Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Jan
11

Mehr Geld in Haushaltskasse bei Einsatz von LED-Lampen

LED-Leuchtmittel können Energieausgaben um die Hälfte reduzieren
Mehr Geld in Haushaltskasse bei Einsatz von LED-Lampen

Nagold, 9. Januar 2012 – Knapp zehn Prozent der gesamten Stromrechnung gibt ein deutscher Haushalt durchschnittlich pro Jahr für die Beleuchtung aus (Quelle: Stiftung Warentest). Dabei ließen sich die Kosten durch den Einsatz von LED-Leuchtmitteln anstelle von Glühbirnen um über 50 Prozent verringern. Denn die LED-Lampen sind äußerst effizient: Sie verbrauchen um bis zu 80 Prozent weniger Strom als herkömmliche Glühbirnen und um 20-30 Prozent weniger Strom als Energiesparlampen. Es gibt sie in allen handelsüblichen Fassungen, z.B. in E14 und E27, so dass sie schnell und leicht gegen handelsübliche Glühbirnen oder Energiesparlampen ausgetauscht werden können.
Bei einer durchschnittlichen Leuchtdauer von 5 Stunden/Tag verbraucht eine normale 60 Watt Glühbirne 109,50kWh pro Jahr. Das kostet den Verbraucher bei einem Strompreis von 19 Cent/kWh jährlich 20,80EUR. Demgegenüber verbraucht eine ecoXLED Lampe von euroLighting nur 18,25kWh, die Kosten belaufen sich damit auf lediglich 3,47EUR pro Jahr. Das bedeutet eine Ersparnis von über 17EUR pro Jahr und Glühbirne. „Diese Summe erhöht sich noch deutlich, wenn mehrere Lampen im Haushalt ausgetauscht werden“, erläutert Wolfgang Endrich, Geschäftsführer des Beleuchtungsspezialisten euroLighting GmbH.
„Mit LED-Lampen lassen sich in der Wohnung optimale Lichtverhältnisse schaffen“, führt Endrich aus. Beim Einschalten geben sie sofort ihre volle Leistung ab. Dadurch eigenen sie sich ideal für die Kombination mit Bewegungssensoren im Innen- und Außenbereich. Mittels Dimmbarkeit verbreiten sie im Haus eine gemütliche Atmosphäre. Die ecoXLED Retrofit LED-Lampen gibt es in verschiedenen Helligkeitsfarben, je nach Einsatzbereich und individuellen Vorlieben. Sie sind über euroLighting und den Fachhandel verfügbar. Die Garantie beträgt fünf Jahre.
Die vergleichsweise höheren Anschaffungskosten beruhen auf einer aufwendigen Elektronik, die in einer LED-Lampe steckt. Dabei hält sie wesentlich länger (ca. 50.000 bis 100.000 Stunden) als herkömmliche oder energiesparende Lampen (ca. 10.000 Stunden). Dazu kommt, dass sie extrem robust sind, und auch mal feste Stöße aushalten. Im Gegensatz zu Energiesparlampen müssen LED-Lampen nicht in den Sondermüll gegeben werden, da sie kein Quecksilber enthalten.

Über euroLighting (www.eurolighting-gmbh.eu):
Die euroLighting GmbH, Nagold, vertreibt u. a. LED Straßenleuchten, Retrofitlampen und LED-Röhren bis 2,90m, und Umbausätze. Das Produktportfolio umfasst verschiedenste Formen an modernen LED-Leuchtmitteln für die Umrüstung herkömmlicher Leuchten auf die LED-Technologie. euroLighting bietet den Gemeinden bei der Installation von LED-Leuchten zusätzlich ein attraktives Finanzierungsmodell.

euroLighting GmbH
Andreas Graf
Hauptstrasse 56
72202 Nagold
49(0)7452-6007-0
www.eurolighting-gmbh.eu
a.graf@euroLightig-gmbh.eu

Pressekontakt:
Agentur Lorenzoni GmbH
Beate Lorenzoni
Landshuter Str. 29
85435 Erding
beate@lorenzoni.de
+49 8122 559170
http://www.lorenzoni.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen