Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Nov
16

ENSO – Der Kreis öffnet sich

von Radka van Bashuisen WAS IST DER SINN DES LEBENS? Während eine Seele auf ihre „bestellte“ Materie wartet, lernt sie eine begeisterte Dauerbesucherin des Planeten Erde kennen. In ihren so unterschiedlichen und gleichzeitig spannenden Geschichten gibt diese Preis, was alles in ihren vielen Leben auf der Erde schief gelaufen ist und weshalb sie sich dessen … Weiterlesen »

Nov
16

Die Welle des Olymp – Die Liebe, die Freiheit und die Götter

von Michael Geisler TRENNENDES IN LIEBE AUFLÖSEN Glück und die eigene Bestimmung zu finden – welche Herausforderung angesichts der heutzutage überbordenden Fülle denkbarer Lebensentwürfe. Tief verbindende Partnerschaft wird ob dieses schillernden Angebots zu einem scheinbar unerreichbaren Sehnsuchtsort. Wie kann diese jenseits des täglich verführenden Marktes der Möglichkeiten dennoch gelebt werden? Der neue Beziehungsroman Die Welle … Weiterlesen »

Nov
14

Wenn Augenblicke Namen tragen

von Anja Welsch DEN ALLTAG ENTSCHLEUNIGEN Worte können die Seele streicheln, Menschen berühren und zusammenführen. Als kleine Impulsgeber laden die in diesem Band zusammengestellten Gedichte ihre Leserinnen und Leser zum Innehalten ein. Sie regen sie dazu an, in sich zu gehen, sich selbst zu erkennen und die im Inneren jedes einzelnen Menschen verborgenen Schätze zu … Weiterlesen »

Nov
14

Die Kraft der pädagogischen Liebe

von Doris Wieser LERNEN LEBEN Was ist „guter“ Unterricht? An jenen Stellen, wo die Anforderungen an das Lehrpersonal im Schul- und Berufsbildungsalltag vielschichtig und komplex sind und es schnell Kritik hagelt von Seiten der Eltern, Jugendlichen oder Medien, gibt dieses Buch wertvolle Impulse, um die Freude am Lehren zu erhalten oder wiederzufinden. Wer aus Liebe … Weiterlesen »

Nov
13

Lebe deinen Schmetterlingstanz – Beziehungen liebevoller gestalten

von Barbara M. Fischer IN BEZIEHUNGEN WACHSEN Wer zukünftig seine Beziehungen gelassener und harmonischer gestalten will, muss zuerst die eigene innere Welt erforschen, ist die Autorin Barbara M. Fischer überzeugt. Das Credo ihres Buches Lebe deinen Schmetterlingstanz: Wenn wir verstanden haben, welche häufig noch aus der Kindheit stammenden Gefühle, Gedanken und Glaubenssätze uns in Beziehungen … Weiterlesen »

Okt
26

„Welcher Tod? Dieses Leben!“

von Kajo Das Leben in uns währt ewig „Wer bin ich in Wahrheit? Kann es einen Tod geben, wenn ich meinem Wesen nach unvergängliches Bewusstsein bin?“ Die Fragen in Kajo Buch Welcher Tod? Dieses Leben! beleuchten das Menschsein in seiner Tiefe. Aus der Perspektive des bewussten Einsseins zeigt der Text, wie sich Täuschungen durchschauen und … Weiterlesen »

Okt
24

„Wandern und Tod“

von Claudia Dahm EIN ABENTEUER AUF ALLEN EBENEN 1000 km durch Eifel und Hunsrück führte Claudia Dahms Weg in die Gelassenheit, Liebe und Dankbarkeit. Dieses Buch handelt von den vielen kleinen Toden, die sie in den Frieden führten – ganz irdisch und lebenspraktisch. Zehn Wochen wanderte die Autorin für den Frieden – ohne Ablenkung, allein … Weiterlesen »

Okt
19

„Er war zwei Zentimeter größer als Napoleon – Erinnerungen an meinen Vater“

von Julien Poudel SICH DER EIGENEN GESCHICHTE STELLEN Erbschaft ist viel mehr als Geld und Güter, Erbschaft ist auch und zuvorderst etwas Geistig-Seelisches. Dieses Buch beschreibt die Lebensgeschichte eines Vaters, dessen Sohn nach seinem Tod beginnt, die Vergangenheit aufzuarbeiten. Es beginnt in der Kindheit und Jugend des Vaters in der Zeit nach dem ersten Weltkrieg … Weiterlesen »

Okt
09

Der kleine Rotschopf Liesel – Eine Kindheit im Zweiten Weltkrieg

von Elisabeth Fromke KRIEG UND FLUCHT IN DEUTSCHLAND In Deutschland leben noch immer viele Menschen, die das Thema „Flucht“ während des Zweiten Weltkriegs am eigenen Leibe erlebt haben. Elisabeth Fromke ist eine von ihnen. Sie weiß um die seelischen Auswirkungen solcher Ereignisse – zumal auf Kinder. Ihre Autobiographie legt davon ein beredtes Zeugnis ab. Sie … Weiterlesen »

Aug
21

Der doppelgesichtige Tarot – und die enantiodrome Dynamik seiner verborgenen Seite

von Nama Rupa DAS VEREINEN VON GEGENSÄTZEN ALS WEG DER SELBSTWERDUNG Tarot-Karten bahnen den Zugang zu einer geheimnisvollen Welt: Den einen dienen sie als inspirierendes Hilfsmittel für Weissagungen, andere nutzen die facettenreiche Symbolik als Möglichkeit, die eigene Psyche tiefer zu ergründen. In seinem Werk Der doppelgesichtige Tarot lenkt Nama Rupa den Blick auf ein bislang … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «