Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Aug
30

IFA – Stromverbrauch künftig vom Smartphone aus kontrollieren

Stromkontroll-App hilft beim Stromsparen

IFA - Stromverbrauch künftig vom Smartphone aus kontrollieren

(NL/9491300683) Mit der UNIEQ-Lösung, einem innovativen Smart Energy System, können Stromkunden ihren Stromverbrauch in Echtzeit messen. Eine App für Smartphones ermöglicht jetzt eine komfortable Visualisierung und Kontrolle des Stromverbrauchs. Zur IFA am Stand von IEQualize, Halle 3.2, Stand 106, wird die Lösung präsentiert.

Den eigenen Stromverbrauch live einem Smartphone kontrollieren, das ermöglicht eine App für die UNIEQ-Lösung, ein innovatives Smart Energy System der IEQualize GmbH. Dieses System macht alle Stromdaten live anschaulich: den Bezug vom Versorger, den aktuellen Verbrauch und wo vorhanden den erzeugten, eingespeisten und verbrauchten Strom aus der eigenen Photovoltaik-Anlage.

Die von IEQualize konzipierte UNIEQ-App ist für iOS und Android OS verfügbar und wurde von nova media im Auftrag für IEQualize entwickelt. Anschauliche Diagramme, ein Live-Strom-Tacho und Kosten- oder Verbrauchs-Prognosen ermöglich ein anschauliches Energie-Management unter allen Systemen. Für Photovoltaik-Nutzer kommen spezielle Anzeigen hinzu, die darstellen, ob gerade Strom verbraucht oder eingespeist wird und ob momentan für Strom bezahlt oder durch die Einspeisung Geld verdient wird. Eine Version für Windows Phone ist derzeit in Entwicklung.

„Stromsparen mit Sinn und Verstand“, so IEQualize-CEO Mario Zenker. „Nur wer Durchblick bei seinem Stromverbrauch hat und zwar sofort in Echtzeit und nicht erst am Ende des Jahres -, kann stromfressende Geräte oder auch Verhaltensweisen identifizieren, modifizieren oder buchstäblich abschalten. Die Smartphone Apps ermöglichen eine sehr komfortable Kontrolle des Stromverbrauchs auf einen Blick.“

Über eine Energieampel in der App kann der Anwender einen maximalen Grenzwert für den optimalen Stromverbrauch festlegen. Anschließend kann er mit einem Blick erkennen, ob er sich im gewünschten Limit bewegt.

Der Quick Check zeigt den Gesamtverbrauch der dauerhaft angeschlossenen Verbraucher wie Kühlschränke oder Telekommunikationsgeräten an. Wenn der Anweder aus dem Haus geht, kann er mit einem Blick erkennen ob der Stromverbrauch darüber liegt und zusätzliche Stromverbraucher gegebenenfalls abschalten.

„Unsere Apps bringen Menschen und Maschinen zusammen.“, erklärt Jan Füllemann, Pressesprecher der nova media MDS GmbH. Unsere Entwickler sind Ingenieure, die komplexe technische Zusammenhänge verstehen und sicher in einer App abbilden können. Unsere Kunden sind Industrie- und Mittelstandsunternehmen, die Apps zur Überwachung und Steuerung technischer Geräte einsetzen und zur Verfügung stellen wollen.

Interessierte Kunden können die UNIEQ-Lösung live auf der IFA vom 31. August bis 05. September 2012 erleben: am Stand von IEQualize, Halle 3.2, Stand 106.

Link zum UNIEQ-System:
http://www.unieq.de

Link zur UNIEQ-App bei nova media:
http://www.novamedia.de/unieq

Link zur Pressemappe:
http://www.novamedia.de/press/press_kits/unieq-app-de.html

Personen:
Mario Zenker, CEO IEQualize GmbH
Jan Füllemann, Pressesprecher nova media MDS GmbH

Über nova media:
Serious Apps. No Games. Die Berliner nova media MDS GmbH entwickelt seit 2002 Software-Lösungen für OEM-Partner wie TCS, Vodafone Global, Gigaset und Bosch. Schwerpunkt der Entwicklung sind Apps zur Steuerung von technischen Geräten über drahtlose Schnittstellen sowie Entwicklungsleistungen für OS X und Embedded Linux. nova media wurde für das Konzept Apps als Mittelstandsmotor mit dem Prädikat BEST OF 2012 der Initiative Mittelstand ausgezeichnet.

Über IEQualize:
Die Soft- und Hardware-Spezialisten der IEQualize GmbH mit Sitz in Leipzig haben sich seit 2009 auf Smart Metering Systeme spezialisiert. Schon seit über 20 Jahren sind sie Pioniere der Fernwartung. Damals hieß die Firma noch I2SE, der jetzige Name IEQualize steht für „I equalize“, zu deutsch: ich regle es selbst. IEQualize entwickelt und vertreibt Embedded-Server-Systeme für eine vernetzte Kommunikation in Industrie oder dem Privathaushalt sogar bis in kleinste Einheiten im Haus. Die IEQualize GmbH entwickelt und fertigt für ihre langjährigen Kunden Viessmann und Miele als OEM die Fernwartung von Heizungen und Industrie-Geschirrspülern. Wenn es also um die genaue Erfassung, Überwachung oder Übermittlung von Daten geht oder eine Alarmierung im Fehlerfall das Know-how von IEQualize setzt in allen Einsatzgebieten auf hochmoderne Kommunikationstechnologien und die Infrastruktur des Internets. Alles Weitere: www.iequalize.de

Kontakt:
nova media MDS GmbH
Jan Füllemann
Reuchlinstraße 10-11
10553 Berlin
493039090413
fuellemann@novamedia.de www.novamedia.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»