Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Mai
07

Riesenknochen: Großes Symbol für große Spende

Fressnapf stiftet im Rahmen des DogWalk 2012 Tiernahrung im Wert von 60.000 Euro für Tiertafel Deutschland e. V.
Riesenknochen: Großes Symbol für große Spende
Riesenknochen steht für Riesenspende. V.l.n.r. am Knochen: Jörg Dräbert (Fressnapf), Heidrun Weber (Leiterin Tiertafel-Ausgabestelle Düsseldorf), Tina Krogull (Stellvertretende Vorsitzende Tiertafel Deutschland e. V.), Achim Schütz (Fressnapf-Sprecher).

Düsseldorf/Krefeld, 7. Mai 2012. Ein zirka 2 Meter langer Riesenknochen als großes Symbol für eine große Spende: Fressnapf hat der Tiertafel Deutschland e. V. Tiernahrung im Wert von 60.000 Euro gespendet. Achim Schütz, Unternehmenssprecher von Fressnapf, und Jörg Dräbert, Geschäftsführer der Düsseldorfer Fressnapf-Märkte, haben den Knochen beim DogWalk am 5. Mai in Düsseldorf überreicht.

„Der DogWalk ist eine tolle Idee, um die wichtige Arbeit der Tiertafel zu unterstützen. Daran beteiligen wir uns sehr gerne mit knapp 30 Paletten Tiernahrung für den guten Zweck“, sagt Achim Schütz. Nicht nur in Düsseldorf, auch in 16 weiteren deutschen Städten sind Tierfreunde mit ihren Hunden für die gute Sache gelaufen. Pro erlaufenem Kilometer hat die Tiertafel Deutschland Futter von Sponsoren wie Fressnapf erhalten. Insgesamt haben in diesem Jahr rund 2.500 Menschen mit ihren Hunden mitgemacht und sind zirka 14.100 Kilometer marschiert. In Düsseldorf ließen sich 189 Hunde mit Herrchen und Frauchen nicht vom nasskalten, regnerischen Wetter abschrecken und sind rund 1.400 Kilometern gelaufen.

Neben der großen Futterspende der Fressnapf-Zentrale haben sich die Märkte in Düsseldorf noch eine Wiege-Aktion ausgedacht. Jedes Kilo Körpergewicht der am DogWalk teilnehmenden Hunde ist von den Märkten 1:1 mit Futter aufgewogen worden, das ebenfalls als Spende an die Tiertafel geht.

Tiertafel Deutschland e.V. ist ein 2006 gegründeter Verein, der – gegen Nachweis der Bedürftigkeit – kostenlos Futter an Tierhalter ausgibt, die Schwierigkeiten haben, ihr Tier richtig zu versorgen. Inzwischen gibt es in 24 Städten Ausgabestellen der Tiertafel.

Fressnapf engagiert sich schon seit vielen Jahren im Tierschutz und in der Hilfe für bedürftige Tierhalter. Das Unternehmen und seine Franchisepartner unterstützen seit 2007 verschiedene Ausgabestellen der Tiertafel Deutschland e. V. mit Futterspenden und sind Kooperationspartner bei Tiertafel-Veranstaltungen. Seit 1996 fördert Fressnapf den Deutschen Tierschutzbund e. V. Darüber hinaus unterstützen die Fressnapf-Märkte regelmäßig Tierheime mit Futter- und Sachspenden und veranstalten Sonderaktionen für die Heime.

Über Fressnapf
Fressnapf-Gründer Torsten Toeller eröffnete 1990 im nordrhein-westfälischen Erkelenz den ersten Fressnapf und setzte sich in den Folgejahren mit atemberaubendem Tempo an die Spitze des europäischen Marktes für Heimtierbedarf. Heute gibt es über 1.200 Fressnapf-Märkte in elf europäischen Ländern, mehr als 800 davon in Deutschland. Über 270 Franchisepartner vertrauen inzwischen Toellers ebenso einfacher wie bahnbrechender Geschäftsidee: großflächige Supermärkte für Tiernahrung und -zubehör, ein riesiges Produktsortiment, günstige Discount-Preise und kompetente Beratung. Im Geschäftsjahr 2011 erwirtschaftete das Krefelder Franchiseunternehmen einen Umsatz von rund 1,4 Mrd. Euro. Das Unternehmen greift mit „Fressnapf XXL“ – großflächige Märkte mit spannend inszenierten Tierabteilungen – den Trend hin zum Erlebnis-Shopping auf und präsentiert das Abenteuer Tierwelt zum Anfassen. Außerdem will Fressnapf als Cross-Channel-Anbieter mit den Vertriebskanälen stationärer Handel und Online-Shop seine Marktführerschaft weiter ausbauen.

Fressnapf Tiernahrungs GmbH
Achim Schütz
Westpreußenstr. 32-38
47809 Krefeld
achim.schuetz@fressnapf.com
02151/5191-1231
http://www.fressnapf.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»