Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Feb
21

Neu: Die Liebeskummerpraxis für Kiel und Umgebung

Beate Kähler ist die neue Partnerin des Silvia Fauck Liebeskummercoaching in Schleswig-Holstein

Neu: Die Liebeskummerpraxis für Kiel und Umgebung

Beate Kähler hat die Liebeskummerpraxis in Kiel eröffnet.

Das Konzept des Silvia Fauck Liebeskummercoaching ist ein Erfolgsmodell. Bundesweit wird ihre Methode in 29 Liebeskummerpraxen sowie in Österreich und der Schweiz angeboten. Neueste Partnerin in Deutschland ist Beate Kähler, die nun für Kiel und Umgebung ihre Liebeskummerpraxis eröffnet hat.

Silvia Fauck ist die führende deutsche Liebeskummerexpertin. Sie erkannte schon vor langer Zeit, dass Liebeskummer viel mehr als nur ein seelischer Zustand ist, der oftmals belächelt wird. Durch ihre langjährige Praxis und die vielen damit verbundenen Erfahrungen, entwickelte sie die erfolgreiche Methode des „Silvia Fauck Liebeskummer Coaching“.

Neueste Partnerin für Kiel und Umgebung ist Beate Kähler (54). Die gelernte Arzthelferin und zweifache Mutter, weiß was es heißt Liebeskummer zu haben. „Die Scheidung von meinem ersten Ehemann war schwierig und belastend. Damals hätte ich mir Hilfe gewünscht aber ein nichtärztlicher Coach war nicht zu finden. Freunde halfen und unterstützten mich für eine gewisse Zeit, aber meist war ich allein“ beschreibt Beate Kähler ihre Situation.

„Dann lernte ich meinen jetzigen Ehemann im Internet kennen und wir führten über ein Jahr eine Fernbeziehung, die aber den Belastungen nicht standhielt und zerbrach. Ich hatte das Gefühl, mein Leben ist vorbei. Depressionen, Schlaflosigkeit, Herzschmerz – alle Symptome einer schweren psychischen Belastungsreaktion stellten sich ein. Das komplette Bild eines schweren Liebes- kummers. Nie hätte ich gedacht, dass Liebeskummer so schmerzhaft sein kann und einen Menschen, der schon einiges erlebt hat und mit beiden Beinen im Leben steht so aus der Bahn werfen kann,“ berichtet sie weiter.

Doch Beate Kähler gibt nicht auf. Sie kämpft, so wie in ihrer Überlebenshymne „I will survive“ von Gloria Gaynor. Eine befreundete Entspannungspädagogin unterstützt sie und hilft ihr über diese schwere Zeit. Nach vielen Monaten ist sie wieder in der Lage ein normales Leben zu führen und beschließt, Menschen zu helfen, die sich einer ähnlichen Lebenssituation befinden.
„Liebeskummer ist ein seelischer Ausnahmezustand, die Seele weint und hat sich einen Schleier umgelegt. Ich möchte den Menschen, die zu mir kommen Hilfe bieten diesen Schleier von der Seele zu nehmen, sie ernst nehmen in ihrem Schmerz und ihnen helfen die eigenen Ressourcen und Kräfte zu aktivieren damit sie wieder positiv und freudig das Leben annehmen können“, beschreibt Beate Kähler ihre Motivation.

Menschen, die den Weg zu Beate Kähler in die Liebeskummerpraxis finden, können sich mit ihren Anliegen in guten Händen wissen. Beate Kähler ist ausgebildete Entspannungspädagogin, Klangschalentherapeutin und Reikimeisterin. Sie leitet in Kiel Seminare für autogenes Training und progressive Muskelentspannung. Derzeit absolviert sie die Ausbildung zum psychologischen Berater/Heilpraktiker für Psychotherapie, die im Sommer 2013 beendet sein wird. Mit ihrem zweiten Ehemann ist sie jetzt glücklich verheiratet.

So erreicht man Beate Kähler und das Silvia Fauck Liebeskummer Coaching Kiel:
Coaching Beate Kähler, Tiroler Ring 53, 24147 Kiel
Telefon 0160 698 22 55, BeaKaehler@t-online.de, www.liebeskummer-kiel.de

Mehr zur Liebeskummerpraxis unter www.liebeskummer-praxis.de

Bildrechte: Liebeskummerpraxis/Kähler

Beate Kähler ist die neue Partnerin des erfolgreichen Silvia Fauck Liebeskummercoaching und hat nun für Kiel und Umgebung die Liebeskummerpraxis eröffnet.

Kontakt
Liebeskummerpraxis
Beate Kähler
Tiroler Ring 53
24147 Kiel
0160 6982255
beakaehler@t-online.de
http://www.liebeskummer-kiel.de

Pressekontakt:
koemm PR
Sandrina Koemm
Galvanistrasse 15
10587 Berlin
0176 70353503
liebeskummerpraxis@koemm-pr.de
http://www.koemm-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen