Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Jan
31

Jon Osbornes „Sieh Dich um“: Hörbuch Vorab-Veröffentlichung auf Napster

Pre-Streaming ab 1.02.2013

Jon Osbornes "Sieh Dich um": Hörbuch Vorab-Veröffentlichung auf Napster

Frankfurt, 31. Januar 2013: Der Musik-Streaming-Service Napster spendiert seinen Nutzern zum Jahresauftakt ein exklusives Kopfkino-Highlight: Bereits ab dem 1.02.2013 steht der neue Thriller von Jon Osborne, „Sieh Dich um“, als Hörbuch-Stream auf www.napster.de zur Verfügung. Offiziell erscheint der Titel erst am 15.02.2013.

In Osbornes zweitem Roman nach dem erfolgreichen Erstlingswerk „Töte mich“ jagen Special Agent Dana Whitestone und ihr Partner Jeremy Brown den „Schachbrett-Killer“, der New York mit brutalen Morden in Atem hält. Gelesen wird der Thriller von Nicole Engeln, die mit ihrer Stimme bereits in zahlreichen Hörbuchproduktionen für das richtige Gänsehaut-Gefühl bei den Hörern sorgte.

Neben den Titeln von Jon Osborne gibt es im Februar weitere interessante Neuerscheinungen aus dem Verlag Lübbe Audio bei Napster: So beispielsweise den Roman „Das Mädchen, das den Himmel berührte“ von Luca Di Fulvio, Folge 14 aus der Reihe „John Sinclair Classics“, sowie drei neue Teile von Gerlis Zillgens“ digitalem Serienroman „Coffeeshop“.
Wer den Streaming-Service noch nicht nutzt, hat die Möglichkeit, Napster Music Flatrate + Mobile 30 Tage lang kostenlos auszuprobieren und damit sowohl per Computer als auch mobil, zum Beispiel per Smartphone (Apple iOS, Android), jederzeit und überall online Hörbücher und Musik zu hören. Weitere Informationen stehen unter www.napster.de/luebbe zur Verfügung.

Über Napster
Napster, der Pionier in Sachen digitale Musik, bietet mit über 18 Millionen Titeln aller Genres eine der weltweit umfassendsten Online-Musiksammlungen. Das Unternehmen verfügt über Lizenzverträge mit allen großen Musiklabels sowie mit Hunderten von unabhängigen Labels. Napster stellt seinen Dienst als Music Flatrate zur Verfügung. Mit Napster Music Flatrate + Mobile ist die Flatrate über eine kostenlose App auch für mobile Apple iOS- und Android-basierte mobile Endgeräte nutzbar. Usern der Music Flatrate steht zusätzlich ein umfangreiches Feature-Set zur Verfügung, das unter anderem Napster Radio Channels, Playlists, Empfehlungen und Tipps der Napster-Musikredaktion sowie Social Media-Funktionen enthält. Das Tochterunter-nehmen des US-amerikanischen Online-Music-Subscription-Anbieters Rhapsody International, Inc. hat seinen Sitz in Frankfurt am Main.
Weitere Informationen unter www.napster.de, www.facebook.com/napster.de, napster_DE

Kontakt:
Napster
Andrea Fischedick
Lindleystrasse 12
60314 Frankfurt
06103-2021885
fischedick@mupod.de
http://www.napster.de

Pressekontakt:
Marketing & PR on demand
Andrea Fischedick
Brahmsstrasse 7
63225 Langen
061032021885
fischedick@mupod.de
http://www.mupod.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»