Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Sep
24

Kompaktkurs Demenz am Welt-Alzheimertag 2018 in Berlin

(Mynewsdesk) Rund 70 Interessierte haben am 21. September einen Kompaktkurs zum Thema Demenz in Berlin besucht. Eingeladen hatte die Alzheimer Gesellschaft Berlin e.V. und die Initiative Demenz Partner der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. anlässlich des Welt-Alzheimertags. Der 90-minütige Kurs vermittelte Informationen zum Thema Demenz sowie Tipps zum Umgang mit demenzkranken Menschen. Ähnliche Kurse finden mittlerweile … Weiterlesen »

Sep
11

Pressekonferenz zum Welt-Alzheimertag 2018 am 17. September in Berlin

(Mynewsdesk) Deutschlands Alzheimer-Forscher, die behandelnden Ärzte und die Selbsthilfevereinigung von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen wollen in einer gemeinsamen Pressekonferenz auf die Situation der 1,7 Millionen Demenzkranken und ihrer Familien in Deutschland hinweisen, die aktuelle Situation aufzeigen, neue Initiativen vorstellen und zum Handeln auffordern. Wir laden Sie hiermit ein zur Pressekonferenz zum Welt-Alzheimertag 2018, … Weiterlesen »

Sep
20

Zum Welt-Alzheimertag 2017: Neue Webseite zu Demenz und Migration der Deutschen Alzheimer Gesellschaft online

(Mynewsdesk) Berlin, 20.September 2017. Der Welt-Alzheimertag. 2017 steht in diesem Jahr in Deutschland unter dem Motto „Demenz. Die Vielfalt im Blick“. Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (DAlzG) veröffentlicht zu diesem Anlass die neue Webseite  www.demenz-und-migration.de.  Demenz hat viele Formen und Gesichter. Meist erkranken Menschen erst im höheren Alter an einer Demenz, manchmal beginnt die Krankheit jedoch … Weiterlesen »

Sep
19

„Jung und Alt bewegt Demenz“ – Gemeinsame Pressemitteilung von DAlzG, DGGPP und Hirnliga zum Welt-Alzheimertag 2016

(Mynewsdesk) Berlin, 19. September 2016. Die Alzheimer-Krankheit und mit ihr andere Demenzen sind eine Herausforderung nicht nur für die von der Diagnose Demenz betroffenen Menschen und ihre Angehörigen, sondern wegen des hohen und langen Pflegeaufwandes auch für unsere solidarisch finanzierten sozialen Sicherungssysteme. Die Zahl der Erkrankten nimmt zu, und die Zeit drängt. Vor dem Hintergrund … Weiterlesen »