Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Apr
18

Reden wir Klartext: wir haben immer mehr Gülle in unserem Trinkwasser

Georg Mayr Pröbst geht für unser Trinkwasser auf die Barrikaden und kämpft gegen Wasserbürokraten

(NL/4908261352) Georg Mayr Pröbst ist ein ausgeglichener Mensch. Nur wenn von der Verschmutzung unseres Trinkwassers die Rede ist, kommt er gehörig in Rage. Mayr-Pröbst: Immer wieder hört man Meldungen von Wasser, das mit Nitraten und Uran verseucht ist. Nur selten wird dieses Thema richtig ernst genommen und auch die Behörden haben bisher zu wenig dagegen unternommen.
Mayr-Pröbst hält Vorträge zum Thema und bietet auch Wassertests für die Überprüfung des eigenen Trinkwassers an http://www.wesa-wasser.at

Durch Düngemittel gelangen die Schadstoffe ins Erdreich und setzen sich kurzfristig aber auch zum Teil erst im Laufe von Jahrzehnten so weit ab, dass sie ins Grundwasser gelangen. Ist der Anteil der Nitrate zu hoch oder enthält das Trinkwasser sogar Uran, so wirkt sich dies schädlich auf die Gesundheit aus und kann sogar Krebs erzeugen.

Das Ehepaar Maria-Theresia Mayr und Georg Mayr-Pröbst beschäftigt sich schon seit 2003 mit diesem Thema. Sie gründeten die Firma WESA-Wasser, welche ein System anbietet, das uns gesundes und reines Wasser bringt. Durch ein individuelles Filtersystem, das im Prinzip der Umkehrosmose funktioniert, entsteht aus dem schadstoffhaltigen Leitungswasser wieder vitales, reines Wasser, welches unsere Lebenskraft steigert und für die Gesunderhaltung unseres Körpers sorgt. Babynahrung lässt sich unbedenklich damit zubereiten und, angereichert mit reinem Sango-Meereskorallengranulat, bringt es zusätzliche Vitalität.

WESA (Wasser-Energie-System-Anlagen) hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Menschen zu ermöglichen, optimiertes, vitales, natürliches Wasser aus der Wasserleitung zu trinken. Man arbeitet mit Naturheiltherapeuten, Energetikern und Wasserspezialisten zusammen und hat ein Wasseroptimierungssystem auf den Markt gebracht, das die Herstellung von gesundem, vitalem Wasser gewährleistet. Dabei wird auf die hohe Qualität der Wasseroptimierungsanlagen großen Wert gelegt. WESA-Wasser ist nicht nur reines, unbelastetes Wasser: es wird zusätzlich mit natürlichen wertvollen Mineralien angereichert, der ph-Wert optimiert und das Wasser vitalisiert, wodurch ihm seine ursprüngliche, kristalline Struktur zurückgegeben wird.

Die WESA – Wasser Technologie veredelt Leitungswasser zu reinem, biologisch hochwertigem, zellverfügbarem Trinkwasser. Zahlreiche zufriedene Anwender, Gutachten und Praxistests beweisen die Wirksamkeit dieser Methode. Die von WESA-Wasser verwendete UMH-Technologie erzielt hervorragende Ergebnisse bei der Vitalisierung und Zellverfügbarkeit des Trinkwassers, die Funktion dieser speziellen Technologie ist bei vielen anderen Geräten auf dem Markt nicht gegeben. Alle Infos unter: http://www.wesa-wasser.at

Kontakt:
WESA WASSER
Georg Mayr Pröbst
Kroatisch Ehrensdorf Nr 1
7522 Kroatisch Ehrensdorf
0043 (0)3323 – 34112
office@wesa-wasser.at
http://www.wesa-wasser.at

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»