Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Okt
16

Mit DUOBLOQ Eigenstrom und -Wärme erzeugen

Mit DUOBLOQ Eigenstrom und -Wärme erzeugen

(NL/6349642683) Das Joint Venture von BHK-Systeme und meistro ermöglicht Hotels, Krankenhäusern und anderen Unternehmen ohne Anfangsinvestition selbst Strom und Wärme zu erzeugen und somit die Energiekosten erheblich zu reduzieren.

DUOBLOQ macht Unternehmen unabhängiger von steigenden Energiekosten: Mit Blockheizkraftwerken (BHKW), die von DUOBLOQ installiert, betreut und gewartet werden, werden Unternehmen selbst zum Strom- und Wärmeproduzenten und das ohne jegliche Anfangsinvestition. Möglich macht das ein einzigartiges Überlassungsmodell, mit dem das BHKW über die Miet- und Servicegebühr finanziert wird, die alle Kosten abdeckt. Der Betreiber zahlt lediglich den Brennstoff für die Anlage. meistro bietet dafür ein maßgeschneidertes Paket für die Lieferung von Erdgas und Reststrom an, um optimale Konditionen zu ermöglichen. Unabhängig davon bleibt der Betreiber bei der Wahl des Energielieferanten stets flexibel. Die Erzeugung von Strom und Wärme über ein BHKW lohnt sich insbesondere für gewerbliche, kommunale und industrielle Unternehmen mit einem hohen Strom- und Wärmeverbrauch, wie Hotels, Krankenhäuser oder Schwimmbäder, so Sergej Österlein, einer der Geschäftsführer der duobloq GmbH und des 50-prozentigen Partners BHK Systeme GmbH.

MEDIAN Kliniken und Grand City Hotels Vorreiter in der Selbstversorgung mit Strom und Wärme

Für die MEDIAN Kliniken mit 43 Einrichtungen, rund 7.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie über 9.000 Betten eines der marktführenden Klinikunternehmen in Deutschland installiert DUOBLOQ beispielsweise derzeit bundesweit in 14 Kliniken gasbetriebene Blockheizkraftwerke. Acht Standorte wurden bereits umgerüstet: Die Kliniken in Berlin Kladow, Grünheide, Heiligendamm, Hoppegarten, Bad Lausick, Berggießhübel, Kalbe und Magdeburg sparen dadurch nach Abzug aller Kosten über 15 Prozent an Energiekosten und rund 2,3 Millionen Kilogramm CO2 pro Jahr ein. Da keine Investition notwendig ist, kann MEDIAN das hohe Tempo in der Umsetzung des größten Energiekosten-Einsparprogramms der Firmengeschichte halten.

Auch Grand City Hotels mit über 120 Hotels, mehr als 13.000 Hotelzimmern und jährlich über drei Millionen Gästen eines der führenden Hotelmanagement-Unternehmen in Europa hat bereits in 3 Objekten Blockheizkraftwerke von DUOBLOQ installieren lassen, darunter im Hotel HanseDom Stralsund dem größten Energieabnehmer in der Region nach der Werft. Das Unternehmen bezieht darüber hinaus seit Januar 2013 in vielen seiner Häuser Erdgas von der meistro Energie GmbH. Durch den Bezug von jährlich 80 GWh sauberen Erdgases senkt die Hotelkette ihre Erdgaskosten und verbessert ihren CO2-Fußabdruck. Erdgas ist ein besonders umweltfreundlicher Energieträger, so Mike Frank, Geschäftsführer der duobloq GmbH und des 50-prozentigen Partners meistro Energie GmbH. Um die Umweltbilanz unserer Kunden noch zu verbessern, wird der CO2-Ausstoß bei der Erdgasherstellung durch die Unterstützung von Umweltprojekten an anderer Stelle vollständig ausgeglichen.

Das DUOBLOQ-Erfolgsmodell

Die Finanzierung der Blockheizkraftwerke erfolgt aus der Einsparung durch den geringeren Energiebezug. Dadurch wird weder das Budget, noch die Kreditlinie des Unternehmens belastet. Weiterer Vorteil dieses Modells ist, dass Unternehmen die fachgerechte Installation, den energieoptimierten Betrieb und den Bezug klimaneutraler Energie aus einer Hand erhalten. Das macht Abläufe effizienter und erhöht die Planungssicherheit in Unternehmen. Zudem ist das Modell skalierbar und kann stufenweise auf weitere Filialen oder Standorte ausgeweitet werden. Dadurch bleiben Kunden flexibel und können auf den aktuellen Bedarf reagieren.

Die dezentrale Energieerzeugung über lokal installierte Blockheizkraftwerke steigert die Autonomie der Unternehmen von Energielieferanten und erhöht die Unabhängigkeit von steigenden Energiekosten. Der Wirkungsgrad der erzeugten Energie liegt bei bis zu 90 Prozent. Das reduziert die Kosten dauerhaft auf ein Minimum. Und: Durch die Reduzierung von ungenutzten Verlusten können bis zu 75 Prozent überflüssige CO2-Emmissionen eingespart werden. Weil der Strom dort produziert wird, wo er genutzt wird, werden auch die Netze geschont, was den volkswirtschaftlichen Nutzen erhöht.

Hinter DUOBLOQ stehen starke Partner

DUOBLOQ entwickelt allumfassende Energiekonzepte für Unternehmen, die auf dem Einsatz von umweltfreundlichen und hocheffizienten Anlagen mit Kraft-Wärme-Kopplung basieren. Hinter dem Unternehmen stehen die BHK-Systeme GmbH sowie der Energielieferant meistro Energie GmbH. BHK-Systeme ist ein Systemlieferant, der maßgeschneiderte Energiekonzepte entwickelt und umsetzt. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der dezentralen Energiegewinnung mit Blockheizkraftwerken nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Die meistro Energie GmbH ist der Energielieferant für Unternehmen und steht für eine wirtschaftliche, nachhaltige und serviceorientierte Energieversorgung. Die Kunden profitieren von der jahrelangen Erfahrung des Versorgers, maximaler Preistransparenz und passgenauen Energieeffizienzmaßnahmen. Durch den Bezug der klimaneutralen Energie von meistro handeln Unternehmen ökonomisch und ökologisch verantwortlich.

Mehr Informationen zu DUOBLOQ erhalten Sie unter: www.duobloq.de.

Kontakt
meistro Energie GmbH
Michael Koch
Nürnberger Straße 58
85055 Ingolstadt
0841 65700-0
kontakt@meistro.de
www.meistro.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»