Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Sep
04

Kulinarisches für den Futternapf

Black-Angus – das Premium Trockenfutter aus dem Westerwald – ab sofort auch im freien Zoofachhandel

Kulinarisches für den Futternapf

Kaltgepresstes Trockenfutter – für gesunde und fitte Hunde

Zartes Black-Angus Rindfleisch, bekömmliche Ente und Omega-3-reicher Hering: Das sind die Zutaten für ein tierisches Gourmet-Menü. Die Ernährungsexperten der Markus-Mühle verwenden sie als Basis für das originale Black-Angus Trockenfutter. Diese exklusive Hundenahrung gibt es ab sofort auch in jedem gut sortierten Zoofachhandel – in den Varianten Junior, Adult und Senior.

Hochwertige Zutaten, abgestimmte Rezepturen, schonende Verarbeitung: Seit über 50 Jahren entwickeln die Spezialisten aus dem Westerwald artgerechtes und naturnahes Futter für Hunde. „100% Natur – das ist unser Ansatz,“ erklärt Geschäftsführer Markus Olberts.

Mit dem ausgewogenen Ernährungskonzept von Black-Angus packt das Traditionsunternehmen „die Beute in die Tüte“. Nur das Original enthält viele weitere natürliche Zutaten – unter anderem die neuseeländische Grünlippmuschel. Ihre Inhaltsstoffe stärken ernährungsbedingt die Gelenke der Vierbeiner und unterstützen die Bildung der Knorpelsubstanz. Frische Kräuter, ein Mix aus Vitaminen, Spurenelementen und Kieselerde sorgen für einen optimalen Stoffwechsel. Alle Rohstoffe werden kontinuierlich strengen Kontrolle unterzogen, vom Einkauf bis in die Produktion.

Nicht nur die Qualität der Zutaten, auch ihre Verarbeitung ist entscheidend: Black-Angus wird kalt gepresst. „Unser spezielles Herstellungsverfahren garantiert, dass lebenswichtige natürliche Vitamine, Enzyme und Vitalstoffe tatsächlich erhalten bleiben und Hunde damit ein langes und gesundes Leben genießen,“ sagt Markus Olberts, Alle Produkte der LUPO-Gruppe werden direkt vor Ort produziert, kontrolliert, verpackt und mehrfach täglich verschickt.

Vor über 50 Jahren entwickelte der Müllermeister Josef Olberts sein Konzept für artgerechte und naturnahe Tierernährung und legte damit den Grundstein für das heutige Unternehmen der Markus-Mühle GmbH. Dieses Konzept hat bis heute Gültigkeit. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.markus-muehle.de. Eine Liste des kooperierenden Zoofachhandels in Ihrer Nähe finden Sie hier: http://www.markus-muehle.de/de/haendler.htm

Bildrechte: ©www.die-hundefotos.de-pdoepp

Vor 50 Jahren entwickelte Müllermeister Josef Olberts sein Konzept für artgerechte und naturnahe Tierernährung – legte damit den Grundstein für das heutige Unternehmen der Markus-Mühle GmbH.

Sein Konzept hat bis heute Gültigkeit: Im Einklang mit der Natur – diese Aussage trifft den Grundkern der Firmenpolitik. Vom Einkauf der Rohware über die artgerechte Zusammenstellung bis hin zur schonenden Verarbeitung steht das Spezialisten-Team der Markus-Mühle hinter den tierisch guten Produkten aus dem Westerwald.

Kontakt:
Markus-Mühle GmbH & Co.KG
Peter Doepp
Unterer Mühlenweg 8
56459 Langenhahn
+ 49 2663 9146910
presse@markus-muehle.de
http://www.markus-muehle.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»