendes über Sanddorn und andere Wildfrüchte vermittelt und die Verarbeitung der Naturrohstoffe in der erst vor wenigen Wochen eröffneten “Gläsernen Produktion” veranschaulicht. Selbstverständlich können viele Spezialitäten dabei auch probiert werden (Weitere Infos zum Furcht-Erlebnis-Garten). Viele Informationen zur Sanddorn-Pflanze, der Anwendung von Sanddornöl und Sanddornsaft sowie viele leckere Rezepte stehen zudem unter www.Sanddorn-Gesundheit.de bereit.

Bio-Sanddornsaft und vieles mehr einfach online bestellen

Wer einfach nur die Sanddorn- und Wildfrucht-Spezialitäten von Christine Berger genießen will, kann die meisten Produkte auch ganz einfach unter www.Sanddorn-Shop.com bestellen. Das Shop-Angebot reicht von Bio-Sanddorn-Saft und Sanddornöl über Sanddorn-Likör und Sanddorn-Fruchtaufstriche bis zu Sanddorn-Kosmetik. Für alle Produkte wird dabei ausschließlich BIO-Sanddorn aus eigenem zertifizierten Anbau in der Region Werder (Havel) verwendet.
Bildquelle:kein externes Copyright

Über die Christine Berger GmbH & Co. KG

Das Familienunternehmen Christine Berger widmet sein ganzes Engagement dem Sanddorn und anderen – oft in Vergessenheit geratenen – Wildfrüchten und Kräutern. Nach der Wende setzte Christine Berger die Kultur des Sanddorn-Anbaus fort, die es in der DDR bereits gab, und übernahm Anfang der 90er Jahre die ehemaligen Sanddorn-Plantagen einer LPG. Heute baut das Unternehmen nicht nur auf rund 150 Hektar bio-zertifizierten Sanddorn an, sondern stellt daraus auch zahlreiche Produkte der Marke Sandokan her – zum Beispiel Bio-Sanddorn-Saft, Sanddorn-Likör, Sanddorn-Fruchtaufstriche oder Sanddorn-Vitalmahlzeiten. Auch eine eigene Kosmetik-Linie, die sich die wertvollen Eigenschaften des Sanddorns zu Nutze macht, zählt inzwischen zum Angebot.

Christine Berger zeichnet für das Management des Familienunternehmens verantwortlich, ihr Ehemann Dr. A. Berger kümmert sich um den Anbau des Sanddorns und die Ernte der Superfrüchte. Ihre Tochter Dorothee Berger, Diplom-Ingenieurin für Lebensmitteltechnologie, stellt die schonende Verarbeitung des Sanddorns sicher und organisiert den Vertrieb der Sanddorn-Produkte und -Rohstoffe. Dazu kommt ein gewachsener Mitarbeiterstab von rund 20 Personen in den verschiedenen Unternehmensbereichen.

Christine Berger Gmbh & Co. KG
Dorothee Berger
Fercher Straße 60
14542 Werder/OT Petzow
+49(0) 33 27/46 91-0
info@sandokan.de
http://sanddorn-christine-berger.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»