Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Feb
06

Am 11. Februar 2012 dreht sich in Oberhof alles um den Schnee

Die Spannung steigt! Am 11.02.2012 ist Oberhof nicht nur der Austragungsort des Rennsteig-Ski-Laufs, sondern wird sich gemeinsam mit dem MDR Fernsehen und der Sendung “Hier ab vier” dem Wettbewerb “Wintermärchen 2012” mit Schierke und Altenberg stellen. Dabei haben sich die Oberhofer jede Menge einfallen lassen.
Am 11. Februar 2012 dreht sich in Oberhof alles um den Schnee

Die DKB-Ski-ARENA, die im Januar unter anderem mit dem jährlich stattfindenden Biathlon-Weltcup im Fokus der Öffentlichkeit stand, wird am Samstag dem 11. Februar 2012 wieder Schauplatz eines großen Winterspektakels. Eingebettet in den Rennsteig-Ski-Lauf, der an diesem Wochenende bereits zum 35. Mal stattfindet, begibt sich Oberhof in den Wettkampf um den Titel des beliebtesten Winterferienortes in Mitteldeutschland. Um diesen Wettbewerb, der am 11. Februar vor Ort vom MDR Fernsehen aufgezeichnet wird, zu gewinnen, hat sich die Tourismusgesellschaft aus Thüringens Ferienort Nr. 1 gemeinsam mit seinen Partnern, wie dem Regionalverbund Thüringer Wald e.V., der Oberhofer Sportstätten GmbH, der WSRO Skisport GmbH und Mitsubishi Motors, jede Menge einfallen lassen.

Um 09:00 Uhr geht das Winterspektakel in Oberhof los, wenn gemeinsam mit den Gästen der Schneewettkampf, der eine Stunde später startet, vorbereitet wird. Im aufgebauten kleinen Hüttenmarkt an der Arena, können sich die Gäste ihre Startnummer zum Bau ihres Schneemannes abholen, der später fotografiert wird und beim Internetvoting wertvolle Preise, wie unter anderem Wellnessgutscheine, für seine Erbauer gewinnen kann. Neben dem Publikumswettbewerb vor Ort, begibt sich Oberhof aber mit einem ganz besonderen Highlight in den Wettstreit mit Sachsen und Sachsen-Anhalt: “Wir werden gemeinsam mit Erdbau Kästner und schwerem Gerät ein großes Prominentensofa aus Schnee bauen, das unbedingt zwischen 10:00 Uhr und 14:00 Uhr fertiggestellt sein muss, da der MDR hier die Zeit stoppt und alles genau filmt.”, so die Eventmanagerin der Tourismus GmbH Oberhof, Juliane Mühlhans.

Um 13:00 Uhr fällt in der DKB-Ski-ARENA dann auch der Startschuss für den Rennsteig-Ski-Lauf und wer nicht mitlaufen mag und sich den Wintersport und das Schneevergnügen mit dem MDR lieber anschauen mag, wird mit regionalen Speisen und Getränken, mit Musik, Interviews und Autogrammstunden und Möglichkeiten zur winterlichen Gaudi, wie Snowtubing, in und an der Arena verwöhnt. Bis 17:00 Uhr dauert die Veranstaltung und ab 16:00 Uhr sendet dann auch noch MDR 1 Radio Thüringen live aus Oberhof.

Oberhof, der pulsierende 1.600 Einwohner zählende Urlaubsort, ist Kopf der wichtigsten Ferienregion im Thüringer Wald. Er ist ein staatlich anerkannter Luftkurort und schon seit dem 19. Jahrhundert flanieren die Gäste durch Oberhof. Der weltweit durch seinen hervorragenden Wintersport bekannte Ort verfügt heute über 3.500 Betten in Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen. Auf 825 Metern Seehöhe sind der nahe gelegene Rennsteig und die zahlreichen Sportangebote nur einige der Highlights. Gästebobfahren, eine rasante Fahrt auf dem Rennschlitten, Langlauf im Winter und im Sommer oder Biathlonschießen für Jedermann, sind Besonderheiten, die sonst kein anderer Ort in Deutschland bietet. Wundervolle traditionelle Handwerkskunst, wie Glasbläserei oder Holzschnitzen zeugen von den lebendigen Traditionen der Stadt. Weitere Besonderheiten sind das Exotarium, wo Reptilien, Spinnen und Fische Jung und Alt begeistern, sowie der Rennsteiggarten, der größte Alpingarten Deutschlands. Seit November 2011 können Touristen mit der Oberhof All Inclusive Card, die jeder Übernachtungsgast kostenfrei erhält, viel Geld bei einem Urlaub in Oberhof sparen und die Angebote der Region als Inklusivleistung kennenlernen.

Tourismus GmbH Oberhof
Enrico Heß
Crawinkler Str. 2
98559 Oberhof
presse@oberhof.de
036842/269 111
http://www.oberhof.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»