Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Mai
22

Mundpflege bei älteren Menschen

Wenn ältere Menschen wenig trinken, kann Mundtrockenheit die Folge sein Mundtrockenheit durch zu wenig Speichelfluss, hier bedarf es einer speziellen Mundpflege. (Bildquelle: © yunusmalik – Fotolia.com) Mundtrockenheit – das kann auch eine Folge des natürlichen Alterungsprozesses sein. Mit steigendem Lebensalter kann sich Mundtrockenheit zu einem störenden Problem entwickeln. Die Statistik zeigt, dass davon Frauen häufiger … Weiterlesen »

Mai
18

Wie lässt sich Mundtrockenheit lindern?

Mundtrockenheit kann viele Ursachen haben – wie lässt sich natürlicher Speichel ersetzen? Mundtrockenheit beheben. (Bildquelle: © rogerphoto – Fotolia.com) Die Zunge wird schwer, Sprechen und Kauen sind beeinflusst, der Speichel wird zähflüssig. Je nach subjektiver Wahrnehmung kann der nur noch in geringen Mengen produzierte Speichel als Schleim empfunden werden. Die Geschmackswahrnehmung kann beeinflusst sein. Mundtrockenheit … Weiterlesen »

Apr
26

Bei Mundtrockenheit: Mundschleimhaut schützen

Wie kommt es zu Mundtrockenheit und wie kann man sie behandeln? Ein Mundspray kann den mangelnden Speichel bei Mundtrockenheit ersetzen. (Bildquelle: © Alexander Raths – Fotolia.com) Mundtrockenheit kennen viele Menschen, die unter Stress und Anspannung stehen. Lampenfieber oder langes Sprechen kann die Mundschleimhäute austrocknen. Die Schleimhäute im Mund können außerdem in der Nacht trocken werden, … Weiterlesen »

Apr
14

Mundpflege bei Mundtrockenheit

Auf eine gute Mundpflege kommt es bei Flüssigkeitsmangel oder bestimmten Medikamenten an Nach Einnahme von bestimmten Medikamenten kann dies zu Mundtrockenheit führen. (Bildquelle: © Gstudio Group – Fotolia.com) Ältere Menschen oder Demenzkranke leiden häufig unter Flüssigkeitsmangel. Auch Herz-Kreislauf- oder Krebspatienten schildern infolge der Einnahme bestimmter Medikamente Mundtrockenheit. Bei einem zu trockenen Mund und bei verminderter … Weiterlesen »