Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Aug
05

Zeckenschutz und Zecken entfernen bei Hund und Katze

Zeckenschutz und Zecken entfernen bei Hund und Katze

Zeckenschutz und Zecken entfernen bei Hund und Katze

(Mynewsdesk) Sommerzeit ist Zeckenzeit – so schützen wir unsere Haustiere vor den Plagegeistern Sommerzeit ist Zeckenzeit. Unsere vierbeinigen Freunde müssen dies leidvoll erfahren. Vor allem an Körperregionen, wo Hunde und Katzen schlecht mit Zähnen oder Krallen hinkommen, beißen sich die kleinen und lästigen Blutsauger, allen voran der sogenannte Holzbock, gerne fest. Aber soweit muss man es gar nicht kommen lassen. Es gibt zahlreiche Präparate, die versprechen, effektiv vor Zeckenbissen zu schützen. Hund und Katze: Schutz vor Holzbock, Auwaldzecke und Brauner Hundezecke Die Gefahr lauert im hohen Gras und im Gebüsch: Gemeiner Holzbock, Auwaldzecke und Braune Hundezecke. Also genau da, wo es unseren Haustieren besonders viel Spaß macht, herumzutoben. In dieser Zeit sollten wir uns wappnen. Das bedeutet – wir sollten als Hundebesitzer und Katzenbesitzer fit sein in Sachen Zeckenschutz und Entfernen von Zecken. Denn: Zecken können auch auf unsere Hunde gefährliche Krankheitserreger übertragen. Die Krankheiten: Borreliose, Ehrlichiose, Babesiose und FSME. Krankheiten, die Zecke übertragen: Borreliose, Ehrlichiose, Babesiose, FSME Wer die Möglichkeit hat, beim Gassigehen besonders warme und feuchte Plätze zu meiden, der sollte dies unbedingt tun – denn hier lauern die kleinen Vampire besonders gerne. Ansonsten sollte man nach der Gassirunde unbedingt einen Blick auf das Fell werfen. Oft können Zecken, die noch auf oder im Fellkleid herumkrabbeln, entfernt werden. Stellt man eine Zecke beispielsweise im Hals- oder Kopfbereich fest, sollte man schnell und besonnen handeln. Zunächst einmal gilt – unter keinen Umständen sollte Druck auf den Zeckenkörper ausgeübt werden, solange sie sich in der Haut des Tieres festgebissen hat. Zecke entfernen: Den Kopf und den Körper des Blutsaugers nicht quetschen Zu groß ist die Gefahr, dass die Zecke sozusagen Sekret erbricht. Gute Erfahrungen hat das Team von WelcherName mit einer Pinzette gemacht, mit der man die Zecke gut umgreifen kann, um sie dann komplett und schonend herauszuziehen. Ganz ähnlich funktioniert der sogenannte Zeckenhaken. Wichtig aber auch hier – den Kopf der Zecke mit dem Werkzeug nicht zu fest umgreifen. Generell gilt – je früher wir die Zecke entdecken und entfernen, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit einer Krankheitsübertragung. Zeckenschutz – von Zeckenhalsband für Hunde und Katzen bis zu ätherischen Ölen Wer sich im Fachmarkt nach einem Zeckenschutz informieren möchte, der stellt schnell fest – hier hat man die Qual der Wahl. Vom Zeckenhalsband für Hunde und Katzen bis zu ätherischen Ölen, die auch als Spray angeboten werden füllen die unterschiedlichen Produkte ganze Regale. Das Team von WelcherName rät dazu, das eine oder andere Präparat einmal auszuprobieren. Keine guten Erfahrungen haben wir mit Hundehalsbändern gemacht. Sie riechen unangenehm. Der Wirkstoff ist bei einem wasserfreudigen Hund schnell weggewaschen. Eher noch würde ein Halsband bei einer Katze Sinn machen – vier bis fünf Monate kann so ein Halsband getragen werden. Zeckenschutz – gute Erfahrungen mit ätherischen Ölen Gute Erfahrungen haben wir mit sogenannten Spot-On-Präparate / Zeckenschutz Video gemacht, die üblicherweise in der Nackengegend aufgebracht werden und sich von dort aus über die Haut des Tieres verteilen. Auf der Packungsbeilage wird nicht selten vermerkt, dass die Wirkungsdauer wenigstens vier Wochen beträgt. Gegebenenfalls sollte man aber schon früher den Schutz erneuern. Die Haustiere der Redaktionsmitglieder von WelcherName.de haben einige dieser Präparate getestet. Auch für den Hundebesitzer wohlriechend – Zeckenschutz-Präparate, in denen ätherische Öle aus Melisse, Lavendel oder Zitrus verwendet werden.  Produkte mit Lavandinöl / Lavendelöl: Schutz vor Flöhe, Läuse, Zecken und Milben
Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im OpenPressService.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/or35mg

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/zeckenschutz-und-zecken-entfernen-bei-hund-und-katze-72869

Bei WelcherName.de dreht sich alles um Namen, Vornamen, Hundenamen und Katzennamen. Das große Verzeichnis bietet auch eine umfassende Datenbank zu Hunderassen. Dabei werden die beliebtesten Vornamen, Hundenamen und Katzennamen sowie Hunderassen ermittelt. Dabei stimmen die User selbst ab. Insgesamt über 100.000 User haben in diesem Jahr bereits verschiedene Bewertungen vorgenommen, die zum Jahresende zusätzlich veröffentlicht werden.

Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://shortpr.com/or35mg

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»