Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Jun
14

Mehr Züge! Mehr Dampf! – Großes Dampfeisenbahn-Festival

Dampfeisenbahntage der ZLSM in Simpelveld
Mehr Züge! Mehr Dampf! - Großes Dampfeisenbahn-Festival

Traditionell findet zu Beginn der südlimburgischen Sommerferien bei der ZLSM das größte Dampflok-Fest weit und breit statt: die Dampfeisenbahntage in Simpelveld. Am Wochenende vom 30. Juni und 1. Juli stehen bei diesem beliebten Spektakel wieder etliche Loks unter Dampf und wird die Millionenlinie dicht getaktet befahren. Ein Muss für jeden Dampfeisenbahnfan und ein Highlight für Familien!

Unterhaltung und Musik am Bahnhof Simpelveld
Alle Loks, die gerade nicht auf der Strecke im Einsatz sind, können an den Bahnsteigen des Bahnhofs Simpelveld besichtigt werden, inklusive Blick ins Führerhaus der alten Schätzchen. Auf dem Bahnhofsgelände findet ein über 140 Meter langer Modellbaumarkt statt, ein Fundgrube für Modelleisenbahnfans. Natürlich gibt es auch allerlei Leckeres, stimmungsvolle Live-Musik und Kindervergnügungen. Auch die Werkstatt und der Lokschuppen können an beiden Tagen erkundet werden: hier werden die Loks gewartet und überholt. Die diensthabenden Dampfloks werden dort mit Wasser und Kohlen versorgt.

Abfahrts- und Öffnungszeiten
Die Züge befahren von 10 bis 18 Uhr die Millionenlinie; der Bahnhof Simpelveld ist ebenfalls während dieser Zeit geöffnet. Der komplette Fahrplan plus Begleitprogramm können von der Internetseite www.zlsm.de heruntergeladen werden.

Fahrkarten
Die Besucher der Dampfeisenbahntage Simpelveld können mit der speziellen Tageskarte nach Herzenslust die Züge der ZLSM nutzen. Die Tageskarte berechtigt zum Zutritt zum Bahnhof der ZLSM in Simpelveld. Eine Tageskarte kostet 12 Euro p. P. (ab 12 Jahren) und 5 Euro p. P. für Kinder (4 -11 Jahre). Karten sind im Vorverkauf beim Modell Center Hünerbein in Aachen (Markt 9-15) und über Internet (www.zlsm.de) erhältlich, sowie an der Tageskasse und bei den Zugschaffnern. (Außer der Kasse ist der Bahnhof Simpelveld an diesem Wochenende nicht frei zugänglich).

Weitere Informationen bei der Südlimburgischen Dampfeisenbahngesellschaft ZLSM in Simpelveld, telefonisch erreichbar dienstags bis freitags unter 00 31 – 45 – 544 00 18, oder unter: www.zlsm.de

Bildrechte: ZLSM
Die KAM3 GmbH Kommunikationsagentur ist auf die Beratung von Unternehmen in der Kommunikation, Public Relations, Marktforschung, Mediaplanung, Werbung und Verkaufsförderung spezialisiert. Besondere Erfahrungen besitzt die Kommunikationsagentur zudem im Design, im Ethnomarketing, in den Segmenten Fahrrad, Tourismus und Gesundheit sowie in der grenzüberschreitenden Kommunikation zwischen Deutschland, Belgien und den Niederlanden.

KAM3 GmbH Kommunikationsagentur
Monika Beumers
Finkenstraße 8
52531 Übach-Palenberg
mb@kam3.de
02451-909310
http://www.kam3.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»