Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Okt
12

Limitierte Edition: Neuer Weltbild eBook Reader kommt mit Fitzek-Thriller

Zur Buchmesse bringt Weltbild limitierte Sonderedition seines eBook Reader 4 heraus / „Abgeschnitten“ des Bestseller-Duos Sebastian Fitzek und Michael Tsokos bereits vorinstalliert

Limitierte Edition: Neuer Weltbild eBook Reader kommt mit Fitzek-Thriller

Auf der limitierten Sonderedition ist der Roman

Zur Frankfurter Buchmesse bringt der Thriller-Autor Sebastian Fitzek erneut eines seiner Werke als limitierte eBook-Sonderedition auf den Markt: Auf dem eBook Reader 4 von Weltbild ist der neue Roman „Abgeschnitten“ des Bestseller-Duos Sebastian Fitzek und Michael Tsokos bereits als eBook vorinstalliert. Die Edition, die Weltbild zum Preis von 69,99 Euro im Onlineshop www.weltbild.de anbietet, ist auf 1000 Stück limitiert. Im Einzelverkauf ist der Reader bei Weltbild für 59,99 Euro erhältlich.

Schon im letzten Herbst gab es die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Sebastian Fitzek und Weltbild. Die bis dahin einzigartige Kombination aus eBook Reader plus Thriller („Der Augenjäger“) löste einen wahren Run aus. Schon kurz nach Verkaufsstart hatte sich Fitzeks Fangemeinde die limitierte Sonderedition gesichert – sie war nach 72 Stunden ausverkauft.

Lesen wie auf Papier

Der eBook Reader 4 von Weltbild mit seinem 15,2 Zentimeter Display (6 Zoll) setzt auf die Digital Ink Technologie. Diese garantiert gestochen scharfe Schrift und flimmerfreies Lesen, auch bei Sonneneinstrahlung. Der Akku hält mehrere Wochen lang, was den eBook Reader 4 für den dauerhaften Einsatz auszeichnet. Der Leser kann zwischen sechs verschiedenen Schriftgrößen wählen und das Gerät sowohl im Hoch- als auch im Querformat nutzen. Der eingebaute 2-GB-Speicher bietet Platz für bis zu 2000 eBooks.

Abgeschnitten

„Abgeschnitten“ ist der neueste Thriller des Bestsellerautors Sebastian Fitzek und des bekanntesten deutschen Rechtsmediziners Prof. Dr. Michael Tsokos. Zum Inhalt: Ein Rechtsmediziner findet im Kopf einer Leiche die Telefonnummer seiner entführten Tochter. Auch eine weitere Leiche auf Helgoland ist mit Hinweisen präpariert. Doch durch einen Sturm ist Helgoland von der Außenwelt abgeschnitten. Die junge Linda ist die Einzige, die helfen kann: mit einer Obduktion nach telefonischen Anweisungen …

Die limitierte Fitzek/Tsokos-Edition des eBook Reader 4 mit dem eBook „Abgeschnitten“ ist zum Vorteilspreis von 69,99 Euro im Weltbild Onlineshop unter www.weltbild.de erhältlich.

WELTBILD ist mit einer gestützten Bekanntheit von rund 85 Prozent (GfK 2011) die bekannteste Buchmarke und marktführendes Unternehmen im Buchmarkt. Der Multichannel-Buchhändler steht für Aktualität und niedrige Preise. WELTBILD ist die Nr. 2 im Onlinebuchhandel (www.weltbild.de) und die Nr. 3 im deutschen Versandhandel. Mit rund 300 Filialen im deutschsprachigen Raum ist WELTBILD auch vor Ort flächendeckend vertreten. WELTBILD Kunden können im Internet und in jeder Filiale aus rund drei Millionen Büchern, Hörbüchern, DVDs, CDs, Spielwaren, Geschenkartikeln und Downloads wählen, sie haben Zugriff auf 280.000 eBooks. Alle Internetbestellungen ab 10 Euro mit Buch liefert WELTBILD versandkostenfrei.

Kontakt:
Verlagsgruppe Weltbild GmbH
Großkinsky Eva
Steinerne Furt 67
86167 Augsburg
0821 / 7004-5555
eva.grosskinsky@weltbild.com
http://www.weltbild.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»