Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Aug
20

Telefonieren wie niemals zuvor: Die intelligenten Bluetooth-Telefon-Handschuhe hi-Call von hi-Fun sind jetzt auch in exklusivem Leder erhältlich

Telefonieren wie niemals zuvor: Die intelligenten Bluetooth-Telefon-Handschuhe hi-Call von hi-Fun sind jetzt auch in exklusivem Leder erhältlich

Telefonieren wie niemals zuvor: Die intelligenten Bluetooth-Telefon-Handschuhe hi-Call von hi-Fun sind jetzt auch in exklusivem Leder erhältlich

(NL/9149854293) Dreieich, im August 2013 Der Winter kann kommen – mit hi-Call bleibt mobiles Telefonieren sogar bei Minusgraden komfortabel. In den cleveren Handschuhen sind die Hände warm verpackt und müssen auch zum Telefonieren nicht hinaus in die Kälte. Das Prinzip ist ebenso unkonventionell wie genial: Dank integriertem Lautsprecher und Mikrofon kann direkt mit dem linken Handschuh telefoniert werden, der per Bluetooth mit dem Smartphone verbunden wird. Die patentierten Handschuhe von hi-Fun gibt es passend für Damen und Herren – jetzt auch aus edlem Leder. Diese sind mit allen Bluetooth-fähigen Smartphones kompatibel.

Mailänder Schick trifft innovative Technologie: Das in Italien gegründete Unternehmen HIFUN entwickelt ausgefallenes, qualitativ hochwertiges Smartphone-Zubehör mit besonderem Fokus auf Musik und Design. Mit dem patentierten Bluetooth-Telefon-Handschuh hi-Call präsentiert hi-Fun ein ebenso praktisches wie originelles Gadget für mobiles Telefonieren im Winter. In elegantem Leder eignen sie sich ideal für den vorweihnachtlichen Shoppingbummel, aber auch für Skifahrer, Spaziergänger und Jogger.

Die Anwendung ist völlig unkompliziert: Der linke Handschuh wird via Bluetooth mit dem Smartphone verbunden. Alle Vorgänge während eines Telefonates lassen sich dann komfortabel direkt vom Handschuh aus steuern denn dieser muss weder ausgezogen, noch das Smartphone umständlich gesucht werden, sondern es bleibt sicher in der Tasche. Die Bedienelemente sind direkt in den linken Handschuh integriert: Auf der Rückseite befinden sich die Schalter für das Annehmen und Beenden der Telefonate, der Daumen beinhaltet einen Lautsprecher. Der kleine Finger ist mit einem Mikrofon ausgestattet. So kann man direkt in den Handschuh telefonieren. Damit kein Telefonat verpasst wird, ist ein Vibrations-Modus für eingehende Anrufe integriert. Dank speziell beschichteter Fingerkuppen können Touchscreens problemlos bedient werden.

Die Akkulaufzeit beträgt im Standby-Modus bis zu eine Woche, die Gesprächszeit liegt bei bis zu 20 Stunden. Ein USB-Ladekabel ist im Lieferumfang enthalten.

Neben den intelligenten Bluetooth-Telefon-Handschuhen führt hi-Fun weitere zahlreiche trendige und bunte Gadgets für Smartphones im Programm: Angefangen bei diversen Kopfhörern, z.B. dem hi-Zip im Reißverschlussdesign, dem hi-String in Schnürsenkeloptik oder dem Bluetooth-fähigen hi-Edo mit integriertem Mikrofon, weiter über Alltagsgegenstände mit integrierten Lautsprechern wie Mützen, Ohrenwärmern oder Kuscheltieren. Diese und viele andere Produkthighlights stellt hi-Fun auf der diesjährigen Tendence in Frankfurt (24. 27. August 2013) in Halle 11.1 an Stand D81 vor. Auf der IFA 2013 (06. 11. September 2013) präsentiert das Unternehmen seine Produkte in Halle 1.2 Stand 118.

Preise und Verfügbarkeit
Die hi-Call Bluetooth-Telefon-Handschuhe sind ab Mitte September unter www.hi-fun.de/store erhältlich. Die Strickhandschuhe gibt es in zwei Größen, passend für Herren oder Damen zum UVP von je 49,99 Euro. Männer haben die Wahl zwischen den Farben Schwarz und Grau, Frauen zwischen Schwarz, Grau und Lila.

Die hi-Call Lederhandschuhe kosten 99,99 Euro. Das Herrenmodell ist in Schwarz verfügbar, Damen können zwischen Schwarz und Rot wählen.

Über HIFUN:
Die HIFUN GmbH mit Sitz in Dreieich bei Frankfurt am Main wurde im Februar 2013 in Offenbach am Main gegründet und vertreibt qualitativ hochwertige Smartphone-Gadgets, die speziell für die Bereiche der Telekommunikation, Geschenkartikel und Gadgetartikel zugeschnitten sind. Ursprung des Unternehmens ist Mailand/Italien, von wo aus mittlerweile in 19 verschiedene Länder distribuiert wird. Hierzu zählen neben verschiedenen europäischen Ländern auch die USA, Russland, Japan oder Südafrika. Ziel von HIFUN ist es, seine Marke in den kommenden Jahren weltweit zu etablieren. Ein erster Schritt ist der Aufbau eines Franchisekonzepts in Italien, welches zeitnah auf andere Länder ausgebaut werden soll. Bei HIFUN arbeitet ein ganzes Team von Designern und Entwicklern an trendigen, neuen Produkten mit dem gewissen Wow-Effekt.

Kontakt:
Profil Marketing OHG
Florian Riener
Humboldtstraße 21
38106 Braunschweig
0531/3873318
f.riener@profil-marketing.com
http://shortpr.com/0bxkp8

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»