Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Aug
26

LÄTTA-Frau in Hamburg bei Spot-Premiere auf der ganz großen Kinoleinwand gefeiert

Finale der Aktion „Werd‘ die neue LÄTTA-Frau“
LÄTTA-Frau in Hamburg bei Spot-Premiere auf der ganz großen Kinoleinwand gefeiert

Ein XXL-Plakat an der Fassade des CinemaxX Hamburg Dammtor hatte es angekündigt, gestern fand es statt: das Finale der Aktion „Werd‘ die neue LÄTTA-Frau“. Die Kinobesucher wurden am Abend Zeugen einer ganz besonderen Premiere: In allen Sälen des CinemaxX hoben sich nach und nach die Vorhänge für die exklusive Erstaufführung des neuen Spots mit der kürzlich gekürten LÄTTA-Frau Nadine Kubusch (18) in der Hauptrolle. Sichtlich gespannt war die blonde Schülerin aus Finsterwalde zuvor an der Seite von Schauspielerin und Jury-Mitglied Wolke Hegenbarth über den Roten Teppich geschritten und hatte sich wie ein Profi den Fragen und Fotowünschen von Gästen und Presse gestellt.

Premiere à la Hollywood: 20:00 Uhr, ein dunkler Kinosaal. Ein Scheinwerfer geht an und richtet sich auf die große Bühne vor der Leinwand, auf der die frisch gekürte LÄTTA-Frau Nadine Kubusch gemeinsam mit Schauspielerin Wolke Hegenbarth steht. Es ist der Abend der großen Spot-Premiere, bei der der neue LÄTTA-Spot mit Nadine zum allerersten Mal ausgestrahlt wird. Nach einer kurzen Begrüßung durch Moderator Björn Stelte, der auch die männliche Hauptrolle im neuen LÄTTA-Spot verkörpert, stellt Wolke Hegenbarth den Besuchern in Saal 3 nicht ohne Stolz die neue LÄTTA-Frau Nadine Kubusch vor. Bevor der Spot mit der 18-Jährigen in der Hauptrolle erstmals über die Leinwand flimmert, entführt zunächst ein kurzes Making-of das Publikum in die Vergangenheit. Die Zuschauer dürfen noch einmal die Highlights der gesamten Aktion durchleben. Dabei werden Sie nicht nur zu den Castings im Mai, sondern auch in die für LÄTTA typische Welt Schwedens entführt, wo der neue Spot entstanden ist. Der Applaus zeigt es: Als LÄTTA-Frau überzeugt Nadine mit ihrer frischen, spontanen Art. Die Sympathien fliegen ihr nur so zu.

Großes Wiedersehen: Ebenfalls vor Ort waren die übrigen neun Halbfinalistinnen der Aktion sowie Mitglieder der Jury. Nach der Premiere stießen die Gewinnerin Nadine, ihre ehemaligen Mitstreiterinnen, Wolke Hegenbarth und die Gäste auf das gelungene Finale der Kampagne an. „Natürlich bin ich heute aufgeregt! Mein Traum ist wahr geworden“, freut sich Gewinnerin Nadine Kubusch, die sich gegen fast 4.000 Kandidatinnen durchsetzen konnte. „Als ich damals von der LÄTTA-Aktion gehört hatte, wollte ich sofort mitmachen. Ich bin eigentlich immer voller Energie, liebe Spontaneität und bin ein natürlicher Typ – da dachte ich, ICH bin die neue LÄTTA-Frau. Dass es am Ende auch geklappt hat – unglaublich!“

Frisch auf der Leinwand: Die Geschichte des neuen Spots reiht sich in die Tradition früherer LÄTTA-Filme ein – die skandinavische Natur und der unerwartete Moment im Zusammenspiel mit dem männlichen Gegenpart der LÄTTA-Frau dürfen nicht fehlen. Man sieht eine schwedische Landschaft am frühen Morgen: Wasser, ruhige Natur, die Sonne geht auf. Die LÄTTA-Frau und ihr Freund wollen draußen frühstücken. Von einer Anhöhe aus entdecken sie den perfekten Ort dafür an einem See. Ein Wettlauf ans Wasser beginnt. Doch wer gewinnt? Nadine rennt los und ruft: „Wer zuerst da ist!“ Nach einem auffordernden „Wo bleibst du denn?“ wird sie jedoch von ihrem Freund überholt. Als Erster angekommen, bleibt er am Ufer stehen um zu verschnaufen und stellt die Frage siegessicher zurück: „Wo bleibst du denn?“ Nadine jedoch denkt nicht daran, neben ihm stehenzubleiben: Ganz die LÄTTA-Frau, springt sie voller Elan und guter Laune kurzerhand über ihn hinweg in den klaren See, während sie „Erster!“ ruft. Frische pur! Wieder aufgetaucht, genießt sie ihr Frühstück mit LÄTTA.

Übrigens: Gedreht wurde auf der Schäreninsel Grinda vor den Toren Stockholms. „Nadine hat uns beim Dreh in Schweden total überzeugt“, so Jury-Mitglied Wolke Hegenbarth. „Und der Spot mit ihr ist echt gelungen. Sie bringt diese lebenslustige und frische Art der LÄTTA-Frau einfach super rüber.“ Nach der Premiere auf der Kinoleinwand ist der Spot ab sofort im Internet unter www.laetta.com zu sehen. Ein späterer TV-Einsatz einer gekürzten Fassung wird derzeit geprüft.

LÄTTA-Spot, Text und Bildmaterial:
Text und Bilder stehen Ihnen im Edelman Newsroom zur Verfügung. Wählen Sie unter www.edelman-newsroom.de bei „Unternehmen“ zunächst „Unilever“ aus und klicken Sie dann auf „LÄTTA“. Den Spot können Sie unter www.laetta.com ansehen oder beim Pressekontakt anfordern.

Über LÄTTA – die Nr. 1 Halbfettmargarine im deutschen Markt:
LÄTTA ist der erfrischend leichte Brotaufstrich für ein leckeres Frühstück und einen aktiven Start in den Tag. Die Marke mit dem typisch-bunten LÄTTA-Design aus dem Hause Unilever wurde 1984 in Schweden eingeführt und ist seit 1987 in Deutschland erhältlich. Seit Anfang der 90er Jahre ist LÄTTA classic unangefochtener Marktführer im deutschen Halbfettmargarinemarkt. LÄTTA gibt es in drei Varianten: „LÄTTA classic“ und „LÄTTA mit Joghurt“ enthalten jeweils 39 Prozent Fett. „LÄTTA extra fit“ mit Buttermilch und nur 28 Prozent Fett ist besonders leicht und erfrischend im Geschmack. Alle LÄTTA Varianten enthalten die wertvollen Vitamine A, D und E und sind im Lebensmittel¬einzelhandel erhältlich. Mehr unter www.laetta.com.
Über 150 Millionen Unilever-Produkte werden täglich in über 150 Ländern dieser Erde gekauft. Damit gehört Unilever zu den größten Konsumgüterherstellern der Welt. Auch in Deutschland findet sich in fast jedem Haushalt ein Produkt von Unilever: Knorr Suppe oder Rama Margarine, Dove Body Milk oder Langnese Cremissimo, Becel pro activ oder Axe Body Spray.
Unilever hat sich zum Ziel gesetzt, Lebensqualität zu steigern. Wir erfüllen tägliche Bedürfnisse nach Ernährung, Hygiene und Körperpflege mit Marken, die den Menschen dabei helfen, sich gut zu fühlen, gut auszusehen und mehr vom Leben zu haben. Unilever engagiert sich sehr stark für die Integration von sozialen und ökologischen Interessen in die Geschäftstätigkeit und steht seit zehn Jahren auf der Spitzenposition des Dow Jones Sustainability Index für den Bereich Lebensmittel. In Deutschland beschäftigt Unilever zur Zeit ca. 6000 Mitarbeiter an neun Standorten. Mehr unter www.unilever.de.

Unilever Deutschland Holding GmbH
Annika Henning (Pressekontakt)
Strandkai 1
20457 Hamburg
040/37479821
www.unilever.de
annika.henning@edelman.com

Pressekontakt:
Edelman GmbH
Annika Henning
Barmbeker Straße 4
22303 Hamburg
annika.henning@edelman.com
040/37479821
http://www.edelman.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»