Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Feb
24

ARAG Verbrauchertipps

Diesel-Diebstahl/Testament/Arbeitszimmer Diesel-Diebstahl mit Folgen In Zeiten, in denen Tanken schon fast Luxus ist, ist der Diebstahl von Kraftstoff keine Seltenheit. Doch wer kommt für die Reinigung von ausgelaufenem Diesel auf, wenn die Diebe unachtsam vorgehen und Kraftstoff verschütten? In einem konkreten Fall haten die dreisten Diebe Diesel aus einem ordentlich geparkten Lastwagen eines Fahrschulinhabers abgezapft. … Weiterlesen »

Feb
23

ARAG Verbrauchertipps zum Karneval

ARAG Experten geben wertvolle Rechtstipps für die fünfte Jahreszeit. Auch Rosenmontagswagen brauchen TÜV Damit auch in der fünften Jahreszeit die Verkehrssicherheit gewährleistet ist, benötigen Karnevalswagen unter Umständen vorher ein Gutachten, so wie es zum Beispiel der TÜV Rheinland erstellt. Für Fahrzeuge, die an sogenannten Brauchtumsveranstaltungen teilnehmen, hat der Gesetzgeber ohnehin in der “Zweiten Verordnung über … Weiterlesen »

Feb
20

ARAG Verbrauchertipps

Rassismus/Matratzen-Trick/Türkeiurlaub Fristlose Kündigung wegen rassistischer Äußerungen Volksverhetzung und Hass-Kommentare gehören in den sozialen Netzwerken leider zum Alltag. Doch die ARAG Experten warnen: Wer in der Öffentlichkeit böswillig zum Hass gegen bestimmte Bevölkerungsgruppen aufstachelt, muss mit einer fristlosen Kündigung seines Arbeitsverhältnisses rechnen. In einem konkreten Fall äußerte sich ein Angestellter in seinem frei zugänglichen Facebook-Profil mit … Weiterlesen »

Feb
17

ARAG Verbrauchertipps zu Karneval – Teil 3

ARAG Experten geben wertvolle Rechtstipps für die fünfte Jahreszeit. Karneval und Arbeit I In Karnevalshochburgen führen der Karneval, Fastnacht oder Fasching zu Ausnahmesituationen, auch am Arbeitsplatz, während in anderen Regionen normal gearbeitet wird. Ob und wie gefeiert wird, möglicherweise sogar mit einer eigenen Betriebsfeier, hängt in erster Linie vom einzelnen Unternehmen ab. Generell gilt: Rosenmontag … Weiterlesen »

Feb
15

ARAG Verbrauchertipps zu Karneval – Teil 2

ARAG Experten geben wertvolle Rechtstipps für die fünfte Jahreszeit. Rutschgefahr in Karnevalshochburgen Geselligkeit fordert häufig auch ihren Tribut, z. B. in Form von kleinen Rempeleien in einer großen Menschenmenge. Dass dabei schon mal ein Getränk verschüttet werden kann, erklärt sich nahezu von selbst. Schade nur, wenn jemand bei einer Veranstaltung auf einer Bierlache ausrutscht und … Weiterlesen »

Feb
14

ARAG Verbrauchertipps zu Karneval – Teil 1

ARAG Experten geben wertvolle Rechtstipps für die fünfte Jahreszeit. Wann ist eigentlich Karneval? Diese Frage stellen sich jährlich die Jecken und Narren nicht nur in Köln und Mainz. Die ARAG Experten sind in der Karnevalshochburg Düsseldorf verortet und wissen daher ganz genau, wie man das Datum selbst errechnen kann: Das Karnevalsdatum bzw. Faschingsdatum hängt von … Weiterlesen »

Feb
13

ARAG Verbrauchertipps

Auszahlungsgebühr/Lohnanspruch/Schmerzensgeld Bausparverträge: Wann Sie Ihre Auszahlungsgebühr zurückverlangen können Was für Banken bereits seit zwei Jahren geklärt ist, ereilt nun auch Bausparkassen: Sie dürfen von ihren Kunden keine Extragebühr mehr verlangen, wenn diese nach der Ansparphase das Darlehen in Anspruch nehmen wollen. Gebühren für den Abschluss des Bausparvertrages sind nach Auskunft der ARAG Experten aber weiterhin … Weiterlesen »

Feb
06

ARAG Verbrauchertipps

Arbeitsplatzwechsel/Fahrradwerbung/Flugannulierung Versetzung gegen den eigenen Willlen Nach Angaben der ARAG Experten ist es grundsätzlich durchaus zulässig, wenn der Arbeitgeber im Rahmen eines Arbeitsvertrages seinen Mitarbeitern Tätigkeiten an einem anderen Ort zuweist und sie versetzt. Dieses so genannte Direktionsrecht kann Arbeitnehmer in echte Schwierigkeiten bringen, wenn beispielsweise die Kinder am Ort die Schule besuchen oder der … Weiterlesen »

Feb
03

ARAG Verbrauchertipps

Rundfunkbeitrag/Streikrecht/Weiterbildung Rundfunkbeitrag darf nicht bar bezahlt werden ARAG Experten weisen darauf hin, dass Rundfunkanstalten nicht dazu verpflichtet sind, die Rundfunkgebühren bar entgegenzunehmen. Da jeder Haushalt dazu verpflichtet ist, diesen Beitrag zu zahlen, handelt es sich hierbei – ähnlich wie bei der Kraftfahrzeugsteuer – um ein Massenverfahren, bei dem eine bargeldlose Zahlungsweise gerechtfertigt ist (VG Frankfurt, … Weiterlesen »

Feb
01

Haushaltsbuch macht Schluss mit chronischer Ebbe auf dem Konto

ARAG Experten geben Tipps zum Führen eines Haushaltsbuches Wenn das Portemonnaie ein Loch zu haben scheint und das Geld sich regelmäßig so mir nichts dir nichts in Luft auflöst, gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder die Investition in eine neue Geldbörse oder sich bewusst machen, wofür man die schwer verdienten Taler ausgibt. Das funktioniert am … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «