Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Okt
09

Peace, Love & Misunderstanding mit Superstar Jane Fonda ab 26.10.2012 im Handel

Uta Boroevics

Peace, Love & Misunderstanding mit Superstar Jane Fonda ab 26.10.2012 im Handel

(NL/8349538251) Ein Film wie ein Sommerabend, der uns weit weg von den Problemen des Alltags trägt The Hollywood Reporter

Romantische Wohlfühl-Komödie mit bezauberndem Superstar Jane Fonda als Hippie Großmutter unter Regie von Bruce Beresford (Miss Daisy und ihr Chauffeur ). An ihrer Seite: Catherine Keener (Being John Malkowitch), Elizabeth Olsen (Red Lights), Jeffrey Dean Morgan (Watchman), Chace Crawford (Gossip Girl, Twelve), Kyle MacLachlan (Desperate Housewives, Twin Peaks), Rosanna Arquette (The Divide) und Nat Wolff

Ab dem 26.10.2012 auf DVD und Blu-ray und als Video on Demand bei ATLAS FILM Home Entertainment.

Nach der bitteren Erfahrung, dass sie von ihrem Ehemann (Kyle MacLachlan) verlassen wird, versucht die verklemmte New Yorker Anwältin Diane (Catherine Keener), die Hässlichkeiten ihrer gescheiterte Ehe bei Mutter Grace (Jane Fonda) zu verarbeiten, die sie 20 Jahre nicht gesehen hat. Mit beiden Teenagern (Nat Wolff als Jake und Elizabeth Olsen als Zoe), die ihre Großmutter nicht kennen, flüchtet sie in das Bauernhaus ihrer Althippie-Mutter nahe Woodstock. Dort angekommen erwartet die drei ein Kulturschock. Geerdetes Landleben mit Hühnern im Haus, nackten Männern am Frühstückstisch und dem gelegentlichen Rauchen eines Joints, denn die 70 jährige Grace ist ein Freigeist. Sie organisiert wöchentliche Proteste für den Frieden, zeichnet und heult mit ihren Freunden bei Vollmond. Eine komplett andere Welt, eingebettet in Lagerfeuer- Romantik, Natur, Musik, Tanz und der ungebrochenen Lebensfreude der exzentrischen Großmutter. Nach einem kurzen Kennenlernen genießen Zoe und Jake die Unbeschwertheit, die ihnen Grace vorlebt. Es dauert nicht lange und sie wollen so sein wie sie, währenddessen Diane um die seelische Unversehrtheit ihrer Kinder besorgt ist.

Doch mit der Zeit heilt die entspannte Atmosphäre die Wunden zwischen Mutter und Tochter und lässt jüngere Generation ihren Weg gehen. Zoe wird von der Großmutter ermutigt, ihre Jungfräulichkeit zu verlieren und der zurückhaltende Jake entdeckt neben seiner Leidenschaft fürs Filmemachen auch die Liebe. Zurück in New York stellen Diane und die Kinder fest, wie sehr sie sich verändert haben. Alte Muster greifen nicht mehr. Sie haben endlich verstanden, was ihnen die coolste Grandma der Welt sagt: Das Leben ist eine Reise; die Familie ist eine Reise.

Für einen ersten Eindruck: http://www.youtube.com/watch?v=3gNi_oQeyc8

Peace, Love & Misunderstanding feierte seine Weltpremiere 2011 auf dem Internationalen Filmfest in Toronto. Besonders Jane Fonda, die sich in den letzten Jahren selten auf der Leinwand sehen ließ, erntete als augenzwinkernde, warmherzige Großmutter viel Beifall. Nicht umsonst schreibt der New York Observer Das Beste von allem ist Jane Fonda..ihr Herz und ihre Seele leuchten in jede Ecke des Bildschirmssie hat noch viel zu geben und in Peace, Love & Misunderstanding gibt sie alles. Spielerisch umgeben ist Jane Fonda von zwei weiteren charismatischen Frauen. Der schon zweimal zum Oscar nominierten Catherine Keener und der hochbegabten Elizabeth Olsen. Letztere übte während der Dreharbeiten erstmals mit Chace Crawford Filmküsse, der auf diesem Gebiet seine Erfahrungen als viel küssender Nate Archibald in Gossip Girl einbringen konnte.

Atlas Film Home Entertainment veröffentlicht im Vertrieb von Koch Media die Filmkomödie Peace, Love & Misunderstanding am 26. Oktober 2012 auf DVD und Blu-ray.

Pressekontakt: artcontact pr & marketing, Frau Uta Boroevics; Hiddenseer Straße 13, 10 437 Berlin, Tel.: 49 30/ 420 18 682 oder 0179/ 9591222, Email: artcontact@caroline-mediaservice.de; http://artcontact-filmundkunst.blogspot.de

Presse und Bildmaterial zur DVD liegen unter ftp://ftp.presse.kochmedia.com für Sie zum Download bereit.
Boilerplate: Über ATLAS FILM MEDIEN GmbH

Atlas Film Medien mit Sitz in Duisburg ist seit 50 Jahren als unabhängiger Programmanbieter und zuverlässiger Partner für Programmveranstalter und Netzbetreiber in allen Marktsegmenten tätig. Den Schwerpunkt des Programms bilden hochwertige internationale Spielfilme – von Klassikern bis zu aktuellen Produktionen. Im Home Entertainment Markt ist Atlas seit September 2010 mit einem eigenen Label Atlas Film Home Entertainment vertreten. www.atlas-film.de

Über Koch Media
Koch Media ist ein führender Produzent und Vermarkter von digitalen Entertainment-Produkten (Software, Games und Filme). Seit Gründung der Film Division im Jahr 2003 hat sich Koch Media in der Filmbranche einen Namen als führendes Independent-Label in den Bereichen Kino und Home Entertainment gemacht. Das Portfolio mit über 200 Produkten umfasst nebst den im Kino ausgewerteten Spielfilmen hochwertige Videopremieren, TV-Serien, Filmklassiker und Special-Interest-Titel. Koch Media mit Hauptsitz in Planegg bei München besitzt Geschäftsstellen in Deutschland, Österreich, Schweiz, England, Frankreich, Italien, Spanien sowie Niederlassungen für Skandinavien und in den USA. www.kochmedia.com / www.kochmedia-film.com

Kontakt:
artcontact pr & marketing
Uta Boroevics
Hiddenseer Strasse 13
10437 Berlin
030/ 34720544
artcontact@caroline-mediaservice.de
artcontact-prundmarketing.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen