Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Mai
06

Professor Dr. Hans G. Drexler lief seinen 600sten Marathon

BILD berichtet über den Marathonmediziner aus Braunschweig

Professor Dr. Hans G. Drexler lief seinen 600sten Marathon

600 Marathonläufe: Prof. Dr. med. Hans G. Drexler vom Leibniz-Institut DSMZ in Braunschweig

Vor wenigen Tagen berichtete die BILD-Zeitung ( https://m.bild.de/ratgeber/gesundheit/ratgeber/krebsarzt-prof-hans-g-drexler-er-ist-schon-600-marathons-gelaufen-61599148.bildMobile.html) über den Leiter der Abteilung Menschliche und Tierische Zelllinien des Leibniz-Instituts DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH, Professor Dr. med. Hans G. Drexler, der Mitte April seinen 600sten Lauf beim Hannover Marathon erfolgreich beendet hat. Als Spätzünder zum Laufsport gekommen, absolviert Professor Drexler nicht nur die normale Marathondistanz von fast 42 Kilometern, sondern nimmt auch regelmäßig an Ultra-Marathons teil – seine Rekordlaufstrecke liegt bei 166 Kilometern. Insgesamt ist er in 18 Jahren 75.000 Kilometer gelaufen.

Laufen, um abzuschalten

Der Krebsforscher Professor Drexler nutzt sein Hobby auch, um zur Ruhe zu kommen. „Die sechs Kilometer lange Strecke vom Institut nach Hause laufe ich oft, um zur Ruhe zu kommen“, beschreibt er den Ausgleich zu seiner anspruchsvollen Arbeit. Mit seinem Team am Leibniz-Institut DSMZ auf dem Science Campus Braunschweig-Süd forscht Hans Drexler unter anderem an Leukämiezellen. Sein Ziel: den Blutkrebs dort zu treffen und zu bekämpfen, wo er am empfindlichsten ist – ihn sozusagen an seiner Achillessehne zu packen. Seine wissenschaftlichen Erfolge spiegeln sich in Hans Drexlers Veröffentlichungen wider: auf seiner Publikationsliste stehen aktuell 520 Publikationen in renommierten Journalen wie beispielsweise „Nature Genetics“, „Blood“ oder „Leukemia“.

Die DSMZ ist eines der größten Bioressourcenzentren weltweit. Die Sammlung umfasst derzeit über 67.000 Kulturen, einschließlich über 35.000 verschiedene Bakterien- und 4000 Pilz-Stämme, 800 menschliche und tierische Zelllinien, 41 Pflanzenzelllinien, 1.400 Pflanzen-Viren und Antiseren und 13.000 verschiedene Typen genomischer Bakterien-DNA.

Kontakt
Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen
Sven-David Müller
Inhoffenstraße 7 B
38124 Braunschweig
0531-5312616300
sven.david.mueller@dsmz.de
http://www.dsmz.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»