Aufmotzen vor dem Einmotten! Raid bietet Tipps gegen Kleidermotten

NEU: Raid Mottenschutz-Papier und Raid Mottenschutz-Gel

Aufmotzen vor dem Einmotten!  Raid bietet Tipps gegen Kleidermotten

Mit Raid Mottenschutz-Papier haben Plagegeister keine Chance

Insekten in den eigenen vier Wänden sind für viele Menschen ein echter Albtraum. Wenn dann auch noch die liebsten Kleidungsstücke leiden und durch Mottenlöcher untragbar geworden sind, ist das Desaster perfekt. So weit muss es aber gar nicht kommen. Mit Produkten von Raid und ein paar Tricks ist der Schrank im Nu vor Motten geschützt.

Die Bluse mag es gern luftig: Um Kleidermotten vorzubeugen, sollten Bluse und Co. nicht zu eng gelagert werden. Zuviel Kleidung im Schrank – ob gehängt oder gestapelt – bietet Mottenlarven Verstecke. Das neue Raid Mottenschutz-Papier kann zusätzlich Abhilfe leisten. Es bewahrt die Garderobe textilfreundlich vor Kleidermotten und ist durch die flexible Dosierung in Kleiderschränken und Schubladen vielseitig anwendbar. Auch das Raid Motten-Gel schützt, einfach in den Schrank gehängt, die Kleidung zuverlässig vor Mottenangriffen.

Bye Bye Bluse – bis nächstes Jahr: Für die meisten von uns heißt es mit dem Wechsel der Jahreszeiten immer wieder aufs Neue: “Lieblingsstücke einmotten”. Egal ob Winterpulli im Frühling oder Sommerrock im Herbst, die Kleidung wird für die nächste Saison auf dem Dachboden oder im Keller zwischengelagert. Damit unsere Lieblingsstücke während dieser Zeit nicht für Mottenlarven als Nistplätze herhalten müssen und so keine Schäden erleiden, eignet sich auch hier das Raid Mottenschutz-Papier. Außerdem gilt auch beim Einmotten: Kleidungsstücke sollten nur gewaschen ins Winter- oder Sommerlager wandern.

Raid schützt vor Kleidermotten: Raid bietet bereits seit über 50 Jahren effektive Lösungen, um Insektenprobleme in den Griff zu bekommen und das eigene Heim auch vor Motten gezielt und zuverlässig zu schützen.

– Raid Mottenschutz-Papier: Das neue Mottenschutz-Papier sorgt für einen zuverlässigen Schutz vor Kleidermotten. Es eignet sich auch für empfindliche Materialien, wie beispielsweise Seide, Wolle oder Kaschmir, wie die Woolmark-Zertifizierung bestätigt. Dabei hinterlässt es keine Flecken auf der Kleidung. Die Streifen sind flexibel dosierbar und sorgen für eine vielseitige Anwendung in Kleiderschränken und Schubladen. Erhältlich in der Duftvariante “blumige Frische”. Inhalt: 12 Streifen. Preis: 1,99 Euro (UVP).
– Raid Motten-Gel: Das Motten-Gel bekämpft Motten und schützt die Kleidung bis zu 3 Monate. Dabei überzeugt es mit einem neuen, frischen Design und ist erhältlich in den Varianten Lavendel-Duft und Zedern-Duft. Inhalt: 2 Stück. Preis: 2,79 Euro (UVP).

Weitere Informationen über Raid sind im Internet abrufbar unter www.raid-online.de.

Insektenschutzmittel sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

SC Johnson is a family-owned and managed business dedicated to innovative, high-quality products, excellence in the workplace and a long-term commitment to the environment and the communities in which it operates. Based in the USA, the company is one of the world’s leading manufacturers of household cleaning products and products for home storage, air care, and pest control. It markets such well-known brands as GLADE®, OFF!®, PLEDGE®, RAID®, SCRUBBING BUBBLES®, SHOUT®, WINDEX® and ZIPLOC® in the U.S. and beyond, with brands marketed outside the U.S. including AUTAN®, BAYGON®, BRISE®, KABIKILLER®, KLEAR®, and MR. MUSCLE®. The 127-year old company, with more than $8 billion in sales, employs approximately 12,000 people globally and sells products in virtually every country around the world. www.scjohnson.com

Kontakt
SC Johnson GmbH
Natja Henkenjohann (Pressekontakt)
Mettmanner Straße 25
40699 Erkrath
04037479853
natja.henkenjohann@edelman.com
http://www.scjohnson.de

Pressekontakt:
Edelman GmbH
Natja Henkenjohann
Barmbeker Straße 4
22303 Hamburg
04037479853
natja.henkenjohann@edelman.com
http://www.edelman.com/de