Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Mrz
30

NKL feiert 400 Jahre Staatslotterie

Noch mehr Gewinne zum Jubiläum: Zusätzlich 400 Goldbarren und ein Jackpot von bis zu 32 Millionen Euro*
NKL feiert 400 Jahre Staatslotterie

Am 01. April 2012 startet die Nordwestdeutsche Klassenlotterie (NKL) in die 128. Lotterie und damit in ein weiteres halbes Jahr voller Gewinnchancen. Hintergrund für zwei zusätzliche Jubiläums-Ziehungen ist das 400. Jubiläum der Staatslotterie, das die NKL gemeinsam mit ihren Kunden feiert. So findet im August eine Goldbarren-Sonderziehung statt und der Jackpot wird am Ende der Lotterie verdoppelt und kann so auf bis zu 32 Millionen Euro* ansteigen.

Der höchste Jackpot der NKL-Geschichte

Das gab es noch nie in der Geschichte der Nordwestdeutschen Klassenlotterie: Die Chance, 32-facher Millionär* zu werden! Denn wenn der Jackpot bis zur 5. Klasse im August 2012 nicht geknackt wird, wird in der 6. Klasse im September der angehäufte Betrag nochmals verdoppelt, wodurch er auf 32 Millionen Euro* anwachsen kann.

Traumhaus, Traumreise und Traumauto

Die NKL-Lotterie bietet außerdem jeden Monat aufs Neue die Chance auf wertvolle Sachpreise, darunter 200 Reisen, 20 Häuser im Wert von 350.000 Euro und Autos wie zum Beispiel einen Porsche 911, einen VW Golf Cabriolet und einen Mercedes-Benz SLK.

Des Weiteren gibt es im April 300 Kreuzfahrten für je zwei Personen und im Juli eine private Insel im Wert von drei Millionen Euro zu gewinnen, jeden Tag werden zudem 1 x 1 Million Euro oder 100 x 10.000 Euro verlost.

400 Jahre Staatslotterie: Glück mit Tradition

Die Staatslotterie blickt auf eine lange und ereignisreiche, aber relativ unbekannte Geschichte zurück. Denn kaum jemand weiß, dass die erste staatliche Lotterie mit Geldgewinnen 1612 vom Hamburger Rat verkündet wurde und die Geschichte der Lotterie somit bis ins frühe 17. Jahrhundert reicht. Und wer hätte gedacht, dass bereits Johann Wolfgang von Goethe im Jahr 1797 an der 116. Hamburger Stadtlotterie teilnahm, um ein Landgut in Schlesien zu gewinnen?

* Die Chance, den 32-Millionen-Euro-Jackpot der 128. Lotterie zu gewinnen, beträgt 1 : 68.343.750. Das maximale Verlustrisiko ist der Spieleinsatz.

Lotteriespielen soll Spaß machen und nicht zum Problem werden. Wer jedoch sehr viel häufiger als geplant spielt, sollte sich telefonisch unter 0800 6552255 (kostenlos für alle Anrufe aus dem Inland) oder unter www.nkl.de/gluecksspielsucht informieren. Die Spielteilnahme setzt voraus, dass der Spielteilnehmer das 18. Lebensjahr vollendet hat.

Über die Staatliche Lotterieeinnahme Werner Peters

Die Staatliche Lotterie-Einnahme Werner Peters OHG aus Hamburg ist staatlich zugelassener Lotterie-Einnehmer der Nordwestdeutschen Klassenlotterie. Sie führt den Losverkauf im Namen und für Rechnung der NKL Nordwestdeutsche Klassenlotterie, Staatslotterie der Bundesländer Berlin, Brandenburg, Freie Hansestadt Bremen, Freie und Hansestadt Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein durch.

Besuchen Sie uns unter www.nkl-peters.de.

Staatliche Lotterie-Einnahme Werner Peters OHG
Inga Forster
Kurze Mühren 1
20095 Hamburg
info@nkl-peters.de
040/ 80 90 49 -444
http://www.nkl-peters.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»