Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Jun
04

Lebensmittelmotten wirksam vertreiben mit Raid

Achtung Vorratsschädlinge!

Lebensmittelmotten wirksam vertreiben mit Raid

Raid Lebensmittel-Mottenfalle

Lebensmittelmotten lieben den Sommer. Wenn es in der Küche warm ist, entwickeln sich in Mehl-, Nuss- und Müsli-Packungen regelrechte Kindergärten für die heranwachsenden Schädlinge. Wenn die Müslischale mit dem leckeren Frühstück gefüllt wird, können die kleinen Larven und ihre Hinterlassenschaften leicht und häufig unerkannt mit der Nahrung aufgenommen werden. Um dem vorzubeugen, hat Raid ein effektives Mittel entwickelt: Die Raid Lebensmittel-Mottenfalle.

Lebensmittelmotten – unscheinbare Verwandte der Schmetterlinge: Sie sind nur nicht bunt wie andere Schmetterlinge, sondern häufig silbrig-grau bis bernsteinfarben oder kupferrot. Mit ihren schuppenbesetzten Flügeln fliegen sie nur kurze Strecken. Meistens bewegen sie sich krabbelnd oder in kleinen Sprüngen vorwärts. Oft sind sie an einer Wand in der Nähe der Küche zu finden. Wenn ihre Flügel zusammengefaltet sind, sehen sie aus wie ein kurzer Strich an der Wand: Unscheinbar, aber schädlich.

Was die wenigsten wissen: Meistens ist es schon zu spät, wenn die erste Motte gesichtet wurde. Die Vorratsschädlinge haben dann ihre Eier mit großer Wahrscheinlichkeit schon in trockenen Nahrungsmitteln wie Mehl, Tee, Müsli oder Nüssen abgelegt. Davon ernähren sich die Larven und wachsen heran, bis sie sich einen Kokon spinnen und sich darin zur fertigen Motte entwickeln. Die Larven der Lebensmittelmotten tragen häufig Milben und Pilze mit sich, die beim Menschen Allergien oder Hauterkrankungen hervorufen können.

Damit sich die Lebensmittelmotten gar nicht erst in den heimischen Küchenschränken einnisten, hilft es, eine Pheromonfalle, z. B. die Raid Lebensmittel-Mottenfalle, in den Schränken anzubringen. So werden die männlichen Motten eingefangen und frühzeitig erkannt – der Befall kann bekämpft werden.

Männliche Lebensmittelmotten werden durch die Pheromone in der Raid Lebensmittel-Mottenfalle angelockt und bleiben auf der Leimfläche kleben. Dadurch eignet sich die insektizidfreie und geruchlose Mottenfalle ideal zur Früherkennung eines Mottenbefalls in Küchenschränken und Vorratsräumen. Sie wirkt bis zu acht Wochen. Inhalt: 2 Stück. Preis: 3,99 Euro (UVP).

Wer kennt es nicht: Kaum hat man den Küchenschrank aufgeräumt und ausgewischt, sieht es drei Tage später genauso wüst darin aus, wie noch vor der großen Putzaktion. Aber: In unaufgeräumten, schwer einsehbaren Vorratsschränken fühlen sich Mottenlarven besonders wohl. Sie können ungestört in den Vorräten heranwachsen und sich den Bauch mit all den Leckereien, wie Müsli oder Schokolade, vollschlagen. Die Tierchen haben in unseren vier Wänden keine Feinde und so vermehren sie sich ungestört immer weiter.

Um einen Befall von Lebensmittelmotten definitiv festzustellen, einfach die Raid Lebensmittel-Mottenfalle im Küchenschrank anbringen und beobachten, ob auf der Leimfläche männliche Motten kleben bleiben.
Doch wie immer gilt: Vorsicht ist besser als Nachsicht. Damit in der Küche keine Schlupflöcher für die lästigen Schädlinge entstehen, hat Raid nützliche Tipps entwickelt, damit in jedem Küchenschrank Ordnung herrscht:

– Wenn Küchenschränke zu Lebensmittelaltersheimen werden, ist es höchste Zeit, auszusortieren. Auch wenn das Verfallsdatum schon abgelaufen ist, weil die extragroße Familienpackung im Supermarktregal einfach zu verlockend war, sollte die Packung entsorgt werden. Es ist erstaunlich, welche Mengen in den meisten Fällen entsorgt werden können und wie viel Platz danach im Küchenschrank ist. Ein regelmäßiger Termin im Kalender erinnert alle 6-8 Wochen daran, die Schränke gründlich „auszumisten“.

– Ordnung nach Kategorien funktioniert meistens sehr gut. Zunächst die Lebensmittel in Kategorien sortieren (Müsli, Backzutaten, Konserven, Nudeln, Reis, etc.). Jede Kategorie braucht ihren festen Platz im Schrank. Am besten jede Kategorie (z.B. einen Korb oder eine Kiste) und jedes Vorratsglas beschriften. So ist es im Alltag leichter, gleich nach dem Richtigen zu greifen und es auch wieder an seinen festen Platz zu stellen. Lose Lebensmittel wie Tee oder Mehl in feste Behälter, wie zum Beispiel verschließbare Dosen oder Gläser, umfüllen. So haben Motten keine Gelegenheit, ihre Eier in die Lebensmittel zu legen. Extraschutz bietet die Raid Lebensmittel-Mottenfalle.

– Tupperdosen, drei Haushaltssiebe, alte Holzlöffel… Auch entbehrliche Küchenutensilien nehmen viel Platz weg. Nutzloses sollte entsorgt werden. Doppelt und dreifach vorhandene Dinge können verschenkt werden, oder im Sozialkaufhaus abgegeben werden. Wenn die Küchenmaschine schon lange nicht benutzt wurde – ab auf den Dachboden oder in den Keller damit. Gut verpackt und luftdicht verschlossen, schadet es ihr nicht, wenn sie von nun an dort ihr Dasein fristet und auf den nächsten Einsatz wartet.

Weitere Informationen über Raid sind im Internet abrufbar unter www.raid-online.de.

Insektenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Bildquelle:kein externes Copyright

SC Johnson is a family-owned and managed business dedicated to innovative, high-quality products, excellence in the workplace and a long-term commitment to the environment and the communities in which it operates. Based in the USA, the company is one of the world“s leading manufacturers of household cleaning products and products for home storage, air care, and pest control. It markets such well-known brands as GLADE®, OFF!®, PLEDGE®, RAID®, SCRUBBING BUBBLES®, SHOUT®, WINDEX® and ZIPLOC® in the U.S. and beyond, with brands marketed outside the U.S. including AUTAN®, BAYGON®, BRISE®, KABIKILLER®, KLEAR®, and MR. MUSCLE®. The 128-year old company, with more than $8 billion in sales, employs approximately 12,000 people globally and sells products in virtually every country around the world. www.scjohnson.com

SC Johnson GmbH
Jasmin Köhler (Pressekontakt)
Mettmanner Straße 25
40699 Erkrath
04037479806
jasmin.koehler@edelman.com
http://www.scjohnson.de

Edelman GmbH
Jasmin Köhler
Barmbeker Straße 4
22303 Hamburg
04037479806
jasmin.koehler@edelman.com
http://www.edelman.com/de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»