Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Jul
11

Ziel erreicht, Gepäck weg: Vorsicht bei Busreisen

R+V-Infocenter: Gepäckraum im Auge behalten Wiesbaden, 11. Juli 2019. Offene stehende Gepäckklappen an Haltestellen und unübersichtliches Gedränge: Kofferdiebe haben bei den stark frequentierten Fernbussen oft leichtes Spiel. Das Infocenter der R+V Versicherung rät Reisenden deshalb, den Gepäckraum im Auge zu behalten – besonders wenn neue Fahrgäste ein- oder aussteigen. Vorsicht bei Zwischenhalten Reisen mit dem … Weiterlesen »

Mai
23

Diebstahl im Schwimmbad – Verbraucherfrage der Woche der ERGO Versicherung

Gut beraten von den Experten der ERGO Group Badegäste sollten Wertgegenstände unbedingt im Spind aufbewahren. (Bildquelle: ERGO Group) Lea B. aus Ludwigsburg: Im Schwimmbad wurde mein Spind aufgebrochen. Darin befanden sich mein Portemonnaie und mein Smartphone. Kommt für die gestohlenen Sachen eine Versicherung auf? Peter Schnitzler, Versicherungsexperte von ERGO: Werden Wertgegenstände aus einem Spind heraus … Weiterlesen »

Feb
07

Tatort Supermarkt-Parkplatz: Eldorado für Diebe

R+V-Infocenter: Auto immer abschließen Wiesbaden, 7. Februar 2019. Immer wieder schlagen dreiste Diebe auf Parkplätzen von Supermärkten zu. Ihre Masche: Während der Kunde den Einkaufswagen wegbringt oder den Kofferraum belädt, stehlen sie blitzschnell Wertsachen aus dem Auto. Doch wie können sich Einkäufer vor Langfingern schützen? Das R+V-Infocenter gibt Tipps. Auto immer abschließen Oft nutzen Diebe … Weiterlesen »

Okt
17

Straftaten jagen jedem vierten Deutschen Angst ein

R+V-Infocenter: aktuelle Studie „Die Ängste der Deutschen“ Wiesbaden, 17. Oktober 2018. Diebstahl, Betrug, Raubüberfall: 28 Prozent der Deutschen haben große Angst davor, Opfer einer Straftat zu werden. Bei Frauen ist diese Sorge besonders ausgeprägt. Das zeigt die aktuelle Studie „Die Ängste der Deutschen“, die das Infocenter der R+V Versicherung jedes Jahr veröffentlicht. Angst niedriger als … Weiterlesen »

Dez
08

Zehn Tipps zum richtigen Anschließen des Fahrrads

(Bildquelle: www.pd-f.de / gregor bresser) Eine schlimme Situation, die aber leider häufig vorkommt: Man lässt sein Fahrrad nur kurz stehen und bei der Rückkehr ist es gestohlen. Doch das muss nicht sein. Der pressedienst-fahrrad gibt zehn Tipps, wie man das Fahrrad bestmöglich absichern kann. 1. An und nicht nur ab Ganz wichtig: Anschließen und nicht … Weiterlesen »

Apr
20

„Handy verloren – was ist zu tun?“ – Verbraucherfrage der Woche der ERGO Direkt Versicherungen

Gut beraten von den Experten der ERGO Group Clara L. aus Prien: Mein Smartphone ist voll mit wichtigen Daten und persönlichen Erinnerungen. Falls ich es mal verliere oder es gestohlen wird: Was kann ich tun, um meine Daten zu retten? Kann ich das Handy sperren lassen, damit Unbefugte nicht damit telefonieren können? Dieter Sprott, Versicherungsexperte … Weiterlesen »

Apr
05

„Fahrradklau: (k)ein Ende in Sicht“ – Expertengespräch der ERGO Versicherung

Wie Fahrradbesitzer Diebstahl vorbeugen können und was im Ernstfall zu tun ist Fahrraddiebstahl ist in vielen deutschen Städten ein Massendelikt. 2015 hat die Polizei rund 335.000 gestohlene Drahtesel erfasst. Das bedeutet: Statistisch gesehen verschwindet alle 90 Sekunden ein Fahrrad. Wer lange Freude an seinem Rad haben möchte, sollte daher ein paar Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Was hilft, … Weiterlesen »

Jan
18

ARAG Recht schnell…

Aktuelle Urteile auf einen Blick +++ Keine Haftung für Verlust von Papieren durch Überfall +++ Eine Reiseversicherung, die erhebliche Schäden am Eigentum durch strafbare Handlungen im Verlauf einer Reise beinhaltet, trifft keine Einstandspflicht, wenn dem Versicherten bei einem Überfall Pass und Flugtickets geraubt werden. Es fehle laut ARAG an einem erheblichen Schaden unmittelbar am Eigentum, … Weiterlesen »

Jan
13

Einkäufe selbst scannen – SB-Kassen auf dem Vormarsch

ARAG Experten über juristische Fallstricke von SB-Kassen Sie sind angeblich bequemer, einfacher und schneller: In deutschen Supermärkten halten Selbstbedienungs-Kassen Einzug. Vorreiter ist sicherlich IKEA. In vielen Filialen des Möbelriesen können Kunden ihren Einkauf bereits selbst scannen und bargeldlos bezahlen. Gerade Lebensmittelketten ziehen fleißig nach. ARAG Experten hinterfragen die rechtlichen Aspekte der so genannten SB-Kassen. Paradies … Weiterlesen »

Dez
10

Weihnachtsgeschenke aufbewahren: Wer haftet bei Gepäckbussen?

R+V-Infocenter: Bei bezahlten Angeboten sind in der Regel die Betreiber in der Pflicht – Wertsachen nicht in fremde Hände geben Wiesbaden, 10. Dezember 2015. Vollgepackt mit Einkaufstüten, aber die letzten Geschenke fehlen noch: In vielen Städten können Weihnachtseinkäufer ihre frisch erworbenen Schätze in Gepäckbussen oder anderen Aufbewahrungsstationen abgeben und ohne „Ballast“ weiterbummeln. Doch was passiert, … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «