Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Jun
04

Mit Schnuff-und-Co.de Tiersitter in ganz Deutschland finden

Neues Internet-Startup aus Berlin verbindet Haustierbesitzer mit Tiersittern und löst so das für Tierbesitzer allseits bekannte Problem: Wohin mit Schnuffi im Urlaub?

Mit Schnuff-und-Co.de Tiersitter in ganz Deutschland finden

Das neue Berliner Startup Schnuff-und-co.de vermittelt Hundesitter und andere Haustiersitter

Berlin, 03.06.2013 – wer kennt das nicht: Die Urlaubssaison steht vor der Tür, und die ganze Familie hat große Pläne. Nach Mallorca? Italien? Gar Malediven? Doch ohje – was machen mit Schnuffi? Im Flugzeug sicher keine gute Idee. Die Großmutter, die den Hund früher immer genommen hat, ist nicht mehr in der Lage, sich richtig um das Tier zu kümmern, und der unzuverlässige Cousin vergisst immer wieder, genug Gassi zu gehen und das richtige Futter zu geben. Und über einen Aufenthalt im Tierheim freut sich sicher niemand.

Das neue Internet-Startup Schnuff&Co aus Berlin schafft nun Abhilfe: www.schnuff-und-co.de verbindet Haustierfamilien und Tiersitter miteinander. Der Vierbeiner kann so während des Urlaubs ganz einfach bei einer „Tiersitter-Pflegefamilie“ unterkommen – und hat nebenbei jede Menge Spaß mit anderen Spielkameraden und vor allem Menschen um ihn herum, die ebenfalls große Tierliebhaber sind.

Auf www.schnuff-und-co.de können sich interessierte Tiersitter ein kostenloses Profil anlegen, Bilder hochladen, über ihre Erfahrungen mit Tieren berichten und ihre freien Termine für das „Tier-Sitting“ eintragen. Ebenso kann der Preis pro Tag für die Haustierpflege frei gewählt werden. Besonderen Wert legt das Schnuff&Co-Team dabei auf erfahrene, freundliche und qualifizierte „Tiersitter“. Jedes Profil wird manuell vom internen Qualitätsteam überprüft – hier werden Adressdaten abgeglichen und ein persönlicher Anruf des Teams sorgt für weitere Sicherheit.

Die urlaubshungrige Familie kann sich nun durch die zahlreichen Tiersitter-Profile klicken und in Ruhe eine Pflegefamilie wählen. Ein klärendes Telefonat oder Treffen vorab ist ebenfalls möglich. Wurde sich entschieden, erfolgt die Buchung und die Bezahlung ebenfalls über die Internet-Plattform. Hierdurch wird nicht nur sichergestellt, dass eine korrekte Abrechnung stattfindet, sondern mit Buchung über die Website werden auch verschiedene weitere Punkte abgesichert. So wird das Geld über die Plattform Paypal transferiert, was eine anschließende Klärung mit dem Tiersitter im Reklamationsfall stark vereinfacht.

Nun kann man sich in aller Ruhe und besten Gewissens in den ersehnten Urlaub stürzen. Die 24/7-Schnuff&Co-Hotline sorgt für Sicherheit bei Rückfragen und Ergänzungen zur Haltung des Tieres. Und zur Sicherheit stellen die Tiersitter täglich ein Foto und ein kurzes Update zu Schnuffi zur Verfügung – inkl. kostenlosen Versands auf die E-Mail-Adresse oder das Smartphone.

Über Schnuff&Co in Kürze: Schnuff&Co vermittelt private Tiersitter in ganz Deutschland und wurde im Frühling 2013 gegründet, weil das Team der Überzeugung ist: Wenn die Familie in den Urlaub fährt, hat es das Haustier auch verdient! Anstatt den Vierbeiner im Tierheim oder nicht artgerecht bei Verwandten unterzubringen, sollte Schnuffi ebenso viel Spaß haben: Mit Artgenossen und Spielkameraden, umgeben von liebevollen Pflegeeltern, die alles daran legen, für alle eine schöne Zeit zu haben. Mit Schnuff&Co schickst Du Dein Haustier in den Urlaub!

Kontakt:
Schnuff & Co
Chris Schwalm
Feurigstr. 54
10827 Berlin
03020896583
presse@schnuff-und-co.de
http://www.schnuff-und-co.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»