Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Mai
02

Marktcheck Heizstrom: E.VITA spielt in der 1. Liga

Laut der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen ist E.VITA in vielen Städten NRWs der günstigste Heizstrom-Anbieter

Marktcheck Heizstrom: E.VITA spielt in der 1. Liga

(NL/3136247737) Stuttgart, 02. Mai 2014 Ein aktueller Marktcheck der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen zeigt, dass E.VITA in vielen der 22 untersuchten Gemeinden beim Heizstrom die günstigste Alternative zum Grundversorger ist. Da das Heizen mit Strom die Haushaltskasse spürbar belastet, ist das parallel zum Marktcheck gestartete Beratungsangebot für viele Verbraucher in Nordrhein-Westfalen eine echte Hilfe.

Verglichen wurden die Preise des Grundversorgers vor Ort mit denen mehrerer Alternativanbieter. Dabei erwies sich der Tarif von E.VITA für Wärmespeicherheizungen mit gemeinsamer Messung in 17 von 22 untersuchten Gemeinden und bei getrennter Messung mit Zweitarif in 5 Gemeinden als die günstigste Alternative. Beim Wärmepumpen-Strom mit Eintarif-Messung ist E.VITA in 18 der 20 größten Städte NRWs günstigster Anbieter. Wir freuen uns sehr, dass wir im direkten Preisvergleich so positiv abschneiden, sagt dazu Stefan Harder, Geschäftsführer der E.VITA GmbH.

Markt für Heizstrom öffnet sich

Lange hatten die Grundversorger in Deutschland eine Art Monopol bei der Versorgung mit Heizstrom. Allmählich kommt der Wettbewerb aber in Gang – und Haushalte, die mit Strom heizen, können zwischen mehreren Anbietern wählen. Doch welcher Versorger liefert überhaupt in meinen Postleitzahlenbereich – und vor allem: zu welchem Preis? Verbraucher in Nordrhein-Westfalen können mit diesen Fragen nun zur Verbraucherzentrale kommen. Weitere Informationen finden Sie unter www.vz-nrw.de/heizstrommarkt.

Liefergebiet wird laufend erweitert

Übrigens ist E.VITA einer von nur einer Handvoll Energieversorgern, die bundesweit einen speziellen Tarif für Nachtspeicherheizungen anbietet. Deutschlandweit verfügbar ist die Variante gemeinsame Messung, bei der der Stromverbrauch für die Heizung und der sonstige Verbrauch über denselben Zähler erfasst werden. Auch für Heizstrom mit getrennter Messung und für Wärmepumpen-Strom erweitern wir laufend unser Liefergebiet – aktuell können wir bereits in weiten Teilen Nordrhein-Westfalens und Baden-Württembergs alle drei Varianten anbieten, fasst Geschäftsführer Stefan Harder das aktuelle Tarifangebot zusammen.

Über E.VITA
Der mittelständische Energieversorger E.VITA bietet passgenaue Strom- und Gastarife für Gewerbe- und Privatkunden. Als der Energieanbieter 2008 an den Markt ging, war das Unternehmen dahinter bereits über hundert Jahre alt. Denn E.VITA ist Teil des Familienunternehmens Glöckle, das seit 1896 den Dienst am Kunden lebt und stetig weiterentwickelt. Über scharf kalkulierte Tarife, bestmöglichste Versorgungs-Sicherheit und transparente Vertragsmodelle hinaus bietet E.VITA heute auch Beratung im Bereich Energie-Effizienz und Energiesparen. Bundesweit stehen hundert Energie-Berater bereit, um Lastgangdaten zu analysieren und Energiepotential-Checks zu erstellen. Seit 2013 zusätzlich im Angebot sind klimaneutrale Tarife, bei denen der CO2-Ausstoß über Klimaschutz-Projekte ausgeglichen wird.

Erfahren Sie mehr unter www.evita-energie.de

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

E.VITA GmbH
Inga Forster
Elwertstr. 3
70372 Stuttgart
0711/ 9541-253
presse@evita-energie.de www.evita-energie.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»