Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Apr
26

Krav Maga im Zanshin Dojo Hamburg

Krav Maga im Zanshin Dojo Hamburg

(NL/1380555769) Das Zanshin Dojo in Hamburg Bahrenfeld erweitert sein Angebot. Seit Mitte April wird das breite Angebot an Kampfsport um das Selbstverteidigungssystem Krav Maga erweitert.

Krav Maga zeichnet sich durch einfache Techniken aus. Natürliche und instinktive Reaktionen werden im System berücksichtigt und sinnvoll eingebunden. Dadurch ist Krav Maga relativ schnell zu erlernen. Krav Maga ist seinem Selbstverständnis nach kein Sport, sondern ein reines Selbstverteidigungssystem. Es gibt keine Wettkämpfe. Besonders das richtige Reagieren unter Stress wird trainiert. Dabei wird der richtigen Taktik in Gefahrensituationen viel Raum eingeräumt. Es geht auch darum, Gefahren frühzeitig zu erkennen und durch geschicktes Verhalten dem Konflikt auszuweichen.
Das Zanshin Dojo ( http://www.zanshin-dojo.de ) hat eine enge Kooperation mit der European Krav Maga Organisation (EKMO / http://www.kravmaga-germany.de/ ) geschlossen. Die European Krav Maga Organization ist eine unabhängige Organisation. Das Lehrteam besteht überwiegend aus Angehörigen des behördlichen Bereiches, von daher sind die Trainingsinhalte realitätsbezogen und kommen ohne überflüssige Details aus. Alle Instructoren haben eine umfassende Ausbildung durchlaufen.

Das Zanshin Dojo freut sich mit Krav Maga eine effektive Selbstverteidigungstechnik und in sein Angebot an Kampfsportarten aufnehmen zu können. Alle Informationen zum Zanshin Dojo unter http://www.zanshin-dojo.de

Zanshin Dojo
Mendelssohnstr. 15b
22761 Hamburg
040 – 89 07 03 52
info@zanshin-dojo.de
http://www.zanshin-dojo.de

Ein freundliches, für alle Kampfsportarten offenes und bei Bedarf doch hoch spezialisiertes Trainingsangebot – das waren die geistigen Eckpfeiler bei der Eröffnung des Zanshin Dojo im Jahr 1998. Die authentische Atmosphäre ist bis heute fester Bestandteil des Erfolgs, der die Kampfsportschule darüber hinaus längst zu einem attraktiven Veranstaltungsort gemacht hat, der in Hamburg seinesgleichen sucht.
In dem modernen Studio finden zwei freistehende Boxringe Platz, die Erinnerungen an die Filmreihe Rocky lebendig werden lassen und ein Dojo, wie aus einem japanischen Dorf entlehnt. Die über 1000 Mitglieder können in einer verletzungsfreien Atmosphäre aus einem breiten Angebot – welches in der Metropolregion Hamburg einzigartig ist – an Kampfsportarten wählen und auf höchstem Niveau trainieren. Weiterhin steht das Zanshin Dojo für Fotoshootings, Dreharbeiten, Seminare und Firmenpräsentationen zur Verfügung. Hier wurde unter anderem schon für die Erfolgsserien Tatort und Großstadtrevier gedreht. Dazu kommen Fotoshootings für die Mens Health, verschiedene Werbeclips und vieles mehr.

Zanshin Dojo
Mendelssohnstr. 15b
22761 Hamburg
040 – 89 07 03 52
info@zanshin-dojo.de
http://www.zanshin-dojo.de

Für die Pressearbeit zeichnet sich Patrick Sindt, Inhaber der Marketingagentur Sindt Consulting verantwortlich.

Sindt Consulting
Patrick Sindt
Haydnstraße 6
22761 Hamburg
040-180 61 990
mail@sindt-consulting.de
http://www.sindt-consulting.de
Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Zanshin Dojo
Patrick Sindt
Mendelssohnstr. 15b
22761 Hamburg
info@zanshin-dojo.de
www.zanshin-dojo.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen