Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Sep
11

Profitänzerin Motsi Mabuse mit Kreufahrtschiff auf den Färöer-Inseln – Walschützer protestieren

(Mynewsdesk) Motsi Mabuse, Profitänzerin und RTL-Jurorin bei Let\’s Dance, und RTL-Trainerkollege Christian Polanc treffen auf Unverständnis von Wal- und Delfinschützern. Mabuse und Polanc sind derzeit mit AIDA auf einer Kreuzfahrt mit dem Schiff AIDAbella, das heute auf den Färöer-Inseln im Anlandungshafen Klaksvik eingelaufen ist. Klaksvik ist ein offizieller Schlachtort für Grindwale. Das Wal- und Delfinschutz-Forum … Weiterlesen »

Sep
02

AIDA mit Ex-Greenpeace-Aktivistin ignoriert Walschützer

(Mynewsdesk) Das Hagener Wal- und -Delfinschutz-Forum (WDSF) hatte das Kreuzfahrtunternehmen AIDA dringend davor gewarnt, die Färöer-Inseln anzulanden. Im letzten Jahr wurden auf der Inselgruppe im Nordatlantik grausam und blutig 1.534 Grindwale und anderen Delfinarten an den Stränden und in der unmittelbaren Nähe von Anlandungshäfen bei den Treibjagden abgeschlachtet. AIDA-Umweltdirektorin Monika Griefahn, Ex-Greenpeace-Aktivistin und frühere niedersächsische … Weiterlesen »

Sep
02

14 Tierschutzaktivisten auf den Färöer-Inseln verhaftet WDSF stellt Strafanzeige gegen Polizei

(Mynewsdesk) In einer beispiellosen Aktion der Polizei der Färöer-Inseln in Kooperation mit der dänischen Polizei und unter Einsatz von Schiffen der dänischen Marine wurden am Samstag 14 Aktivisten der Organisation Sea Shepherd verhaftet und drei ihrer Boote beschlagnahmt. Die Tierschützer aus den Ländern Frankreich, Südafrika, Spanien, Italien und Australien wollten eine Herde von Grindwalen vor … Weiterlesen »

Aug
28

Kreufahrtunternehmen ignorieren Gefahren durch Walfang auf den Färöer-Inseln

(Mynewsdesk) Unbeirrt von Warnungen und Protesten von Tierschützern wollen die Kreuzfahrtunternehmen AIDA, TUI und Hapag Lloyd weiterhin die Färöer-Inseln im Nordatlantik anlaufen, obwohl das große Risiko bestehe, dass Gäste Augenzeugen von grausamen und blutigen Wal- und Delfinabschlachtungen in der Nähe der Anlandungshäfen werden und sich in Restaurants mit dem hochgradig kontaminiertem Walfleisch vergiften könnten.  ? … Weiterlesen »

Aug
20

Deutsche Austauschschülerin Augenzeuge einer blutigen Waljagd AIDA ebenfalls in der Kritik

1085 Wale und Delfine auf den Färöer-Inseln getötet (ddp direct) Für die 15-jährige Austauschschülerin Rieke K. sollte es der Beginn eines kulturellen Jahres auf den Färöer-Inseln im Nordost-Atlantik mit knapp 50.000 Einwohnern werden. Gleich in der ersten August-Woche ihres Aufenthaltes nahm die Gastfamilie sie jedoch zu einer blutigen Waljagd im Ort Sandavágur mit. Tierschützer reagierten … Weiterlesen »

Jul
24

Walfangmassaker in europäischen Gewässern

Walfleisch für Volkfest (ddp direct)  Auf den europäischen Färöer-Inseln im Nordostatlantik wurden am Sonntag 125 Grindwale  grausam und blutig abgeschlachtet. Die rund 50.000 Inselbewohner feiern alljährlich am 28. und 29. Juli den Sankt-Olafs-Tag, ihren Nationalfeiertag. Traditionell kommt dabei frisches Grindwalfleisch auf den Tisch.   Sämtliche Hotels auf den Färöer sind seit Wochen ausgebucht und er werden … Weiterlesen »