Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Nov
24

Kampf gegen Ebola: Gudrun Sjödén Deutschland spendet an Ärzte ohne Grenzen e.V.

Kampf gegen Ebola: Gudrun Sjödén Deutschland spendet an Ärzte ohne Grenzen e.V.

(Mynewsdesk) Zirndorf, den 24.11.2014: Vom 24. November bis 30. November ruft die Gudrun Sjödén GmbH zu einer Spendenaktion zugunsten von Ebola-Opfern auf. Während dieser sieben Tage bietet Gudrun Sjödén die Bluse „Höna“, ein Modell aus der Herbstkollektion 2014, zum Aktionspreis von € 49,-/CHF 68,- (statt € 64,-/CHF 88,-) an. Der komplette Verkaufserlös wird an die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ gespendet.

„Die Menschen Afrikas und das Land liegen mir sehr am Herzen – nicht ohne Grund haben wir bereits viele unserer Kollektionen dort fotografiert“, sagt Christina Rådevik, Gründerin von Gudrun Sjödén Deutschland. „Wir können nicht tatenlos zusehen, wie immer mehr Menschen an Ebola erkranken und sterben, wir müssen etwas tun! Die Mitarbeiter von ‚Ärzte ohne Grenzen’ leisten fantastische Arbeit. Mit unserer Spende hoffen wir, einen kleinen Teil dazu beizutragen, sie in ihrem Kampf gegen Ebola zu unterstützen“, so Christina Rådevik.

„Ärzte ohne Grenzen“ hilft seit März 2014 aktiv bei der Bekämpfung der Ebola-Epidemie. Die Organisation betreibt zurzeit sechs Behandlungszentren in Guinea, Liberia und Sierra Leone. 3.000 nationale und 270 internationale Mitarbeiter sind dort im Einsatz.

Die Ebola-Epidemie ist eine der schlimmsten humanitären Katastrophen weltweit. Im März 2014 brach die durch Viren verursachte Krankheit im westafrikanischen Guinea aus und breitete sich von dort auf Liberia und Sierra Leone aus. Ein Ende ist nicht in Sicht, inzwischen wurden auch Fälle in Europa und den USA gemeldet.

Weitere Informationen auf:
http://www.gudrunsjoeden.de/gudruns-welt/aktuelles#kampf-gegen-ebola

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ahfnr9

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/lifestyle/kampf-gegen-ebola-gudrun-sjoed-n-deutschland-spendet-an-aerzte-ohne-grenzen-e-v-76357

=== Kampf gegen Ebola: Gudrun Sjödén Deutschland spendet Verkaufserlös vom Blusenmodell Höna (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/vv10yv

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/kampf-gegen-ebola-gudrun-sjoed-n-deutschland-spendet-verkaufserloes-vom-blusenmodell-hoena

Das Unternehmen Gudrun Sjödén wurde 1976 gegründet. Farbstarke Mode und Heimtextilien aus Naturmaterialien mit einzigartigem, unverwechselbarem Charakter sind Gudrun Sjödéns Firmenphilosophie. Grundlage ihres kreativen Schaffens sind nachhaltige Designs und natürliche Materialien. Heute verkauft Gudrun Sjödén ihre farbstarke Mode an Kundinnen in 52 Ländern in der ganzen Welt teils über die unternehmenseigenen Konzeptläden, aber auch über inspirierende Kataloge und den wunderschön gestalteten Onlineshop. Das Unternehmen hat derzeit 20 Konzeptläden, sechs davon in Schweden, acht in Deutschland, zwei in Norwegen und jeweils einen in Kopenhagen, Helsinki, New York und London. Aktuell erarbeiten 200 Mitarbeiter einen Umsatz von 70 Millionen Euro.

Kontakt
Andreas Haumesser
Andreas Haumesser
Nymphenburger Straße 17
80335 München
+49.89.809130061
andreas@andreashaumesser.com
www.gudrunsjoeden.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»