Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Dez
21

Lieber Gutschein statt Plüsch-Schwein?

Geschenke-Tausch bei Das Telefonbuch.

Köln, 21. Dezember 2011 – Weihnachten steht vor der Tür und damit auch das Fest der Geschenke. Spätestens bei der Bescherung gibt es dann auch solche Überraschungen, die man am liebsten gleich wieder zurückgeben würde: Elch-Pullover, Weihnachtsstricksocken, Plüschtiere etc. In diesem Jahr ist dies jedoch kein Grund, sich zu ärgern: Pünktlich nach den Feiertagen eröffnet Das Telefonbuch den Geschenke-Tausch auf Facebook! DIE Chance, ungeliebte Präsente loszuwerden und mit ein bisschen Glück gegen einen Gutschein eigener Wahl im Wert von 100 Euro einzutauschen. Einzige Bedingung: Der Wunschgutschein muss von einem Unternehmen aus www.dastelefonbuch.de stammen.

Und so funktioniert es: Ab dem 27. Dezember kann die ungewünschte Weihnachtsausbeute unter www.facebook.com/dastelefonbuch zum Tausch angeboten werden. Hierzu müssen die Teilnehmer ein Foto des Geschenkes hochladen, einen Grund für die Trennung von der „gut gemeinten“ Bescherung angeben sowie die Adresse in Das Telefonbuch recherchieren, von welcher der Gutschein stammen soll. Das Tauschangebot erscheint daraufhin in der Galerie der unverg(r)esslichen Geschenke. Die hier eingestellten Präsente können kommentiert oder auch untereinander getauscht werden. Am 17. Januar werden unter allen Einsendungen 20 glückliche Gewinner gezogen. Sie erhalten von Das Telefonbuch im Tausch gegen ihr Geschenk einen 100 Euro-Gutschein von dem Geschäft ihrer Wahl.

Über Das Telefonbuch
Das Telefonbuch – ein Medium, eine Marke, die in nahezu allen deutschen Haushalten vertreten ist – wird gemeinschaftlich von 38 Verlagen und der DeTeMedien GmbH herausgegeben. Seit der Erstausgabe im Jahre 1881 hat sich Das Telefonbuch längst zu einer umfassenden Multi-Access-Plattform gewandelt. Zu jeder Zeit und von jedem Ort aus kann auf über 30 Millionen verbindliche Adressdaten kostenlos zugegriffen werden: Ob über das Internet unter dastelefonbuch.de, von unterwegs per Mobile-Service unter mobil.dastelefonbuch.de oder fast schon klassisch als Sprachauskunft, gedruckte Ausgabe oder DVD-ROM. Darüber hinaus bietet das bekannteste Adressver-zeichnis Deutschlands viele weitere Tools zum aktiven Finden, Nutzen und Weiterverarbeiten von Adressen – und das alles, um einfach in Kontakt zu bleiben.

Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH
Silke Greifsmühlen
Bachemstr. 8
50676 Köln
presse@dastelefonbuch-marketing.de
+49 (0) 221 31 06 70-160
http://www.dastelefonbuch-marketing.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»