Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Apr
22

Unser Trinkwasser ist sauber und andere Lügen

Eine ehemalige Krankenschwester propagiert das günstigste Heilmittel – reines Wasser

(NL/9267775320) In vielen Teilen Österreichs (und noch stärker in Deutschland) ist das Trinkwasser nicht mehr sauber. Verschmutzungen durch Uran, Nitrat und Schwermetalle wurden festgestellt, die oft schon weit über dem erlaubten Höchstmaß liegen. Eine ehemalige Krankenschwester möchte gemeinsam mit Ihrem Mann dem Verbraucher die Ernsthaftigkeit des Problems nahe bringen. Maria Theresia Mayr informiert und Ihr Mann testet auch das Trinkwasser auf Schadstoffe http://www.wesa-wasser.at

Auf zahlreichen Gesundheitsmessen und in Vorträgen werden Informationen rund um dieses Thema gegeben. Die beiden haben ein spezielles Wasseraufbereitungssystem auf den Markt gebracht, welches das Wasser reinigt und anschließend vitalisiert. Die dabei eingesetzte UMH-Methode bringt das Wasser wieder in Einklang mit der Natur und macht es für den menschlichen Körper zellverfügbar. Ausführliche Prüfberichte und Gutachten sowie begeisterte Anwender sprechen dafür.

Unser Trinkwasser – ein Vortrag der aufwühlt!
Der Vortrag von Georg Mayr-Pröbst erklärt Allgemeines über unser Trinkwasser, die aktuelle Trinkwasseraufbereitung und den laschen Trinkwasserschutz und was man selbst bei der Hausinstallation beachten sollte, um seine Familie mit gesundem und tatsächlich reinen Trinkwasser versorgen zu können. Für die Zuhörer wichtig, ist die Frage – wo gibt es Schadstoffe im meinem eigenen Trinkwasser und wo sind die Gefahren aus den verschiedenen Leitungsrohren (Kupfer, Blei, Asbest etc.) am höchsten?

Kostenlose Trinkwassertests!
Mayr-Pröbst bietet hierzu Wassertests der eigenen Hausbrunnen und des öffentlichen Trinkwassers an. Es werden bei den Vorträgen auch 2 Kurzfilme zum Thema Gefahr aus dem Trinkwasser gezeigt. Es sind 2013 laufend Vorträge geplant, um diese unglaubliche Problematik von Nitrat, Schwermetallen und Uran in unserem Trinkwasser, ins Bewusstsein der Bevölkerung zu bringen.

Was bringt mir reines Trinkwasser?
Das regelmäßige Trinken von wirklich reinem, vitalem Wasser (Buchtipp: Wasser heilt von Prof. Dr. med. Wolfgang Exel) bringt Entschlackung und Entgiftung für den Körper, harmonisiert den Säure-Basen-Haushalt, steigert die Regenerationsfähigkeit und das Energiepotential des Körpers, regt die Verdauung an, steigert das Immunsystem und die Abwehrkräfte, bietet einen Anti-Aging-Effekt, beugt Alterserscheinungen vor, erzeugt ein reineres Hautbild, eine schönere und jüngere Haut, vermindert das Risiko an Arteriosklerose und Nierensteinen, verbessert die Zellversorgung und unterstützt bei gesunder Gewichtsabnahme. Es eignet sich hervorragend für die Zubereitung von Babynahrung. Der Anwender fördert damit nicht nur seine Gesundheit, sondern spart dabei noch Geld und tut aktiv etwas für die Umwelt.
Alles Infos auf der Website http://www.wesa-wasser.at

Kontakt:
WESA WASSER
Georg Mayr Pröbst
Kroatisch Ehrensdorf Nr 1
7522 Kroatisch Ehrensdorf
0043 (0)3323 – 34112
office@wesa-wasser.at
http://www.wesa-wasser.at

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»