Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Jun
05

Fini von Loren Im Palast des Maharadschas

Die Schwester der „O“ Bei einer Lesung in Hong Kong Je oller, je doller Im Palast des Maharadschas ist das zweite Buch der erotischen Erlebnisse von Fini von Loren und nicht weniger prickelnd als ihr erstes Buch: Betreutes Wohnen auf See, aber Holla!!! Gratulation für diesen Erfolg. Ist es Ihnen leicht gefallen darüber zu schreiben? … Weiterlesen »

Mai
28

Horst Pomplun liest auf Kreuzfahrtschiffe

Mein Leben als Personenschützer Zahlen oder sterben Lesung auf dem Kreuzfahrtschiff Diwina Bei der Atlantiküberquerung hatte der bekannte Autor und VIP-Personenschützer Horst Pomplun wie auch in den Vorjahren in der Bibliothek an seinen Büchern geschrieben. „Das war die schlechteste Bibliothek, die ich je auf einem Kreuzfahrtschiff gesehen habe“, sagt uns der Autor. „Die Leute hielten … Weiterlesen »

Mai
24

Fini von Lorens neues erotisches Buch

Studentinnen für Nebenjob gesucht und wie sie poppten.. äh joppten und wie sie poppten… äh jobbten Schlimmer gehts nimmer… Fini von Loren stellt heute ihr neustes Buch vor Sekretärinnen für Nebenjob gesucht Und wie sie poppten … äh jobbten. Vor nicht mal ganz zwei Jahren begann sie ihre erotischen Erlebnisse in Buchform festzuhalten. Nach ihrem … Weiterlesen »

Apr
30

Mein Leben als Personenschützer Band V

Zahlen oder sterben ab 1. Mai auf dem Markt Das neue Buch des VIP Bodyguard Horst Pomplun Rechtzeitig zum 01. Mai veröffentlicht der bekannte VIP-Personenschützer Horst Pomplun sein fünftes Buch. Wer hätte das gedacht? Vor knapp zwei Jahren begann er seine Erlebnisse in Buchform festzuhalten und nun kommt bereits Band V auf den Markt. Er … Weiterlesen »

Feb
13

Horst Pomplun schreibt auf dem Kreuzfahrtschiff Queen Elizabeth sein Band IV

Der bekannte VIP- Personenschützers aus Berlin Lesungen auch an Land Unser Tipp des Tages Und ja, trotz der interessanten Erzählungen bewahrt er selbstverständlich die Diskretion seiner Klienten, was er bei unserem Interview unterstrich. Selbst ein Botschafter, für den er viele Jahre tätig war und für zwei Staatspräsidenten Personenschutz machte, bestätigte das. Diesmal nahm er neben … Weiterlesen »

Jan
07

Neue Spaßbuch-Reihe erschienen

Die ersten drei Bände einer neuen Spaßbuch-Reihe sind nun im Westflügel Verlag erschienen. Erhältlich sind für je 9,99 Euro die Titel „Worüber Veganer reden außer über ihre Ernährung“ (ISBN 978-3-939408-35-2), „Woran Männer außer an Fußball, Sex und Bier wirklich denken“ (ISBN 978-3-939408-34-5) sowie „Woran Segler denken außer an Wind, Wellen & das Meer“ (ISBN 978-3-939408-36-9) … Weiterlesen »

Dez
29

Personenschützer und PD Horst Pomplun sein Drittes Werk ist wieder ein Erfolg

Wie auch seine zwei Bänder: Mein Leben als Personenschützer wurde der Band III Spione im Land der schönen Fjorde, nicht nur in der Fachwelt positiv aufgenommen. Bei der Signierstunde rauf dem Kreuzfahrtschiff Personenschützer und PD Pomplun hatte auch diesmal auf einem Kreuzfahrtschiff mit seiner Lesung wieder viele neue Fans gefunden. Stolz berichtete er, dass auf … Weiterlesen »

Jul
07

Im Palast des Maharadschas

von Fini von Loren Erotisches Erlebtes , genau richtig für einen schönen Sommertag Im Palast des Maharadschas Die Schwestern der „0“ von Fini von Loren Wie wahr es denn damals so? Wow, das hatte es in sich und viele in meinem Alter werden sich noch an die Anfänge der erotischen Orgien zu dieser Zeit erinnern. … Weiterlesen »

Jun
09

Der Alte Haudegen „Papa“ Horst Pomplun

bekannter VIP- Personenschützer erfreut Jung und Alt mit seinen Lesungen Im Schloss in Kopenhagen Der Alte Haudegen, VIP Personenschützer, „Papa“ Horst Pomplun kann es nicht lassen. Nachdem er im Fast-Ruhestand ist, (ganz wird er das wohl nie), schreibt er Tag und Nacht an seinen Büchern. „Wer weiß, wie viel Zeit mir noch bleibt“, meinte er … Weiterlesen »

Mai
30

Die Bücher des Bodyguard Horst Pomplun ein bombastischer Erfolg!

Mein Leben als Personenschützer Band I + II Jetzt finden Sie Horst Pompluns Bücher schon in sieben Bibliotheken von Kreuzfahrtschiffen. Nach seinen Lesungen hat er jeweils ein signiertes Exemplar den Bibliotheken überlassen. Ermöglicht hat das sein Klient für den er auf den Kreuzfahrtschiffen Personenschutz machte. Ob In Istanbul, Athen oder St. Petersburg, in Southampton, Paris … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «