Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Nov
17

Neuheit: FreeStyle Libre von Abbott Diabetes Care

Neues Messsystem bedeutet neue Freiheit und Lebensqualität für Menschen mit Diabetes

Neuheit: FreeStyle Libre von Abbott Diabetes Care

Abbott Diabetes Care: Glukosemessung mit FreeStyle Libre

Rund 7 Millionen Menschen haben in Deutschland Diabetes. Das sind etwa 9 Prozent der Bevölkerung. Rund 300.000 Menschen mit Typ 1 Diabetes und ca. 1 Million Typ 2 Diabetiker in Deutschland müssen sich mehrmals täglich in den Finger stechen und ihren Blutzucker messen, um die richtige Menge Insulin spritzen zu können. Täglich erkranken fast 1.000 Menschen neu an Diabetes. Die Erkrankung wird in Typ 1 und Typ 2 Diabetes unterteilt. Die Untertypen unterscheiden sich durch die Entstehungsgeschichte der Erkrankung. Eine neue innovative Methode macht das routinehafte Stechen zur Ermittlung des Zuckerwertes überflüssig und bietet darüber hinaus einen besseren Einblick in den Glukoseverlauf: Die Lösung heißt Flash Glucose Monitoring.

Flash Glucose Monitoring macht das Stechen zur Ermittlung des Blutzuckers überflüssig

Sich in den Finger stechen, um den Blutzucker zu messen, gehörte bisher zum lästigen Alltag vieler Diabetes Patienten. Ganz neue Möglichkeiten bietet das Flash Glucose Monitoring mit dem Messsystem FreeStyle Libre. Ein am Oberarm befestigter Sensor misst und speichert permanent Glukosewerte, die jederzeit mit dem Lesegerät ausgelesen werden können. Das vom Gesundheitsunternehmen Abbott entwickelte Messsystem FreeStyle Libre besteht aus einem Sensor am Oberarm, der permanent Daten misst und speichert sowie einem Lesegerät. Sobald das Lesegerät über den Sensor geführt wird, werden der aktuelle Glukosewert, die Glukosewerte der letzten acht Stunden und ein zukunftsnaher Trendpfeil übertragen und sind so einsehbar.

FreeStyle Libre Flash Glukose Messsystem von Abbott – Meilenstein für Menschen mit Diabetes

Keine Frage – die Einführung des Abbott FreeStyle Libre ist ein wichtiger Meilenstein für Menschen mit Diabetes. Die neue Methode hat das Potenzial, die herkömmliche Methode der Blutzuckermessung abzulösen. Sekundenschnell kann der Glukosewert abgelesen werden. Der schmerzfreie Scan kann auch unauffällig und diskret durch die Kleidung erfolgen. Das Lesegerät speichert Daten von bis zu 90 Tagen und bietet so einen Überblick über den langfristigen Verlaufs der Glukosewerte. FreeStyle Libre ermöglicht damit Menschen mit Diabetes und ihren Ärzten die Auswertung in Form eines Ambulanten Glukose Profils (AGP). Dabei handelt es sich um eine Auswertungssoftware mit einer benutzerfreundlichen visuellen Darstellung des typischen Tagesverlaufs der Glukosewerte eines Menschen mit Diabetes. Hierzu werden Glukosedaten statistisch ausgewertet und kompakt abgebildet.

In den Finger stechen, um den Blutzucker zu messen gehörte bisher für Viele zum Alltag mit Diabetes dazu. Ganz neue Möglichkeiten bietet das Flash Glucose Monitoring mit dem Messsystem FreeStyle Libre. Ein am Oberarm befestigter Sensor misst und speichert permanent Glukosewerte, die jederzeit mit dem Lesegerät ausgelesen werden können. Prof. Dr. Stephan Matthaei und Dr. Jens Kröger erzählen im Experteninterview von ihren Erfahrungen mit dem neuen System.

Gesundheit, Lifestyle und Medizinportal auf Medipresse.de

Kontakt
Medipresse.de
Katharina Leonhard
Friesenweg 5f
22763 Hamburg
040 / 889 1080
pm@medifragen.de
http://www.medipresse.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»