Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Sep
18

Puzzle Chef, das neue Casual Game für begeisterte Küchenchefs

Puzzle Chef, das neue Casual Game für begeisterte Küchenchefs

Puzzle Chef, das neue Casual Game für’s iphone, lädt zur Entdeckungsreise durch die Küchen der Welt

Paris/München, 18. September 2014 – gumi Europe, ein führender japanischer Entwickler und Publisher von Computerspielen für mobile Plattformen, kündigt den Start seines neuen Casual Games Puzzle Chef an, das sich ganz dem Kulinarischen widmet. Das Spiel richtet sich an alle Hobbyköche und Gourmets, die ihre Geschmacksnerven auf eine virtuelle Entdeckungsreise schicken wollen und ist ab sofort gratis im App Store für iPad und iPhone erhältlich.
Computer- und Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Vor allem die beliebten Casual Games für Smartphone und Handy werden heute von Jung und Alt gespielt. Puzzle Chef könnte dabei das nächste große Ding werden. Als waschechtes Geschicklichkeitsspiel bietet Puzzle Chef den Spielern jede Menge kniffligen Denksport, denn es gilt, die verschiedenen Rezeptzutaten raffiniert zu kombinieren, um zum Besten aller Chefköche aufzusteigen! Je geschickter die Spieler die Zutaten mischen, desto mehr Punkte erzielen sie und erhalten außerdem Küchenutensilien, die ihren Punktestand weiter in die Höhe treiben. Ansprechende Charaktere und die liebevolle Ausstattung in Puzzle Chef begleiten die Spieler auf ihrer bunten kulinarischen Reise durch die Küchen der Welt.
Puzzle Chef bietet etwas für jeden Geschmack
Sage und schreibe 75 Spielelevel in 5 Geschmackswelten (Petite Ville, Via Pasta, Sushi-Allee, Burger Street und Oriental Palace) durchqueren die Spieler und haben dabei Gelegenheit, sich mit den Zutaten der angebotenen Spezialitäten aus aller Welt auszutoben. Mit jedem vollendeten Gericht steigen sie zum nächsten Level auf, in dem ihnen neue Zutaten zur Verfügung stehen.
Über die Einbindung sozialer Plattformen können die Spieler in Puzzle Chef ihre Freunde über Facebook herausfordern oder ihren Punktestand vergleichen. Sie können sich aber auch gegenseitig helfen, indem sie sich neue Leben schicken, um länger spielen können.
Puzzle Chef ist ab sofort gratis im App Store für iPad und iPhone erhältlich und offline spielbar. Käufliche In-App Bonuspakete ermöglichen ambitionierten Köchen ein schnelleres Vorankommen im Spiel. Puzzle Chef kann auch automatische Updates durchführen, ohne dass der Spieler aktiv werden muss.
Das Casual Game Puzzle Chef ist ab dem 18. September in 91 Ländern und 7 Sprachen erhältlich und wird laufend um neue Funktionen aus der Welt der Kochkunst erweitert.
Über gumi
Das 2007 gegründete Unternehmen gumi Inc. ist einer der führenden Entwickler und Publisher mobiler Onlinespiele für Smartphones und hat bisher mehr als 40 Titel auf unterschiedlichen Plattformen veröffentlicht, teilweise in Zusammenarbeit mit bekannten Marken wie FIFA und Monster Hunter. Das Unternehmen mit Sitz in Tokio, Japan und 500 Mitarbeitern weltweit hat sich seit 2012 auch mit Studios in Asien (Singapur, Korea, China, Taiwan, Indonesien, Philippinen) sowie den Vereinigten Staaten (San Francisco) und Frankreich (Paris) auf dem weltweiten Markt etabliert. Hauptmärkte in Europa sind Frankreich, Großbritannien, Deutschland und Skandinavien. Kernzielgruppe sind dabei Frauen zwischen 25 und 45. Zahlreiche Spiele von gumi, z. B. Brave Frontier vom Unternehmen Alim Co. Ltd., oder Ninkyodo im Jahr 2011, erhielten sehr gute Kritiken und platzierten sich unter den meistverkauften Titeln. gumi gehört zu den am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Japans und wurde im Oktober 2012 mit dem Preis Deloitte Technology Fast 50 Japan ausgezeichnet, weil es über drei Jahre hinweg mit 3.950,2 Prozent das höchste Umsatzwachstum in Japan erzielt hatte. gumi hat sich zum Ziel gesetzt, zum weltweiten Branchenführer für mobile Entertainment-Inhalte aufzusteigen.

Über gumi
Das 2007 gegründete Unternehmen gumi Inc. ist einer der führenden Entwickler und Publisher mobiler Onlinespiele für Smartphones und hat bisher mehr als 40 Titel auf unterschiedlichen Plattformen veröffentlicht, teilweise in Zusammenarbeit mit bekannten Marken wie FIFA und Monster Hunter. Das Unternehmen mit Sitz in Tokio, Japan und 500 Mitarbeitern weltweit hat sich seit 2012 auch mit Studios in Asien (Singapur, Korea, China, Taiwan, Indonesien, Philippinen) sowie den Vereinigten Staaten (San Francisco) und Frankreich (Paris) auf dem weltweiten Markt etabliert. Hauptmärkte in Europa sind Frankreich, Großbritannien, Deutschland und Skandinavien. Kernzielgruppe sind dabei Frauen zwischen 25 und 45. Zahlreiche Spiele von gumi, z. B. Brave Frontier vom Unternehmen Alim Co. Ltd., oder Ninkyodo im Jahr 2011, erhielten sehr gute Kritiken und platzierten sich unter den meistverkauften Titeln. gumi gehört zu den am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Japans und wurde im Oktober 2012 mit dem Preis Deloitte Technology Fast 50 Japan ausgezeichnet, weil es über drei Jahre hinweg mit 3.950,2 Prozent das höchste Umsatzwachstum in Japan erzielt hatte. gumi hat sich zum Ziel gesetzt, zum weltweiten Branchenführer für mobile Entertainment-Inhalte aufzusteigen.

Kontakt
gumi inc.
Herr Jean Marc Behle
Fichtenstr. 29
82256 Fürstenfeldbruck
08141-527 50 41
08141-527 50 50
jm.behle@behle-partner.de
http://gumi-europe.com/en/

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen